Nationale Schweizerische Bonsai und Suiseki Ausstellung 2019

Wann und wo ist was los? Bekanntmachungen und Termine für Bonsai-Ereignisse aller Art.
Matthias Graf
Beiträge: 129
Registriert: 16.03.2004, 18:21
Wohnort: Schweiz

Re: Nationale Schweizerische Bonsai und Suiseki Ausstellung 2019

Beitrag von Matthias Graf » 06.10.2019, 20:00

Und die letzten:
Dateianhänge
954BFD10-EA65-4D09-A1D5-B3A35B7CC1D2.jpeg
954BFD10-EA65-4D09-A1D5-B3A35B7CC1D2.jpeg (194.65 KiB) 804 mal betrachtet
F40563D1-7B5D-40B1-9926-EF0A7B30656D.jpeg
F40563D1-7B5D-40B1-9926-EF0A7B30656D.jpeg (175.72 KiB) 804 mal betrachtet
0736802D-97E6-4AD7-9B8A-1E61774F01C1.jpeg
0736802D-97E6-4AD7-9B8A-1E61774F01C1.jpeg (201.16 KiB) 804 mal betrachtet
8A45F57E-D92A-442B-8B5D-66B82AA4A98F.jpeg
8A45F57E-D92A-442B-8B5D-66B82AA4A98F.jpeg (185.89 KiB) 804 mal betrachtet

Matthias Graf
Beiträge: 129
Registriert: 16.03.2004, 18:21
Wohnort: Schweiz

Re: Nationale Schweizerische Bonsai und Suiseki Ausstellung 2019

Beitrag von Matthias Graf » 06.10.2019, 20:02

Einen hab ich noch!
Dateianhänge
0D64FBB4-C183-46B0-9791-F621C8E3B8AE.jpeg
0D64FBB4-C183-46B0-9791-F621C8E3B8AE.jpeg (150.54 KiB) 802 mal betrachtet
607349EB-EFD0-4D73-A805-A41603BAD76E.jpeg
607349EB-EFD0-4D73-A805-A41603BAD76E.jpeg (170.28 KiB) 802 mal betrachtet
87185374-C4D4-4C9E-9EBB-FB9E10E34F62.jpeg
87185374-C4D4-4C9E-9EBB-FB9E10E34F62.jpeg (144.83 KiB) 802 mal betrachtet
6F13003D-37B6-4D74-813E-CCE72F1EABFA.jpeg
6F13003D-37B6-4D74-813E-CCE72F1EABFA.jpeg (206.77 KiB) 802 mal betrachtet

Hippo
Freundeskreis
Beiträge: 380
Registriert: 24.08.2019, 11:51
Wohnort: AR Vorderland

Re: Nationale Schweizerische Bonsai und Suiseki Ausstellung 2019

Beitrag von Hippo » 06.10.2019, 22:32

Auch von mir noch ein paar Impressionen
IMG_1460.JPG
IMG_1460.JPG (105.03 KiB) 757 mal betrachtet
IMG_1461.JPG
IMG_1461.JPG (92.17 KiB) 757 mal betrachtet
IMG_1419.JPG
IMG_1419.JPG (166.76 KiB) 757 mal betrachtet
IMG_1420.JPG
IMG_1420.JPG (128.07 KiB) 757 mal betrachtet
IMG_1455.JPG
IMG_1455.JPG (114.49 KiB) 757 mal betrachtet
Der Stein war zuerst da.

Sanne
Beiträge: 5744
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Nationale Schweizerische Bonsai und Suiseki Ausstellung 2019

Beitrag von Sanne » 07.10.2019, 14:19

Hallo Matthias, hallo George,

vielen Dank auch für Eure Bilder.
Da waren ja sehr schöne Suiseki-Präsentationen zu sehen. :-D

LG, Sanne

P.S.: Bist Du zufällig der mit der Brille und dem blauen Schal auf dem Bild mit Stefan Gmür und seinen Demobaum, George?

Hippo
Freundeskreis
Beiträge: 380
Registriert: 24.08.2019, 11:51
Wohnort: AR Vorderland

Re: Nationale Schweizerische Bonsai und Suiseki Ausstellung 2019

Beitrag von Hippo » 07.10.2019, 14:40

Nee Sanne, gegenüber mir ist der Herr ein Hüne und gertenschlank. :lol:
Der Stein war zuerst da.

Benutzeravatar
Bonsai-Fips
Freundeskreis
Beiträge: 2177
Registriert: 09.11.2012, 17:13

Re: Nationale Schweizerische Bonsai und Suiseki Ausstellung 2019

Beitrag von Bonsai-Fips » 07.10.2019, 18:31

Hier habe ich noch ein Filmchen gefunden:
https://www.youtube.com/watch?v=HJHSjZtv3O8

Benutzeravatar
fritze
Beiträge: 1224
Registriert: 19.08.2010, 22:13
Wohnort: bei karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Nationale Schweizerische Bonsai und Suiseki Ausstellung 2019

Beitrag von fritze » 08.10.2019, 08:46

Hat mich auch sehr gefreut, euch kennenzulernen!
Auch Jürg und Valentin mal wieder zu sehen.
Schöner Tag!
liebe grüße
christian

Matthias Graf
Beiträge: 129
Registriert: 16.03.2004, 18:21
Wohnort: Schweiz

Re: Nationale Schweizerische Bonsai und Suiseki Ausstellung 2019

Beitrag von Matthias Graf » 08.10.2019, 17:11

...ein "Video" habe ich auch noch gefunden:
https://www.youtube.com/watch?v=lKgTMQZ ... e=youtu.be

Matthias Graf
Beiträge: 129
Registriert: 16.03.2004, 18:21
Wohnort: Schweiz

Re: Nationale Schweizerische Bonsai und Suiseki Ausstellung 2019

Beitrag von Matthias Graf » 08.10.2019, 17:17

...und auf dem Deskgram (?) Account von Stefan Gmür gibt es noch ein tolles Video von der Gestaltung sowie vorher/nachher Bilder von der gordischen Fichte:
https://deskgram.cc/gmuerstefan

...es sieht so aus als ob der Zweihänder nicht notwendig war sondern das Problem nicht mehr ein Problem ist sondern zu einem wunderbaren Fokuspunkt geworden ist!

Benutzeravatar
gmür
Beiträge: 853
Registriert: 09.06.2006, 10:16
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Nationale Schweizerische Bonsai und Suiseki Ausstellung 2019

Beitrag von gmür » 10.10.2019, 20:16

Hier noch Bilder von meiner Demo:

vorher
E50028B9-38B6-4032-9F0A-F5AE4260A424.jpeg
E50028B9-38B6-4032-9F0A-F5AE4260A424.jpeg (366.82 KiB) 345 mal betrachtet
nacher
0BBC19BC-85C1-4DFC-9B45-DBF5C70BE00D.jpeg
0BBC19BC-85C1-4DFC-9B45-DBF5C70BE00D.jpeg (286.32 KiB) 345 mal betrachtet
Besten Dank an die Organisatoren, es war eine sehr schöne Ausstellung!
Gr¨sse aus der Schweiz
Stefan


http://gmuers.blogspot.com/

ManuelaR
Beiträge: 112
Registriert: 06.03.2017, 19:53
Wohnort: Schweiz

Re: Nationale Schweizerische Bonsai und Suiseki Ausstellung 2019

Beitrag von ManuelaR » 11.10.2019, 14:35

Hallo Stefan

Deine Fichte ist gut geworden.
in echt wirkt sie noch besser wie auf dem Foto.

Viele Grüsse
Manuela

Hippo
Freundeskreis
Beiträge: 380
Registriert: 24.08.2019, 11:51
Wohnort: AR Vorderland

Re: Nationale Schweizerische Bonsai und Suiseki Ausstellung 2019

Beitrag von Hippo » 11.10.2019, 16:37

Es gab mal einen Priesterkonvent wo in der Thematik des Zölibates die Frage auftauchte: Was macht die Frauen für uns so faszinierend?
Ein Vorwitziger meldete sich zu Wort und meinte: Die Augen! Und alle stimmmten ein: Jaaa die Augen, die Augen!
Ein anderer meinte: Der Mund! Und Alles raunte, jaaa der Mund, der Mund, genau!
Das ging eine Weile so fort mit weiteren Attributen der Frauen, bis ein ganz Wagemutiger vorbreschte und sagte: Die Brüste!
Da wurde es still im Saal und der Bischof sagte bedächtig: Liebe Brüder, lasst uns das hier beenden bevor Einer noch die Wahrheit sagt.

Irgendwie kommt es mir mit dieser Fichte ähnlich vor. Niemand (ausser mir) wird aus Höflichkeit die Wahrheit sagen.

Hand aufs Herz: Der Baum sieht weder auf dem Foto noch in Natura gut aus!
Er sieht aus wie ein gerupftes und gekreuzigtes Suppenhuhn.
Der Habitus erzählt von einem brünstigen Bären der sich daraufgesetzt und damit seine juckenden Afterdrüsen gekratzt hat.
Den Stammverlauf kann ich irgendwie noch am Steuerhorn einer antiken Dornier oder an den Handprotektoren meiner Enduro festmachen aber das spärliche Grün ist nicht wirklich erwähnenswert.
Stellt man sich die Fichte nun in einer relativ niedrigen Schale vor, wird die Sache noch flacher.

Nun, das ist der IST Zustand den ich aktuell wahrnehme.
Nach dieser Grundgestaltung muss und kann der Baum auch noch nicht schön oder gut aussehen. Möglicherweise schmeisst er noch den einen oder anderen Ast ab?! O.k. liegt alles drin.
Also halte ich mich mit positiven Adjektiven zurück und warte ab ob eine gewünschte Rückknospung eintritt.
Ich traue Stefan zu, dass er die langen "Gliedmassen" mit der Zeit verkürzt.
Ich traue ihm auch zu, dass er die komischen Griffschlaufen mit Totholztechnik umarbeitet und plausibel macht.

Ich würde gerne die Entwicklung des Baumes mitverfolgen und jährliche Fortschritte sehen.

Dann lasse ich mich auch vielleicht zu einem Ooooh oder Jöööö hinreissen aber im Moment ist noch ein Hmmmm vorherrschend. :-D
Der Stein war zuerst da.

Sanne
Beiträge: 5744
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Nationale Schweizerische Bonsai und Suiseki Ausstellung 2019

Beitrag von Sanne » 11.10.2019, 18:55

Du hast schon eine bemerkenswerte Phantasie und bildhafte Ausdrucksweise, George. :lol:

Stefan Gmür wird sicherlich noch seine gordische Fichte gut weiter entwickeln. Da bin ich mir sicher. :-D

LG, Sanne

ManuelaR
Beiträge: 112
Registriert: 06.03.2017, 19:53
Wohnort: Schweiz

Re: Nationale Schweizerische Bonsai und Suiseki Ausstellung 2019

Beitrag von ManuelaR » 11.10.2019, 20:00

Bekannterweise ist jedermanns Geschmack verschieden, daher darf auch jeder seine Meinung kundtun, ob einem etwas zusagt oder nicht.
"Die Fichte ist gut geworden", bedeutet ja auch nicht, dass der Bonsai bereits fertig ist, Stefan hat sie gut auf den Weg gebracht mit einer guten Gestalltung, in echt sieht man sie besser, auf dem Bild fehlt eine Dimension (meine Meinung, und Meinungen sind auch jedem eigen)
Allen ein schönes Wochenende
Gruss
Manuela

Benutzeravatar
Kathrin
Beiträge: 366
Registriert: 21.05.2013, 08:45
Wohnort: Nähe Zürich

Re: Nationale Schweizerische Bonsai und Suiseki Ausstellung 2019

Beitrag von Kathrin » 11.10.2019, 20:02

Du meine Güte George!! :lol: :lol: :lol:
Schade dass du nicht auch am Samstag an der nba warst!
Ich liebe klare Worte.
Der Baum wird sicher mal etwas schönes, bin auch gespannt auf seine Entwicklung *daumen_new*

Lg Kathrin

Antworten