100 Ausgaben Bonsai-Art

Wann und wo ist was los? Bekanntmachungen und Termine für Bonsai-Ereignisse aller Art.
Antworten
Benutzeravatar
Robert S.
Beiträge: 9783
Registriert: 28.03.2005, 07:09
Wohnort: München
Kontaktdaten:

100 Ausgaben Bonsai-Art

Beitrag von Robert S. » 28.02.2010, 21:10

Hallo Bonsaifreunde,

es dürfte nun so ca. 15 Jahre her sein, daß ich bei einem Zahnarztbesuch das erste Mal mit der Zeitschrift Bonsai-Art zum ersten Mal in Berührung kam. Nach einem kurzen Durchblättern legte ich die Zeitschrift wieder weg. Es war mir einfach ein Rätsel wie man sich dermaßen detailliert mit solchem Gedöns wie kleinen Bäumchen beschäftigen kann. :mrgreen:

Aber wie heißt es so schön. Man begegnet sich immer zweimal im Leben. So gings dann auch mir, als ich ca. 7 Jahre später vom Bonsaivirus erfasst wurde. Seit dem fress ich jede Ausgabe in mich rein.

Gestern fand ich nun die 100. Ausgabe in meine Briefkasten und ich denke das ist ein guter Anlaß dem Bonsai-Art Team auf diesem Wege einfach mal zu gratulieren.

Servus,
Robert

PS: Und für uns BFFler ist in der aktuellen Ausgabe auch ein ganz besonderes "Schmanklerl" zu finden. Heike's Übersetzung des Hagedorn Buchs "Post-Dated - Vordatiert". Super Heike *daumen_new*

Benutzeravatar
mohan
Administrator
Beiträge: 14170
Registriert: 19.12.2003, 20:02
Wohnort: OWL / NRW / Germany

Re: 100 Ausgaben Bonsai-Art

Beitrag von mohan » 28.02.2010, 21:16

Hallo,

dem schliesse ich mich mal an! Herzlichen Glückwunsch zur 100. Ausgabe!
Auch ich gehöre seit einiger Zeit zu den bekennenden Bonsai-Art Lesern.
Bei jeder Ausgabe aufs Neue muss ich feststellen, dass es das Team einfach absolut drauf hat für jeden Geschmack einige gute Artikel bereitzuhalten. :D
Auch wenn ich mir vornehme "nur mal kurz durchszublättern" MUSS ich das Heft meist sofort ganz durchlesen.
Einfach gute Arbeit.

Viele Grüße an das Team
monika

Benutzeravatar
Commander
Beiträge: 185
Registriert: 04.04.2007, 22:48
Wohnort: Dortmund

Re: 100 Ausgaben Bonsai-Art

Beitrag von Commander » 28.02.2010, 23:25

Hi
Auch von mir Herzliche Glückwünsche zur 100. Ausgabe...
Seid der 23. Ausgabe bin ich großer Fan und kann es immer kaum erwarten bis das nächste Heft erscheint.
m.f.G Mathias

Benutzeravatar
geha
Beiträge: 264
Registriert: 02.02.2004, 15:49
Wohnort: ...ein Franke...
Kontaktdaten:

Re: 100 Ausgaben Bonsai-Art

Beitrag von geha » 01.03.2010, 09:02

...dem kann ich mich nur anschliessen - mein Besten Grüße an das Bonsai Art Team

Gruß Georg

p.s. ich hab sie Alle :lol:
Hier könnte Ihre Werbung stehen! ;-)

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 22449
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: 100 Ausgaben Bonsai-Art

Beitrag von Heike_vG » 01.03.2010, 09:27

Hallo, Ihr Lieben,

auch ich möchte dem Bonsai-Art-Team herzlich zur 100. Ausgabe gratulieren! *hello*

"Ich hab sie alle" trifft auch bei mir zu und ich muss sagen, ich habe überhaupt keine andere Literatur jemals so viel und so intensiv gelesen wie all diese Bonsai-Art-Hefte. Jeden Winter hole ich mir einen Sammler nach dem anderen ans Sofa und stöbere und lese die Hefte wieder aufs Neue durch. Und jedesmal finde ich wieder irgendetwas, was mir "neu" vorkommt, was ich vergessen habe oder was mich heute mehr interessiert als damals und somit jetzt intensiver gelesen und verinnerlicht wird.
Ich verdanke der Bonsai-Art sehr viel an Fach- und Hintergrundwissen, Anregungen und Inspirationen und es ist mir eine Freude, auch einmal etwas beitragen zu dürfen.

Das Buch von Michael Hagedorn, das ich nach Erscheinen gleich auf Englisch gelesen habe, hat mich so sehr in seinen Bann gezogen, dass ich mir wünschte, dass alle deutschen Bonsaifreunde, die die englische Sprache nicht so gut beherrschen, es trotzdem lesen könnten. Zu meiner Freude hat Ivo Drüge, Geschäftsführer der Bonsai-Art, dem Buch die gleiche Bedeutung beigemessen. Er konnte mit Michael Hagedorn handelseinig werden und mir grünes Licht für die Übersetzungsarbeiten geben.
Nun würde ich mich sehr freuen, wenn die Fortsetzungen in der Bonsai-Art intensiv gelesen werden und sie vielleicht bei manchen Lesern neben guter Unterhaltung auch für ein paar neue Denkanstöße sorgen würden. Auf Rückmeldungen warte ich gespannt. :wink:

Liebe Grüße,

Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Yami
Beiträge: 829
Registriert: 30.09.2005, 22:29
Wohnort: Dudenhofen
Kontaktdaten:

Re: 100 Ausgaben Bonsai-Art

Beitrag von Yami » 01.03.2010, 09:53

Hallo,
die Arbeit bei BonsaiArt macht immer sehr viel Spass.
Georg, ich hätte auch gerne alle Ausgaben :| .

Bei der Qualität der jeweiligen Hefte finde ich immer wieder erstaunlich, dass das alles von 3 Leuten koordiniert wird.

Heike,
das Buch von Michael Hagedorn habe ich im Original gelesen und ich finde, dass du den Inhalt und die Stimmung des Buches genau rüberbringst. Auf die Fortsetzung freue ich mich!

Auch mein Glückwunsch an die Macher!
Martin
Frühlingstage am 06./07.04.13 - bringt eure Bäume mit!
Infos unter: http://www.bonsai-sturm.de

Mario W.
Beiträge: 368
Registriert: 24.11.2008, 19:14
Wohnort: Biedenkopf

Re: 100 Ausgaben Bonsai-Art

Beitrag von Mario W. » 01.03.2010, 10:06

Hallo,

an dieser Stellu auch von mir die besten Wünsche an das Bonsai Art Team!
Ich lese die Bonsai Art seit ca. 1,5 Jahren und war von Anfang an restlos begeistert! Ich verschlinge jede Ausgabe!

Heike,die Auszüge aus "Post dated" sind klasse. Sie sind eine echte Bereicherung für das Magazin! Beim lesen taucht man in eine andere Welt,eine schöne aber auch harte Welt.
Das Verlangen nach MEHR ist riesig! :mrgreen:
Mit freundlichen Grüßen
Mario Werner

Benutzeravatar
Karl-Heinz G.
Freundeskreis
Beiträge: 956
Registriert: 21.01.2004, 19:11
Wohnort: Raum Hannover

Re: 100 Ausgaben Bonsai-Art

Beitrag von Karl-Heinz G. » 01.03.2010, 21:47

Auch ich habe die Bonsai art seit Jahren abonniert und gratuliere dem Team zur 100. Ausgabe (liest hier von ihnen eigentlich jemand mit?). Jedes neue Heft wird von mir sofort "verschlungen" und ich mach es eigentlich genau so wie Heike und hole mir im Winter Jahrgang für Jahrgang wieder vor. Ich bin von den tollen Aufnahmen dann immer wieder begeistert und finde eigentlich auch immer wieder Interessantes in den alten Jahrgängen.

Bei der neuen Ausgabe ist mir Heikes Beitrag sofort ins Auge gefallen und es ist schön, wenn man Genannte auch persönlich kennt. :)
Viele Grüße
Karl-Heinz

Benutzeravatar
Mac Best
Beiträge: 1087
Registriert: 27.06.2008, 15:49
Wohnort: Brandenburg a.d.H.

Re: 100 Ausgaben Bonsai-Art

Beitrag von Mac Best » 01.03.2010, 23:37

Erst durch diese Hefte wurde ich mit dem Bonsai - Virus richtig infiziert. Dafür und für die über die Jahre gleichbleibende Qualität bedanke auch ich mich und wüsche alles Gute zur 100sten Ausgabe.

Tobias
Sich von Konsumgeilheit und Medialer Dauerbeschallung verführen zu lassen, liegt in den eigenen Händen, wer mitmacht, PECH GEHABT !!!

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 22449
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: 100 Ausgaben Bonsai-Art

Beitrag von Heike_vG » 02.03.2010, 08:58

Karl-Heinz G. hat geschrieben:... und gratuliere dem Team zur 100. Ausgabe (liest hier von ihnen eigentlich jemand mit?)
Jedenfalls habe ich Ivo Drüge gestern erzählt, dass es diesen Thread hier gibt. :wink: Es hat ihn sehr gefreut!
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Köhler Rudolf
Beiträge: 1707
Registriert: 05.02.2004, 09:47
Wohnort: bei Hanau

Re: 100 Ausgaben Bonsai-Art

Beitrag von Köhler Rudolf » 02.03.2010, 09:51

Hallo,

auch von meiner Seite einen herzlichen Glückwunsch zu diesem Ereignis.

Was mir persönlich gut gefällt, dass sich die Zeitschrift von einem "Hochglanzmagazin" (Frühere Ausgaben) :oops: zu einer tollen Fachzeitschrift entwickelt hat.

Tolle Berichte und viele praktische Beispiele.

Viele Grüße

Rudi K.
Grüße
Rudi K.

Benutzeravatar
Carmen_G.
Beiträge: 1550
Registriert: 10.04.2007, 12:13
Wohnort: bei Regensburg

Re: 100 Ausgaben Bonsai-Art

Beitrag von Carmen_G. » 02.03.2010, 12:52

Auch von mir einen Herzlichen Glückwunsch an Ivo und sein Team!

Bonsai Art war mit Schuld an meiner Begeisterung an dem schönen Hobby und noch bevor ich mich an den Bäumen selbst vergriff habe ich die Beiträge in sämtlichen erreichbaren Ausgaben verschlungen.
Inzwischen habe ich auch alle vollzählig und schlage immer mal wieder gezielt nach oder lese auch frühere Ausgaben mal wieder komplett durch.

viele Grüße
Carmen
Liebe Grüße
Carmen

Benutzeravatar
peter krebs
Beiträge: 2617
Registriert: 09.09.2008, 18:18
Wohnort: 35745 Herborn
Kontaktdaten:

Re: 100 Ausgaben Bonsai-Art

Beitrag von peter krebs » 03.03.2010, 09:20

Auch von mir natürlich den allerherzlichsten Glückwunsch,

und auch Dir Heike zu Deinem spektakulären Start.
Das ist nicht nur eine Übersetzung, das liest sich wie selbst erlebt. :D :D :D

Viele Grüße
Peter

airobic
Beiträge: 24
Registriert: 06.02.2006, 22:15
Wohnort: köln

Re: 100 Ausgaben Bonsai-Art

Beitrag von airobic » 03.03.2010, 16:05

Auch ich möchte mich anschliessen,

nur bei mir war es andersrum! Vor Jahren habe mich schon sehr für diese Kleinen Wunderwerke begeistert, aber meine Mom war damals dagegen gewesen, da sie wohl genau wusste was für eine Arbeit da auf einen zu kommt und drückte mir dann irgendwann mal eine Bonsai Art in die Hand (war um 1996 rum), mit dem Hinweis ich sollte mich doch erstmal einlesen. Seit da an hat mich der Virus mitgerrissen. Hab sie mir zwar nur sporadisch leisten können!

Mit meiner ersten eigenen Wohnung, kam auch das erste Grün auf die Fensterbank! *banana*

An dieser Stelle besten Dank an meine Mom und Bonsai Art! Macht weiter so! *bouncer*

P.S.:Auch an Heike meine grösste Hochachtung!

Beste Grüsse

Marc

Antworten