Sommerfest "Essen & Trinken"

Wann und wo ist was los? Bekanntmachungen und Termine für Bonsai-Ereignisse aller Art.
Benutzeravatar
HeikeV
Freundeskreis
Beiträge: 1360
Registriert: 01.08.2013, 18:50

Sommerfest "Essen & Trinken"

Beitrag von HeikeV » 13.03.2018, 11:00

Hallo ihr Lieben,

ich habe die Organisation der Abteilung "Essen & Trinken" übernommen. Unsere bisherige Planung sieht so aus:

Freitagabend:
Wir möchten grillen. Zur Auswahl stehen Wurst, Steak, Brätlinge für Vegetarier, Salate und Brötchen

Frühstücksbuffet/Samstag:
von 8 - 12 Uhr

Wurst, Käse, Marmelade, Cornflakes, Brot, Brötchen, Kaffee, Tee, Milch, Kakao, Obst


Abendbuffet/Samstag
Warmes Essen, das 1 - 2 Stunden stehen bleibt:

Schnitzelchen, Frikadellen, Hähnchen, Gemüse, Salate und etwas kartoffeliges, das noch genauer mit der Küche abgesprochen werden muss.

Sonntag/ Frühstücksbuffet
auch hier von 8 - 12 Uhr.


Getränke
Diesmal müssen wir selbst für unsere Getränke sorgen. Ein Getränkelieferant wird auf Kommission anliefern.

Nur die "Verteilung" müssen wir vernünftig regeln, was bedeutet, dass wir jemanden an der Theke zur Ausgabe und zum Kassieren benötigen. Gibt es Freiwillige? Es wäre toll, wenn sich einige melden würden, damit man das im Wechsel machen kann und so jeder Freiwillige auch noch die Möglichleit hat das Fest zu genießen.


Außerdem müsste ich natürlich wissen, wie viele Vegetarier wir einplanen müssen oder ob es sonst noch Besonderheiten zu bedenken gibt. Das interessiert mich allerdings nur für fest angemeldete BFF'ler, die auch inzwischen überwiesen haben. Getränkewünsche nehme ich auch gern entgegen!

Also los, hier ist noch viel Platz!

Liebe Grüße
Heike
Taten geht das Wort voraus,
Worten die Gedanken.

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 21394
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Sommerfest "Essen & Trinken"

Beitrag von Heike_vG » 13.03.2018, 11:13

Hallo Heike,
für mich klingt das alles sehr gut!
Beim Grillgut würde ich mich freuen, wenn etwas dabei wäre, das nicht Schwein ist. Rind, Geflügel, Lamm, was auch immer.

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
hwolf
BFF-Autor
Beiträge: 521
Registriert: 17.08.2015, 21:16
Wohnort: Kiel und Steimbke
Kontaktdaten:

Re: Sommerfest "Essen & Trinken"

Beitrag von hwolf » 13.03.2018, 11:29

Hallo Heike,

was gibt es bei den Getränken denn zu kassieren? Ich dachte es handelt sich wie so oft "beworben" um ein "all-inclusive-sorgenfrei-Paket"? Geht es um die alkoholischen Getränke oder andere Besonderheiten?
Ich würde mich bereit erklären, für ein paar Stunden die Bar zu schmeißen, aber nur wenn ich das mit Stil und Ruhe machen darf ;) Wer dann nach einem Bierchen schnipst bekommt nur Spüliwasser Spezial...
Mach doch am besten eine Liste, in die man sich innerhalb eines Zeitplans eintragen kann und überlege mal, welchen kleinen Vorteil Du den freiwilligen Thekenkräften als Dankeschön anbieten kannst. So machen wir es öfter im Sozi-Kulturzentrum und für ein paar Freigetränke während des Dienstes haben wir noch jede Betreuung bemannt bekommen.

LG
Heinrich
Soft skills for hard woods.

Benutzeravatar
HeikeV
Freundeskreis
Beiträge: 1360
Registriert: 01.08.2013, 18:50

Re: Sommerfest "Essen & Trinken"

Beitrag von HeikeV » 13.03.2018, 11:44

hwolf hat geschrieben:
13.03.2018, 11:29
Geht es um die alkoholischen Getränke oder andere Besonderheiten?
Ja, genau um die geht es. Bier, Wein und Softdrinks am Abend.
..... welchen kleinen Vorteil Du den freiwilligen Thekenkräften als Dankeschön anbieten kannst.
Wohl denselben, den das gesamte Orga-Team bekommt, nämlich keinen! Es soll ja auch Menschen geben, denen die Freude der Anderen an einem gelungenen
Fest Dank genug ist. Schließlich machen wir das hier für uns.
Taten geht das Wort voraus,
Worten die Gedanken.

Benutzeravatar
hwolf
BFF-Autor
Beiträge: 521
Registriert: 17.08.2015, 21:16
Wohnort: Kiel und Steimbke
Kontaktdaten:

Re: Sommerfest "Essen & Trinken"

Beitrag von hwolf » 13.03.2018, 12:25

Liebe Heike,
ich wollte ja nur einen Vorschlag machen.

Freu mich aufs Fest!

Lieben Gruß
Heinrich
Soft skills for hard woods.

Benutzeravatar
catwoman25
Freundeskreis
Beiträge: 94
Registriert: 14.11.2012, 18:45
Wohnort: Belgien

Re: Sommerfest "Essen & Trinken"

Beitrag von catwoman25 » 13.03.2018, 14:42

Hallo Heike,
gibt es zu Mittag/Nachmittag auch noch etwas oder muss man sich beim Frühstück genügend Brötchen schmieren?

LG
Barbara

Benutzeravatar
HeikeV
Freundeskreis
Beiträge: 1360
Registriert: 01.08.2013, 18:50

Re: Sommerfest "Essen & Trinken"

Beitrag von HeikeV » 13.03.2018, 14:49

catwoman25 hat geschrieben:
13.03.2018, 14:42
Hallo Heike,
gibt es zu Mittag/Nachmittag auch noch etwas oder muss man sich beim Frühstück genügend Brötchen schmieren?

LG
Barbara
Hallo Barbara,

ein Mittagessen wird es nicht geben, deshalb haben wir ja die Küche gebeten das Frühstücksbuffet bis Mittag stehen zu lassen. Ein Frühaufsteher braucht ja schließlich
noch ein kleines Häppchen zwischendurch. :)

Falls der Magen dann nachmittags doch fürchterlich knurrt oder der süße Zahn nach Kuchen verlangt kann man ja zur Not schauen was der Kiosk im Angebot hat.

Ein Kaffeeautomat sollte bis zu unserem Fest jedenfalls im Haus installiert worden sein, versprach mir der Hausmeister.

Liebe Grüße
Heike
Taten geht das Wort voraus,
Worten die Gedanken.

Benutzeravatar
grüner_hesse
Freundeskreis
Beiträge: 323
Registriert: 22.11.2011, 15:18
Wohnort: mitten in hessen

Re: Sommerfest "Essen & Trinken"

Beitrag von grüner_hesse » 13.03.2018, 15:34

Hallo Heike.
Für mich klingt das auch alles super.
Die Theke für die Getränke ist also nur abends geöffnet. Ab wann ca? Bzw über wie viele Stunden Öffnungszeit reden wir denn so ganz grob? Um mal den Bedarf an Barkeepern abschätzen zu können..
über den Tag gibt es im, Preis enthalten, frei verfügbar unalkoholisches/Kaffee von der Herberge? Sorry wenn ich nochmal dumm nachfrage...
Mich kannst du gerne Freitag für die Theke planen, Samstag Abend fahr ich wahrscheinlich kurz nach Hause.

Viele Grüße
Benny

Benutzeravatar
HeikeV
Freundeskreis
Beiträge: 1360
Registriert: 01.08.2013, 18:50

Re: Sommerfest "Essen & Trinken"

Beitrag von HeikeV » 13.03.2018, 15:52

Hallo Benny,
grüner_hesse hat geschrieben:
13.03.2018, 15:34
Die Theke für die Getränke ist also nur abends geöffnet. Ab wann ca? Bzw über wie viele Stunden Öffnungszeit reden wir denn so ganz grob? Um mal den Bedarf an Barkeepern abschätzen zu können..
über den Tag gibt es im, Preis enthalten, frei verfügbar unalkoholisches/Kaffee von der Herberge? Sorry wenn ich nochmal dumm nachfrage...
Mich kannst du gerne Freitag für die Theke planen, Samstag Abend fahr ich wahrscheinlich kurz nach Hause.
vielen Dank für dein Angebot und nein, du fragst überhaupt nicht dumm nach, denn ich muss noch so einige Details mit der Küche klären. Ich hoffe ein wenig, in diesem Thread die Bedürfnisse aus zu loten,
um dann genau feststellen zu können, wo ich nachbessern muss.

Im Wesentlichen geht es um alkoholische Getränke für den Abend, aber wahrscheinlich sollten wir nachmittags auch schon etwas zur Verfügung stellen. Wir wollen ja nicht auf dem Trockenen sitzen.

Liebe Grüße
Heike
Taten geht das Wort voraus,
Worten die Gedanken.

Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 3250
Registriert: 11.01.2004, 14:40
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: Sommerfest "Essen & Trinken"

Beitrag von Georg » 13.03.2018, 16:37

Am Samstag kann man mich zu irgendwelchen Tätigkeiten einplanen. Gerne zeitlich begrenzt. ;-)
Man muß es mir nur rechtzeitig mitteilen! :lol:
Gruß
Rüdiger
Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben geben, daß Du es sagen darfst(Voltaire)

Benutzeravatar
Sigrid
Administrator
Beiträge: 3109
Registriert: 09.03.2007, 19:45
Wohnort: OWL
Kontaktdaten:

Re: Sommerfest "Essen & Trinken"

Beitrag von Sigrid » 13.03.2018, 16:57

Und nicht zu vergessen:
Für den Kleinen Hunger und sonstigen Bedarf zwischendurch gibt es immer noch das Beach-Bistro, 200 m weg, mit Kaffee, Würstchen, Baumkuchenstriezelei und Getränken jeglicher Art...
http://www.baumkuchenstriezelei.de/
think pink
Grüße von Sigi aka misimiez
http://www.misimiez.de

Benutzeravatar
Hanno
Beiträge: 739
Registriert: 06.01.2004, 19:07
Wohnort: im Gäu / BW

Re: Sommerfest "Essen & Trinken"

Beitrag von Hanno » 13.03.2018, 18:03

Wenn für eine annehmbare Zeiteinteilung gesorgt ist, stehe ich Freitag und Samstag Abend zur Verfügung.
Und als Nicht-Alkoholiker könnte ich die Ausgabe von Bier, Wein und Co. zu 100 % (also ohne Eigenbedarf) garantieren. :lol:

Benutzeravatar
HeikeV
Freundeskreis
Beiträge: 1360
Registriert: 01.08.2013, 18:50

Re: Sommerfest "Essen & Trinken"

Beitrag von HeikeV » 14.03.2018, 11:45

Hanno,

als Asket bist du ja geradezu prädestiniert für diese Aufgabe! :lol:

Vielen Dank für dein Angebot.

Ich denke schon, dass wir noch genug Leute für einen entspannten Wechsel hinter der Theke zusammen bekommen.

Hier ist der Link zum Beach Bistro am See mit Speisekarte, falls jemand zwischendurch noch etwas braucht:

http://www.striezelei.de/speisen-getr%C3%A4nke/

Liebe Grüße
Heike
Taten geht das Wort voraus,
Worten die Gedanken.

Benutzeravatar
Hanno
Beiträge: 739
Registriert: 06.01.2004, 19:07
Wohnort: im Gäu / BW

Re: Sommerfest "Essen & Trinken"

Beitrag von Hanno » 14.03.2018, 12:42

"Asket"??
Nun ja, abgesehen vom Alkohol (dem ich nicht entsagen muss, sondern will)
bin ich für die Annehmlichkeiten des Lebens durchaus zu haben . . . :-D

Benutzeravatar
HeikeV
Freundeskreis
Beiträge: 1360
Registriert: 01.08.2013, 18:50

Re: Sommerfest "Essen & Trinken"

Beitrag von HeikeV » 14.03.2018, 13:05

...hach, und wieder bin ich einer Illusion beraubt! :lol:

Prima, gehen wir zusammen den Baumstriezel probieren? So was kenne ich nämlich gar nicht, das muss ich unbedingt probieren.
Taten geht das Wort voraus,
Worten die Gedanken.

Antworten