Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Wann und wo ist was los? Bekanntmachungen und Termine für Bonsai-Ereignisse aller Art.
Antworten
Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 1639
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von tokonoma » 11.12.2019, 19:42

.
Dateianhänge
Apple-0187.jpg
Apple-0187.jpg (186.08 KiB) 805 mal betrachtet
Apple-0188.jpg
Apple-0188.jpg (141.4 KiB) 805 mal betrachtet
Apple-0189.jpg
Apple-0189.jpg (210.03 KiB) 805 mal betrachtet
Apple-0190.jpg
Apple-0190.jpg (237.21 KiB) 805 mal betrachtet
IMG_1270.jpg
IMG_1270.jpg (201.13 KiB) 805 mal betrachtet
IMG_1273.jpg
IMG_1273.jpg (153.28 KiB) 805 mal betrachtet
IMG_1275.jpg
IMG_1275.jpg (165.3 KiB) 805 mal betrachtet
IMG_1276.jpg
IMG_1276.jpg (164.77 KiB) 805 mal betrachtet
IMG_1277.jpg
IMG_1277.jpg (134.71 KiB) 805 mal betrachtet
Zuletzt geändert von tokonoma am 12.12.2019, 13:37, insgesamt 1-mal geändert.
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de


Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 1639
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von tokonoma » 11.12.2019, 19:44

.
Dateianhänge
IMG_1278.jpg
IMG_1278.jpg (126.21 KiB) 804 mal betrachtet
Apple-0189.jpg
Apple-0189.jpg (210.03 KiB) 804 mal betrachtet
IMG_1281.jpg
IMG_1281.jpg (167.05 KiB) 804 mal betrachtet
IMG_1293.jpg
IMG_1293.jpg (234.85 KiB) 804 mal betrachtet
IMG_1295.jpg
IMG_1295.jpg (275.46 KiB) 804 mal betrachtet
IMG_1296.jpg
IMG_1296.jpg (188.17 KiB) 804 mal betrachtet
Apple-0165.jpg
Apple-0165.jpg (214.81 KiB) 804 mal betrachtet
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 3112
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von mydear » 11.12.2019, 22:02

So schöne Bilder, da komme ich ins Schwärmen und träume vor mich hin.
Habt ihr herausgefunden wie sie ihre kleinen Zelkoven erziehen? Langsam aus Sämlingen oder geköpft und veredelt? Respekt vor dem Garten des Herrn Konoshita - ein wirklich fleißiger Mann. Ganz alleine diesen großen Garten *daumen_new*

Rainer, du hast ja mit Kimura und Kobajashi die beiden „Platzhirsche“ früherer Jahrzehnte persönlich kennengelernt. Wer von beiden hat dich mehr fasziniert?

Grüße
Rainer
„I like food and sunshine and wine - preferably all three together.“
Laura Simmons

Hippo
Freundeskreis
Beiträge: 619
Registriert: 24.08.2019, 11:51
Wohnort: AR Vorderland

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von Hippo » 12.12.2019, 10:49

Das Foto mit dem Schild wo der nette Mann mit dem Schulmädchen Fangen spielt ist ja krass.

Dieses Mädchenschutzhaus der PTA erinnert mich ein wenig an ein Fixerstübchen in Zürich wo sich die armen Junkies vor den bösen Bullen hinflüchten.
Der Stein war zuerst da.

Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 1639
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von tokonoma » 12.12.2019, 12:30

mydear hat geschrieben:
11.12.2019, 22:02
du hast ja mit Kimura und Kobajashi die beiden „Platzhirsche“ früherer Jahrzehnte persönlich kennengelernt. Wer von beiden hat dich mehr fasziniert?
Hallo Rainer,
ich bin von beiden fasziniert. Kimura fällt auf mit seinen Felsenpflanzungen, schöne große Nadelbonsai und seinem schönen Garten, Herr Kobayaschi mit seinen schönen Präsentationsgebäude und viel Liebe zum Detail.

Wenn mir das Christkind nur einen Garten der Rundreise schenken dürfte, würde ich den von Shinji Sukzuki wählen (vielleicht weil er mehr Laubbäume hat und auch alle Sinne bis zum Maximum anspricht). Der Garten kommt ja noch ausfühlich in diesem Beitrag - lass Dich überraschen :-)

Vermutlich wären wir mit dem Garten von Herrn Konoshita bereits überfordert, aber den können wir beide uns ja aufteilen :-)

Ciao
Rainer
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 2883
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von Petra K. » 12.12.2019, 12:31

Hallo Rainer, wieder so schöne Bilder. Danke für das fleissige posten. Die Zelkoven Shohins ein Träumchen.
Ich mag ja die Schalen von Masashi sehr gerne und habe auch selber ein paar zu Hause.
Grüße aus München
Petra

Benutzeravatar
Odoridori
Freundeskreis
Beiträge: 3389
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von Odoridori » 12.12.2019, 12:37

tokonoma
Hallo Holger,
wie merkst Du Dir die Schalen Herstellernamen?
Schreibst Du diese in die Schalen? Die Stempel kann ich ja nicht lesen.
Da müsste ich sehr sehr viele Schalen nachträglich beschriften :-)
Ciao
Rainer
Hallo Rainer,

so mach ich es ...
Ordner auf dem PC anlegen, Foto von der Schale + Name des Töpfers.

Viele Grüße
Holger
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 1639
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von tokonoma » 12.12.2019, 14:07

Odoridori hat geschrieben:
12.12.2019, 12:37
Ordner auf dem PC anlegen, Foto von der Schale + Name des Töpfers.
Aha !!
"Kurz und bündig wie es der Bayer so liebt :-)"

Danke Holger,
dann werde ich damit auch anfangen um Schalenmacher identifizieren zu können.

Du hast sicherlich ein paar Bilder von den Steinpflanzungen bei Kimura gemacht. Ich hatte wie üblich immer nur die Shohin vor der Linse.

Servus
Rainer
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Benutzeravatar
Odoridori
Freundeskreis
Beiträge: 3389
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von Odoridori » 12.12.2019, 14:48

tokonoma
Aha !!
"Kurz und bündig wie es der Bayer so liebt :-)"
Klar im Zeitalter des Computers geht das schnell und ohne Papier :lol:
Danke Holger,
dann werde ich damit auch anfangen um Schalenmacher identifizieren zu können.
https://japanesebonsaipots.net/

http://bonsaipotplaza.com/

Dann viel Spaß beim identifizieren

Du hast sicherlich ein paar Bilder von den Steinpflanzungen bei Kimura gemacht. Ich hatte wie üblich immer nur die Shohin vor der Linse.

Servus
Rainer
Ja habe ich und werde die heute Abend einstellen.

Gruss
Holger
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Benutzeravatar
Odoridori
Freundeskreis
Beiträge: 3389
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von Odoridori » 12.12.2019, 21:21

Kimura Garten und Felspflanzungen

Leider stehen die Teile so eng beieinander das man gar nicht gut fotografieren kann
Dateianhänge
IMG_0149.JPG
IMG_0149.JPG (290.08 KiB) 470 mal betrachtet
IMG_0151.JPG
IMG_0151.JPG (279.77 KiB) 470 mal betrachtet
IMG_0153.JPG
IMG_0153.JPG (286.31 KiB) 470 mal betrachtet
IMG_0154.JPG
IMG_0154.JPG (265.28 KiB) 470 mal betrachtet
IMG_0167.JPG
IMG_0167.JPG (335.46 KiB) 470 mal betrachtet
IMG_0163.JPG
IMG_0163.JPG (256.67 KiB) 470 mal betrachtet
Kimura_Felsen_1.jpg
Kimura_Felsen_1.jpg (294.23 KiB) 470 mal betrachtet
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 1639
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von tokonoma » 13.12.2019, 12:56

Der schöne Baum darf nicht fehlen...
:-)
Dateianhänge
Apple-0170.jpg
Apple-0170.jpg (252.59 KiB) 352 mal betrachtet
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Benutzeravatar
Aliena
Beiträge: 1023
Registriert: 24.01.2006, 08:48
Wohnort: Grevenbroich

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von Aliena » 13.12.2019, 14:09

Wir wurden letztes Jahr gebeten, die Bilder aus Kimuras Garten nicht zu veröffentlichen. Bei euch war das offenbar nicht so.

Benutzeravatar
Odoridori
Freundeskreis
Beiträge: 3389
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von Odoridori » 13.12.2019, 15:34

Aliena
Wir wurden letztes Jahr gebeten, die Bilder aus Kimuras Garten nicht zu veröffentlichen. Bei euch war das offenbar nicht so.
Ganz klar Nein, es wurde uns in jedem Garten erlaubt zu fotografieren und es wurde auch von keiner Seite darum gebeten,
etwas nicht zu veröffentlichen.

Vielleicht war in dem Jahr, in dem Ihr dort wart etwas vorgefallen was Hr. Kimura nicht gefallen hat und er deshalb
darum gebeten hat. Bei uns hat er sich ganz viel Zeit genommen, uns Bäume vor der Gestaltung und heute gezeigt
und beantwortete all unsere Fragen. Das sieht man ja auch auf den Bilder von Rainer.

Viele Grüße
Holger
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 1639
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von tokonoma » 13.12.2019, 16:36

Hallo zusammen,
sollen wir "weiterfahren"? Der nächste Garten wäre der von S-Qube.

Der interessiert euch sicherlich nicht - oder?
Es würde uns schon mal interessieren, wie viele Leute unsere Reise mitverfolgen?

Ciao
Rainer
Dateianhänge
IMG_1329.jpg
IMG_1329.jpg (109.05 KiB) 253 mal betrachtet
Apple-0218.jpg
Apple-0218.jpg (227.62 KiB) 253 mal betrachtet
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Benutzeravatar
Tofufee
Freundeskreis
Beiträge: 2045
Registriert: 03.11.2011, 11:11
Wohnort: Göttingen

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von Tofufee » 13.12.2019, 16:41

Doch, doch, Rainer!!!

Auch wenn ich es bisher noch nicht ausdrücklich geschrieben habe: ich bin für jedes Foto und jeden Bericht von jeder und jedem von euch sehr dankbar, bitte gerne weiter machen! *kuschel*
Grüße
Monika

Antworten