Teilnehmer der BCD-Projektgruppen und vom Ulmenprojekt der BCD-Ausstellung 2016/Leipzig

Wann und wo ist was los? Bekanntmachungen und Termine für Bonsai-Ereignisse aller Art.
Benutzeravatar
Hanno
Beiträge: 706
Registriert: 06.01.2004, 19:07
Wohnort: im Gäu / BW

Re: Teilnehmer der BCD-Projektgruppen und vom Ulmenprojekt der BCD-Ausstellung 2016/Fulda

Beitrag von Hanno » 18.07.2017, 10:11

Siehe unten, Thomas :P . . .
Am 14.07. Hanno hat geschrieben:Ausserdem stimmt die Thread-Überschrift nicht so ganz: Das Ulmenprojekt startete 2016 in Leipzig

Benutzeravatar
Thomas P.
Beiträge: 948
Registriert: 16.03.2004, 21:09
Wohnort: Pirna
Kontaktdaten:

Re: Teilnehmer der BCD-Projektgruppen und vom Ulmenprojekt der BCD-Ausstellung 2016/Fulda

Beitrag von Thomas P. » 19.07.2017, 02:41

raga hat geschrieben:
14.07.2017, 18:32
Ich hoffe ihr betreibt euer Projekt nicht nur im dunklen Keller und zeigt auch jenen die nicht im Club sind was BCDler so drauf haben. ;)
Der Einwurf ist durchaus berechtigt, denn das Problem des Clubs ist seit jeher,
dass der Club viel Geld ausgibt für die Weiterbildung seiner Mitglieder mit tollen Angeboten oder Projekten wie die, um die es hier geht.
Mit der breiten Veröffentlichung dieser Aktivitäten haperte es meist und vieles wurde auch nur im internen Mitgliederbereich des alten BCd-Forums veröffentlicht.
Das ist dann auch kaum dazu geeignet, den Leuten draußen zu zeigen, was der Club so alles auf dei Beine stellt.
Mit dem Abschalten des BCD-Forums und dem Umzug hierher hat man das Gefühl, die gesamte Öffentlichkeitesarbeit des Clubs im Internet ist komplett zum Erliegen gekommen.
Darum ist es zu begrüßen, dass die Projekte hier mal vorgestellt werden.
Evtl. sollte man der Bonsaigemeinde hier mal erklären, worum es bei den Projekten ging.

Ich war mit dem AK Dresdner Bonsaifeunde an einem Forumprojekt beteiligt, wo es darum ging, über einen Zeitraum von 2-3 Jahren die Gestaltung von diversem Ausgangsmaterial zu dokumentieren. Dazu gab es regelmäßige Treffen zu bestimmten Themen und durch den BCD finanziell unterstützte Workshops.
Das Projekt richtete sich v.a. an Mitglieder und sollte der Belebung des Forums dienen.
Andere Projekte wie das Ulmenprojekt dienten dazu , Bonsaifreunde für den Club und dessen Forum zu interessieren. Ein Verein braucht schließlich auch neue Mitglieder und viele wissen gar nicht, dass es den Club gibt und was er so anbietet.

Ich bin gerade dabei, die Beiträge im alten Forum aufzubereiten und mit aktuellen Bildern zu ergänzen. Das wird dann als Beitrag hier erscheinen.
Wo das soll wohl noch geklärt werden, aber öffentlich für alle in jedem Falle.
Viele Grüße
Thomas Pallmer

Bonsai-Wandkalender 2018

Benutzeravatar
Hergenröder J.
Beiträge: 92
Registriert: 03.09.2011, 21:56
Wohnort: Lichtenfels
Kontaktdaten:

Re: Teilnehmer der BCD-Projektgruppen und vom Ulmenprojekt der BCD-Ausstellung 2016/Leipzig

Beitrag von Hergenröder J. » 30.08.2017, 23:10

Wollte malfragen wie der Aktuelle Stand ist. Habe noch keinen Link bekommen, wann können wir die Bilder einstellen oder macht Hanno das?
Zuletzt geändert von Hergenröder J. am 30.08.2017, 23:12, insgesamt 1-mal geändert.
"Die Kleinigkeiten erzeugen Perfektion, aber Perfektion ist keine Kleinigkeit."

Benutzeravatar
Hergenröder J.
Beiträge: 92
Registriert: 03.09.2011, 21:56
Wohnort: Lichtenfels
Kontaktdaten:

Re: Teilnehmer der BCD-Projektgruppen und vom Ulmenprojekt der BCD-Ausstellung 2016/Leipzig

Beitrag von Hergenröder J. » 30.08.2017, 23:11

Hergenröder J. hat geschrieben:
30.08.2017, 23:10
Wollte mal fragen wie der Aktuelle Stand ist. Habe noch keinen Link bekommen, wann können wir die Bilder einstellen oder macht Hanno das?
"Die Kleinigkeiten erzeugen Perfektion, aber Perfektion ist keine Kleinigkeit."

Benutzeravatar
Hanno
Beiträge: 706
Registriert: 06.01.2004, 19:07
Wohnort: im Gäu / BW

Re: Teilnehmer der BCD-Projektgruppen und vom Ulmenprojekt der BCD-Ausstellung 2016/Leipzig

Beitrag von Hanno » 30.08.2017, 23:52

Hergenröder J. hat geschrieben:Wollte malfragen wie der Aktuelle Stand ist. Habe noch keinen Link bekommen, wann können wir die Bilder einstellen oder macht Hanno das?
Ich habe bereits mehrmals bei Carmen danach gefragt. Sie wollte sich mit Monika über den richtigen Platz für unser Ulmenprojekt einigen.
Bisher kam aber nichts von Carmen.
Sowie ich das weiss, werd ichs hier posten . . .

Benutzeravatar
Carmen_G.
Freundeskreis
Beiträge: 1550
Registriert: 10.04.2007, 12:13
Wohnort: bei Regensburg

Re: Teilnehmer der BCD-Projektgruppen und vom Ulmenprojekt der BCD-Ausstellung 2016/Leipzig

Beitrag von Carmen_G. » 31.08.2017, 03:56

Hallo,
Stand vom 10.08. von einer PN von mir an Hanno, Moya und Axel, war:
So lange sich bei den einzelnen Ulmen nicht viel tut, wäre wohl am Besten wir machen bei Gestaltungen einen Thread für alle gemeinsam auf wo jeder sein Bäumchen vorstellen kann.
Die erste Zeit dürfte sich da noch nicht allzu viel tun und Moni und ihre Mannschaft möchten vermeiden, daß nur alle paar Wochen, Monate oder länger mal ein neuer Beitrag unter jeden Thread kommt und dadurch die Forenaktivität leidet und es viele Threadleichen gibt.
Sollte sich dann herauskristallisieren, daß der ein oder andere recht aktiv seinen Baum voranbringt, dann kann er auch später noch einen eigenen Thread in einem dafür eingerichteten Bereich bekommen.
......
Das hätte Moni jetzt für Ulmen und Projektgruppen so gedacht, aber mit den Projekten erkläre ich ihr noch in einem Telefonat genauer, daß da schon einiges an Threads da ist und wegen der Übersichtlichkeit und dem weiterführen das ab sofort nötig ist einzeln zu machen wie wir es hatten.

Grundsätzlich habe ich betont: Alles im öffentlichen BFF - Bereich für alle zum lesen und auch mitschreiben. - Damit sich auch gut was rührt.
....
Das würde heissen, jetzt einen Ulmenthread öffnen mit einer Einleitung woher die Ulmen sind und was die Regeln sind (evtl. aus unserem alten BCD-Forum übernehmen?)und darunter stellen dann alle ihre Bäume vor die noch mitmachen wollen.
Damit war für mich klar, das Ulmenprojekt kann bereits seit 10.08. in einem vorerst normalen Thread in "Gestaltungen" geöffnet werden sobald da einer der Moderatoren einen Einleitungsthread geschrieben hat.
Worum ich dann hier nochmal ausdrücklich einen der Moderatoren bitte möchte. Lieben Dank.

Das weitere Abklären per Telefon bezog sich nur noch auf die Projektgruppen, da dafür im Unterschied zu dem Ulmenprojekt, ja Einteilungen innerhalb eines Threads in Untertiteln nötig sind, welche das BFF - Team erstellen muß.
Das Ulmenprojekt betrifft dies aber nicht mehr.
Liebe Grüße
Carmen

Benutzeravatar
raga
Moderator
Beiträge: 1587
Registriert: 28.04.2011, 16:13

Re: Teilnehmer der BCD-Projektgruppen und vom Ulmenprojekt der BCD-Ausstellung 2016/Leipzig

Beitrag von raga » 31.08.2017, 16:32

Carmen_G. hat geschrieben:
31.08.2017, 03:56
das Ulmenprojekt kann bereits seit 10.08. in einem vorerst normalen Thread in "Gestaltungen" geöffnet werden sobald da einer der Moderatoren einen Einleitungsthread geschrieben hat.
Worum ich dann hier nochmal ausdrücklich einen der Moderatoren bitte möchte. Lieben Dank.
Hallo Carmen,

die Einleitung sollte aus meiner Sicht jemand Schreiben der viel über das Projekt weiß und nicht irgend ein Moderator der die Existenz eines Projekte nur so am Rand mitbekommen hat. Für geeignet halte ich zum Beispiel die BCD-Ulmenprojektleitung ;) . Dafür sollte es auch keine Hindernisse geben denn einen normalen Thread könnt ihr jeder Zeit selber eröffnen.

Wenn es um Dinge geht die als normaler User nicht selber zu bewerkstelligen sind, helfen wir euch gerne. PN genügt. Ich bin sicher, dass sich für alles eine Lösung und ein geeigneter Ort finden lässt.

Gruß Ralf

PS: ich seh gerade Hanno hat schon reagiert *daumen_new*
Freund und Förderer der dynamischen Orthografie

Benutzeravatar
Carmen_G.
Freundeskreis
Beiträge: 1550
Registriert: 10.04.2007, 12:13
Wohnort: bei Regensburg

Re: Teilnehmer der BCD-Projektgruppen und vom Ulmenprojekt der BCD-Ausstellung 2016/Leipzig

Beitrag von Carmen_G. » 31.08.2017, 19:34

Hallo Ralf,

mit Moderator meinte ich in dem Fall unseren (fast) allwissenden und immer bereiten lieben Hanno, der im BCD Hauptmoderator war. Er ist derjenige der sich da am Allerbesten auskennt und sich schon von Anfang an bei diesem Projekt sehr engagiert. ;)
Entschuldige, wenn es falsch herüberkam und sich BFF-Moderatoren angesprochen fühlten. :)
Und Danke dir für dein liebes Hilfsangebot. *daumen_new*

liebe Grüße
Carmen
Liebe Grüße
Carmen

Benutzeravatar
Hanno
Beiträge: 706
Registriert: 06.01.2004, 19:07
Wohnort: im Gäu / BW

Re: Teilnehmer der BCD-Projektgruppen und vom Ulmenprojekt der BCD-Ausstellung 2016/Leipzig

Beitrag von Hanno » 31.08.2017, 20:09

raga hat geschrieben:PS: ich seh gerade Hanno hat schon reagiert
. . . und zwar hier.

Übrigens danke fürs Verschieben! *daumen_new*

Antworten