Herbst bei Harald Lehner

Der richtige Ort Bonsai (Baum in Schale mit gewisser Reife) vorzustellen und zu präsentieren. Der Threadersteller möge bitte im Eröffnungsthread darauf hinweisen wenn allgemeine Kommentare unerwünscht sind. Andernfalls stellt sicher, dass ihr etwaige fachliche Kritik durch die "DREI SIEBE" gesiebt habt!
Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 6040
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Herbst bei Harald Lehner

Beitrag von Walter Pall » 16.10.2006, 18:42

Früher als bei mir. Bei mir gibt's immer noch keine Herbstbilder.
Dateianhänge
Dsc_6527v.jpg
Kato-Wald, Schwarzkiefern
Dsc_6527v.jpg (67.44 KiB) 9726 mal betrachtet
Dsc_6523v.jpg
ditto
Dsc_6523v.jpg (69.81 KiB) 9725 mal betrachtet
Dsc_6517v.jpg
Jap. Ahorn
Dsc_6517v.jpg (69.04 KiB) 9727 mal betrachtet
Dsc_6516v.jpg
Wildapfel
Dsc_6516v.jpg (66.85 KiB) 9727 mal betrachtet
Dsc_6515v.jpg
Quitte
Dsc_6515v.jpg (66.75 KiB) 9727 mal betrachtet
Dsc_6511v.jpg
Acer japonicum, die Farben sind echt!
Dsc_6511v.jpg (65.15 KiB) 9725 mal betrachtet
Dsc_6508v.jpg
ditto
Dsc_6508v.jpg (60.75 KiB) 9727 mal betrachtet
Dsc_6507v.jpg
Jap. Ahorn
Dsc_6507v.jpg (69.15 KiB) 9727 mal betrachtet

Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 6040
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Beitrag von Walter Pall » 16.10.2006, 18:51

Wo wir gerade dabei sind, hier ein Hainbuchenwald von Udo Fischer, der bei Harald stand.
Dateianhänge
Dsc_6316v.jpg
Dsc_6316v.jpg (63.93 KiB) 9704 mal betrachtet

Benutzeravatar
Ingolf
Beiträge: 434
Registriert: 07.01.2004, 10:45
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Ingolf » 17.10.2006, 11:59

Walter Pall hat geschrieben: hier ein Hainbuchenwald von Udo Fischer, der bei Harald stand.
Ich oute mich mal und sage zu dieser Gestaltung des (von mir sonst sehr geschätzten) Udo Fischer: gefällt mir nicht!
Für mich ist das kein Wald sondern EIN großer Baum mit x Stämmen.
Grüße! Ingolf

Benutzeravatar
donnakaran
Beiträge: 370
Registriert: 26.09.2006, 09:17
Wohnort: Bern

Beitrag von donnakaran » 17.10.2006, 12:50

Igolf ich bin genau deiner Meinung..Ich hab dann unten die Stämme nicht beachtet und nur die Krone angesehen..Sieht wirklich aus wie EIN baum..
Ich fände es schöner, wenn man die einzelnen Bäumchen verschieden zuschneiden würde, verschiedene Grössen ect. Dann wäre es umwerfend![/quote]

Benutzeravatar
BonsaiFreak
Beiträge: 433
Registriert: 10.09.2006, 19:07
Wohnort: Kreis RE

Beitrag von BonsaiFreak » 17.10.2006, 12:58

Die Bilder sind DER HAMMER!
Da mag man überhaupt nicht mehr wegschauen! *lieb*

Der Hainbuchenwald gefällt mir auch :!:
Meiner Meinung nach könnte die Krone etwas breiter und weniger hoch sein, aber ist trotzdem sehr schön gestaltet!
Viele Grüße,
Fabian

Barnie
Beiträge: 151
Registriert: 07.01.2004, 11:43
Wohnort: Ulm

Beitrag von Barnie » 17.10.2006, 13:02

Hallo zusammen,
mich würde interessieren wie denn der Wald
ohne "Kleid" aussehen würde, hat da vielleicht
jemand auch ein Bild?

Ansonsten gefallen mir die Herbstbilder sehr gut.
Gruss aus dem Süden Deutschlands
Barnie

olli.w.
Beiträge: 2167
Registriert: 08.12.2005, 17:58
Wohnort: Mittelmosel

Beitrag von olli.w. » 17.10.2006, 14:42

Klasse Herbstfarben Walter und tolle Ahorn- Bonsai die du uns zeigst.

Der Buchenwald gefällt mir absolut, warum? Er ist sehr natürlich!Schöne Tiefenwirkung.
Zumindestens habe ich bisher keine "Waldinsel" in der Natur gesichtet die messerscharfe Konturen hat.


Grüße Olli
Mosel-Riesling !

Benutzeravatar
Ralf 979
Beiträge: 543
Registriert: 03.09.2006, 13:57
Wohnort: Freiburg

Beitrag von Ralf 979 » 17.10.2006, 19:33

Tja was soll mann sagen ?? einfach Klasse *daumen_new*
Top !! gefallen mir alle sehr gut *lieb*

Gruß Ralf 979 *banana*

bonsi10
Beiträge: 1060
Registriert: 01.04.2005, 21:35
Wohnort: Schweiz

Beitrag von bonsi10 » 17.10.2006, 22:37

wünderschönes farbenspiel und super bäume
danke für die bilder
daniel
Es wächst selten was auf dem eigenen mist

Benutzeravatar
Rene'
Beiträge: 627
Registriert: 15.09.2005, 20:58
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Rene' » 18.10.2006, 08:27

Da sind ja wirklich KlasseAhorne bei !
Ich finde übrigens den Hainbuchenwald trotz der hier etwas bemängelten Form sehr gut , da man von vorne unten hereinschauen kann ! Ich glaube auch das die Kronen in 3D mehr Struktur haben als auf diesem Foto zu erkennen !

Rene'

Heike_R
Beiträge: 653
Registriert: 25.10.2005, 10:56
Wohnort: Basel

Beitrag von Heike_R » 18.10.2006, 10:47

Tolle Bilder, das motiviert, weiter zu machen... :-)

Weißt Du zufällig, welche Sorte genau der acer japonicum oberhalb der Quitte ist? Das sind wirklich ungewöhnliche Farben.
Dickson’s Gardening Rule: When weeding, the best way to make sure you are removing a weed and not a valuable plant is to pull on it. If it comes out of the ground easily, it is a valuable plant.

Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 6040
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Beitrag von Walter Pall » 18.10.2006, 10:50

Heike,

sowas weiss ich nicht. Ich weiss nicht einmal welche Sorten Azaleen ich habe oder Acer palmatum. Ich freue mich einfach daran.

Ronald_HH
Beiträge: 171
Registriert: 02.04.2005, 19:10
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Ronald_HH » 18.10.2006, 19:34

Hallo Heike,

Acer Aureum.

Mfg Ronald
Um uns zu entwickeln, müssen wir uns jeder Herausforderung stellen.

Heike_R
Beiträge: 653
Registriert: 25.10.2005, 10:56
Wohnort: Basel

Beitrag von Heike_R » 18.10.2006, 23:07

Hi Walter und Ronald,

ja gefallen kann das einem auch bestens ohne Namen, wenn man aber überlegt, welche Sorte man sich zulegen muss, wenn man einen Baum haben will, der solche Herbstfarben zeigt, dann hilft es schon.

Daher danke Ronald, ich hatte mich gefragt, ob es die Sorte sein könnte, aber ich habe die nie im Herbst gesehen.
Dickson’s Gardening Rule: When weeding, the best way to make sure you are removing a weed and not a valuable plant is to pull on it. If it comes out of the ground easily, it is a valuable plant.

Benutzeravatar
Norbert_S
Freundeskreis
Beiträge: 6155
Registriert: 09.08.2006, 08:30

Beitrag von Norbert_S » 19.10.2006, 09:09

Moin Ronald,
mutige Antwort, so vom Bild her gibt es noch andere Möglichkeiten oder weißt Du dass von den Lehners?
Gruß
Norbert

Antworten