05.-07. Juni 2015, Bonsai-Triennale 2015 in Pilsen(CZ)

Wann und wo ist was los? Bekanntmachungen und Termine für Bonsai-Ereignisse aller Art.
Antworten
Benutzeravatar
Thomas P.
Beiträge: 965
Registriert: 16.03.2004, 21:09
Wohnort: Pirna
Kontaktdaten:

05.-07. Juni 2015, Bonsai-Triennale 2015 in Pilsen(CZ)

Beitrag von Thomas P. » 16.11.2014, 06:05

05.-07. Juni 2015, Bonsai-Triennale und Tschechische Nationalausstellung 2015 in Pilsen(CZ)

In Abänderung der turnusmäßigen Reihenfolge findet die Bonsai Triennale 2015
nicht in Polen , sondern in Tschechien statt.
2015 ist Pilsen Europäische Kulturhauptstadt und die Bonsai Triennale als Europäisches Projekt zusammen mit der tschechischen Nationalausstellung ist Teil des offiziellen Programms.

Wer die letzte Bonsai Triennale 2014 in Pillnitz bzw. die Tschechische Nationalausstellung in
Kroměříž besucht hat, kann also eine absolut hochkarätige Ausstellung mit interessantem Rahmenprogramm und am Abend viel Partystimmung erwarten.

Nähere Informationen demnächst auf der Veranstaltungshomepage:

Bild
Viele Grüße
Thomas Pallmer

Bonsai-Wandkalender 2019

Benutzeravatar
Thomas P.
Beiträge: 965
Registriert: 16.03.2004, 21:09
Wohnort: Pirna
Kontaktdaten:

Re: 05.-07. Juni 2015, Bonsai-Triennale 2015 in Pilsen(CZ)

Beitrag von Thomas P. » 22.05.2015, 01:52

Eines der internationalen Highlights in diesem Bonsaijahr nähert sich mit Riesenschritten.

Das Programm der diesjährigen Bonsai Triennale findet Ihr auf der Triennale Homepage.
http://bonsai-triennale.eu/

Die Veranstaltung ist eingebettet in ein großes Japanisches Kulturfestival im Rahmen des
Programms Pilsen-Kulturhauptsatdt Europas.

http://www.plzen2015.cz/de/akce/eu-japan-fest-2015

Zitat:
"Das ranghöchste Ereignis des Japan-Festes 2015 wird zweifellos das Konzert des Sinfonieorchesters Kyoto im Großen Saal des Bürgervereinshauses am 3. Juni sein. Daran schließt eine weitere außergewöhnliche Veranstaltung an, und zwar eine internationale Bonsaiausstellung mit Stargästen aus der ganzen Welt."

Das ist doch schon mal eine Ansage.
Stargäste sind u.a Masashi Hirao (Japan) und Marc Noelanders (Belgien),

Wer es etwas härter mag:
Zeitgleich findet ein internationales Rockfestival statt mit u.a. Motörhead (GB)
Guano Apes (DE), Pete Doherty (GB)...
http://www.plzen2015.cz/de/akce/rock-for-people-europe

Eine Reise nach Pilsen lohnt sich also nicht nur wegen des guten Bieres.
Viele Grüße
Thomas Pallmer

Bonsai-Wandkalender 2019

Benutzeravatar
Thomas P.
Beiträge: 965
Registriert: 16.03.2004, 21:09
Wohnort: Pirna
Kontaktdaten:

Re: 05.-07. Juni 2015, Bonsai-Triennale 2015 in Pilsen(CZ)

Beitrag von Thomas P. » 31.05.2015, 03:56

Hallo,
wer mitgelesen hat, wird natürlich festgestellt haben, das das Rockfestival erst einen Monat später, als 03.-05.07.2015 stattfindet.
Sorry!

Auch so werden es 3 Tage Bonsai-Party in der Bierhauptstadt!
Viele Grüße
Thomas Pallmer

Bonsai-Wandkalender 2019

Benutzeravatar
Thomas P.
Beiträge: 965
Registriert: 16.03.2004, 21:09
Wohnort: Pirna
Kontaktdaten:

Re: 05.-07. Juni 2015, Bonsai-Triennale 2015 in Pilsen(CZ)

Beitrag von Thomas P. » 09.06.2015, 20:09

Hallo,
nach 4 tollen Tagen Bonsai-Party in Pilsen, muss ich mich erst mal weder an das normale Leben gewöhnen.

Bonsai-Party trifft es genau auf den Punkt und wer letztes Jahr zur Bonsai-Triennale in Pillnitz dabei war, wird wissen wovon ich spreche.

Es war ein schönes Wochenende unter inzwischen sehr engen Freunden mit einer hochkarätigen Ausstellung in tollem Ambiente.
Das Ganze war gut organisiert mit tschechischer Gelassenheit und nicht immer so,
wie wir es mit unsere deutschen Gründlichkeit gewohnt sind, aber das macht dann auch den besonderen Reiz der Triennale aus.
Jeder lernt halt auch voneinander.

Ich bin eigentlich kein Freund von Demos, setzte mich eher ungern Stunden dahin.
Die insgesamt 6 Gestalter lieferten an drei Tagen aber sehr interessante und kurzweilge Darbietungen und insbesondere so eine Qualität in den Resultaten, habe ich ich bisher selten gesehen.
Unser Vertreter , René Alber, musste sich da keinesfalls verstecken und bot auch großes Kino.

Für mich war es auch ein Erlebnis Marc Noelanders und Masashi Hirao und Enrique Castaño (Mexico) mal ganz persönlich kennenzulernen

Der Wettergott meinte es sehr gut mit uns und man saß abends gemeinsam im Biergarten oder zog durch die Bars.
Daneben gab es umfangreiche Möglichkeiten im Rahmen „Pilsen -Kulturhauptstadt Europas 2015“.

Schön auch, dass trotz anderer größerer Parallelveranstaltungen auch viele Besucher aus Deutschland kamen, tw. gleich als Reisegruppe im Bus.
Aus München kamen Besucher, die schon auf fast jeder Bonsai Triennale waren.
Wir haben also schon eine Triennale-Fan-Base, was uns besonders freut.

Die der MBR beteiligte sich mit 25 Ausstellungsbäumen/Displays an der Ausstellung.

Wenn mir jemand vor 5 Jahren gesagt hätte , dass wir mit unseren Bäumen einmal maßgeblich das Niveau einer solchen Ausstellung mitbestimmen, hätte ich ihn evtl. müde angelächelt.

Lohn waren 1 Hauptpreis, 2 Sonderpreise, 2 von 5 Nominierungen für den Triennale Award und
5 von 10 Nominierungen für den ČBA Preis der Jury (Jury für die CBA-Auszeichnungen bildeten Marc Noelanders , Masashi Hirao und Enrique Castano ).
Wieso ČBA -Preise für den MBR?
Ein Großteil unserer Leute ist inzwischen auch Mitglied im Tschechischen Verband.

Ich bin ein ganz klein wenig stolz auf das , was von uns dort gezeigt und geboten wurde und wie wir uns dort auch als Gruppe präsentiert haben.

Vielen Dank an alle die so tolle Bäume liebevoll vorbereitet und ausgestellt und den Transport hin und zurück abgesichert haben.
Vielen Dank an das ganze tschechische Team für die tolle Gastfreundschaft und die gute Organisation incl. Übernachtung und allem was an so einem Event dranhängt

Die Nächste Bonsai Triennale findet 2016 in Polen statt, aller Voraussicht nach in Breslau im Mai.
Dann ist nämlich Breslau Kulturhauptstadt Europas


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Hier hat bei der Aufnahme das Bier schon seine Wirkung gezeigt!

Bild
Viele Grüße
Thomas Pallmer

Bonsai-Wandkalender 2019

Benutzeravatar
Thomas P.
Beiträge: 965
Registriert: 16.03.2004, 21:09
Wohnort: Pirna
Kontaktdaten:

Re: 05.-07. Juni 2015, Bonsai-Triennale 2015 in Pilsen(CZ)

Beitrag von Thomas P. » 09.06.2015, 20:16

Und nun paar Bilder von den Preisträgern:

Triennale Award
Acer buergerianum
Libor Slatinka (CZ)

Bild

Bild


ČBA Award , Bester Baum
Pinus sylvestris
Milan Karpíšek (CZ)

Bild


ČBA Presidents Award
Pinus sylvestris
Frank Polster (D)

Bild


Sonderpreis des Präsidenten der Mexikanischen Bonsai-Assoziation
Beste Präsentation
Nominierung für ČBA Award
Juniperus sabina, Carpinus coreana.
Herbert Obermayer (D)

Bild


Sonderpreis des MBR
Prunus mahaleb
Jirka Novák (CZ)

Bild

Bild


Nominierungen für den Triennale Award
Carpinus betulus
Vacláv Stropek (CZ)

Bild

War auch ein heißer Kandidat für den Award.
Ganz toller Yamadori-Wald, Präsentation super, Schale super.


Acer monspessulanum
Uwe Lohse (D)

Bild

Einer von nur 2 Bäumen den alle Juroren auf dem Zettel hatten.
Ich kenne den Baum schon länger, habe ihn aber noch nie so in Form gesehen.
Felsenahorn in der Qualität sind sowieso selten und so kleine Blätter bei einer Art hinzubekommen,
bei der Blattschnitt praktisch nicht funktioniert, ist schon toll.
Das ganze auch gut präsentiert (Oberfläche, Schale , Beisteller)


Pinus nigra
Rudi Mayer (A)

Bild

Schon oft auf Ausstellungen gesehen , aber noch nie so in Form und so gut präsentiert.
Der Baum wirkt für den Laien nicht spektakulär, aber wertgeschätzt wurde v.a., dass es
bei Pinus nigra schwer ist, so eine grazile Form umzusetzen.
Dazu kam die sehr gute Prasentation (Tolle Schale, tolles Nebari, Gesamtpräsentation)

Noch paar MBR Nominierungen für den ČBA Preis der Jury

Malus sp.
Marcel Drechsler (D)

Bild

Da braucht es wenig Kommentar.
Eine leichte Drehung des Baumes entgegen Uhrzeigersinn (Nabari!), eine ewas bessere Schale und dazu bischen mehr Feinverzweigung mit kleineren Blättern und das ist ein ganz großer.


Prunus spinosa
Barbara Obermayer (D)

Bild

Der wird von Jahr zu Jahr immer besser.


Acer palmatum
Jürgen Denk (D)

Bild


Feiner Netsuranari .

Juniperus chinensis
Frank Polster (D)

Bild

Für mich der beste Baum der Ausstellung, absolut überragender Pflegezustand, fein strukturierte Polster.

Alle Preisträger und noch mehr Bilder bei MBR-Facebook oder den Seiten des MBR
Zuletzt geändert von Thomas P. am 11.06.2015, 05:16, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße
Thomas Pallmer

Bonsai-Wandkalender 2019

Benutzeravatar
Thomas P.
Beiträge: 965
Registriert: 16.03.2004, 21:09
Wohnort: Pirna
Kontaktdaten:

Re: 05.-07. Juni 2015, Bonsai-Triennale 2015 in Pilsen(CZ)

Beitrag von Thomas P. » 09.06.2015, 20:19

Bilder von den Demos

Freitag:
Masashi Hirao (Japan)
Marc Noelanders (Belgien)
Enrique Castaño (Mexico)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Samstag
Masashi Hirao (Japan),
Marc Noelanders (Belgien),
Enrique Castaño (Mexico)


Bild
Übersetzer/Moderator Karel mit „Yoda“.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Sonntag
René Alber (Deutschland),
Rafal Wodzicki (Polen),
Michal Burak (Tschechien)

Bild

Bild

Bild
Viele Grüße
Thomas Pallmer

Bonsai-Wandkalender 2019

Benutzeravatar
Ferry
Beiträge: 1676
Registriert: 28.10.2012, 12:45
Wohnort: Kuala Lumpur · 吉隆坡

Re: 05.-07. Juni 2015, Bonsai-Triennale 2015 in Pilsen(CZ)

Beitrag von Ferry » 10.06.2015, 09:46

Vielen Dank für die Bilder! Tolle Eindrücke und einige hochklassige Bäume. Pilsen muss die Reise Wert gewesen sein.
LG,
F.

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 22307
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: 05.-07. Juni 2015, Bonsai-Triennale 2015 in Pilsen(CZ)

Beitrag von Heike_vG » 10.06.2015, 14:47

Die Bilder sehen in der Tat toll aus! Super Veranstaltung und meinen Glückwunsch zum erfolgreichen Auftritt des MBR. *daumen_new*
Gibt es ein Bild von Renés Demo-Resultat?

Liebe Grüße,

Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Thomas P.
Beiträge: 965
Registriert: 16.03.2004, 21:09
Wohnort: Pirna
Kontaktdaten:

Re: 05.-07. Juni 2015, Bonsai-Triennale 2015 in Pilsen(CZ)

Beitrag von Thomas P. » 11.06.2015, 05:25

Das letzte Bild st das Resultat, evtl. nicht im optmalen Winkel aufgenommen.
eim abgedeckten Ast ist ie Option, ihn evtl. später abzuschneiden oder eine Krone daraus aufzubauen.
Viele Grüße
Thomas Pallmer

Bonsai-Wandkalender 2019

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 22307
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: 05.-07. Juni 2015, Bonsai-Triennale 2015 in Pilsen(CZ)

Beitrag von Heike_vG » 11.06.2015, 09:41

Ah, verstehe, danke! Hat er gut gemacht! *daumen_new*
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Antworten