geiler austellungsreifer Wacholder-Yamadori

Der richtige Ort Bonsai (Baum in Schale mit gewisser Reife) vorzustellen und zu präsentieren. Der Threadersteller möge bitte im Eröffnungsthread darauf hinweisen wenn allgemeine Kommentare unerwünscht sind. Andernfalls stellt sicher, dass ihr etwaige fachliche Kritik durch die "DREI SIEBE" gesiebt habt!
Antworten
Jean-Luc
Beiträge: 592
Registriert: 06.09.2006, 15:40

geiler austellungsreifer Wacholder-Yamadori

Beitrag von Jean-Luc » 07.09.2006, 19:25

Hallo,

diesen Juniperus squamata habe ich vor 4 Jahren in Spanien
aufgegabelt. Durch meine Gestaltung sieht er richtig klasse aus.
Habe ihn über Fels angeordnet. Er hat ein Sabamiki (ausgehöhlter
Stamm) damit sein Alter von schätzungsweise 30-40 Jahren noch
besser zur Geltung kommt. . . . .

Wollte gerne mal andere Meinungen hören :-) . . . . . .

Danke :-) Mfg, Jean-Luc
Dateianhänge
1.JPG
1.JPG (60.48 KiB) 2195 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Jean-Luc am 07.09.2006, 20:01, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
aleXander
Beiträge: 1171
Registriert: 05.03.2006, 12:09
Wohnort: Dortmund

Beitrag von aleXander » 07.09.2006, 19:30

Gefällt mir gut, dein Wacholder. Nur würde mich diese "ungestaltete" Krone ein bisschen stören. vielleicht ein bisschen in Form bringen und dann ist dieserr Wacholder sehr schön... *daumen_new*
Alexander Junior AK Dortmund
BFF-Treffen 2008 -> Jetzt gehts ans eingemachte!

Benutzeravatar
Norbert_S
Freundeskreis
Beiträge: 6231
Registriert: 09.08.2006, 08:30

Beitrag von Norbert_S » 07.09.2006, 19:33

fishing for compliments!!
Wenn Du der Meinung bist, der sieht klasse aus und ist ausstellungsreif, reicht das doch vollkommen. Es ist doch Deiner.

Gruß
Norbert

Jean-Luc
Beiträge: 592
Registriert: 06.09.2006, 15:40

Beitrag von Jean-Luc » 07.09.2006, 19:35

Naja, das probiere ich schon seit längerem. . . :-)

aber diese Stachelwacholder sind wahnsinnig störisch :-))

@ Norbert: Ich meinte das mit "ausstellungsreif" eher etwas ironisch :wink:

Benutzeravatar
Wolfgang
Ehren-Autor
Beiträge: 9765
Registriert: 05.01.2004, 14:19
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Re: geiler austellungsreifer Wacholder-Yamadori

Beitrag von Wolfgang » 07.09.2006, 20:50

Jean-Luc hat geschrieben:Durch meine Gestaltung sieht er richtig klasse aus.
Habe ihn über Fels angeordnet.

Er hat ein Sabamiki (ausgehöhlter
Stamm) damit sein Alter von schätzungsweise 30-40 Jahren noch
besser zur Geltung kommt. . . . .
*kopfkratz* WANN genau hast du vor, mit der Gestaltungsarbeit zu beginnen :?: *floet*

*nee* Vielleicht ist dieser Squamata auch schon 12-15 Jahre jung ....... *schulter zuck*

Jean-Luc
Beiträge: 592
Registriert: 06.09.2006, 15:40

Beitrag von Jean-Luc » 07.09.2006, 20:54

Ich lasse die Triebe noch ein bis zwei Jahre wachsen, bevor ich kräftig
zurückschneide und durchdrahte. . . .

In der Ruhe liegt die Kraft :wink:



12-15 Jahre jung ??? Nein, nein. . . das Alter kommt auf dem Bild
wohl nicht so gut rüber :?: aber 30 Jahre ist er bestimmt. . . . .

Benutzeravatar
Robert S.
Beiträge: 9783
Registriert: 28.03.2005, 07:09
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Robert S. » 07.09.2006, 21:20

Egal wie alt der Bursche ist. Was hier ansteht ist Zupfen, Zupfen und nochmal Zupfen.

bonsi10
Beiträge: 1060
Registriert: 01.04.2005, 21:35
Wohnort: Schweiz

Beitrag von bonsi10 » 07.09.2006, 22:10

Zupfen, Zupfen und nochmal Zupfen.

und immer schön die kronenform im auge behalten *daumen_new*
Gruss daniel
Es wächst selten was auf dem eigenen mist

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11394
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Beitrag von Martin_S » 07.09.2006, 22:13

Hi!
Könntest du ein Bild etwas mehr von vorne und mehr in den Baum hinein machen?
Schon mal Danke.
Martin S
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Michael T.
Beiträge: 1175
Registriert: 06.01.2004, 12:16
Wohnort: Sauerland

Beitrag von Michael T. » 08.09.2006, 14:37

Und wenn Du schon mal dabei bist, vielleicht auch was größer? Dann könnte man vielleicht mehr erkennen :wink:
Viele Grüße aus dem Sauerland,
Michael

Benutzeravatar
HAL 9000
Beiträge: 56
Registriert: 06.11.2005, 03:11
Wohnort: NRW

Beitrag von HAL 9000 » 08.09.2006, 16:18

Hallo,

ein schöner Baum.
Mit Deinem Bild - könnte Dir dieser Artikel weiterhelfen :arrow:
http://www.bonsai-fachforum.de/viewtopi ... earbeitung
Das Programm "Irfan View" gibt es kostenlos. Zu finden über jede Suchmaschine.


Gruß,
Nik

Jean-Luc
Beiträge: 592
Registriert: 06.09.2006, 15:40

Beitrag von Jean-Luc » 08.09.2006, 17:59

Sorry, Habe versucht neue Bilder zu posten. . . .
Aber mehr erkennt man darauf leider auch nicht. . . .
die sind total verpixelt. . . .

bite85
BFF-Autor
Beiträge: 1020
Registriert: 07.10.2005, 02:16
Wohnort: Lemförde

Beitrag von bite85 » 09.09.2006, 07:16

Hallo Jean-Luc

Mach die Bilder einfach so groß wie möglich; per cam.
Und dann nimmst du das hier!

http://www.bonsai-fachforum.de/viewtopic?f=53&t=20036

Einfacher gehts nicht.

Nette Grüße
Martin

Antworten