DEMO Werner Busch in Bad Oeynhausen

Wann und wo ist was los? Bekanntmachungen und Termine für Bonsai-Ereignisse aller Art.
Benutzeravatar
jost
Beiträge: 1023
Registriert: 17.01.2005, 22:16
Wohnort: Grafschaft

DEMO Werner Busch in Bad Oeynhausen

Beitrag von jost » 28.05.2006, 22:48

Werner Busch hat in Bad Oeynhausen eine mächtige, interessante Lärche zu einer Kaskade gestaltet. Wie immer begleitet von hochkompetenten und lehrreichen Kommentaren. Leider konnte ich nicht bis zum Ende beleiben :cry: Hat jemand Fotos vom Ende der Demo??
Dateianhänge
DSCN3447.JPG
DSCN3447.JPG (54.83 KiB) 4075 mal betrachtet
DSCN3446.JPG
DSCN3446.JPG (62.96 KiB) 4075 mal betrachtet
DSCN3444.JPG
DSCN3444.JPG (47.16 KiB) 4075 mal betrachtet
Gruß, Joachim

Benutzeravatar
Karl T.
BFF-Autor
Beiträge: 1539
Registriert: 07.01.2004, 21:48
Wohnort: Wien/Österreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Karl T. » 28.05.2006, 23:00

Wie, die Lärche wurde mit dem vollem Laub gestaltet. *kopfkratz*
Herzliche Grüße aus Wien!
Ihr seit gerne eingeladen in meine http://www.bonsaiwerkstatt.at/
Karl Thier

Benutzeravatar
jost
Beiträge: 1023
Registriert: 17.01.2005, 22:16
Wohnort: Grafschaft

Beitrag von jost » 28.05.2006, 23:05

Ich gehe davon aus, dass er es bei einer Grundgestaltung, d.h. Auswahl der Äste und grober Positionierung belassen hat.
Gruß, Joachim

Benutzeravatar
Wolfgang
Ehren-Autor
Beiträge: 9763
Registriert: 05.01.2004, 14:19
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolfgang » 29.05.2006, 06:23

Karl T. hat geschrieben:Wie, die Lärche wurde mit dem vollem Laub gestaltet. *kopfkratz*
:?: :?: *floet*

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11354
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Beitrag von Martin_S » 29.05.2006, 08:58

Wolfgang hat geschrieben:
Karl T. hat geschrieben:Wie, die Lärche wurde mit dem vollem Laub gestaltet. *kopfkratz*
:?: :?: *floet*

:lol:
Allerdings ist Werner nicht der Typ der unnötig, nur aus Show Gründen etwas riskiert. Des paßt scho'!
M
Beste Grüße
Martin

Je suis Charlie!

Benutzeravatar
Norbert
Beiträge: 597
Registriert: 20.04.2005, 11:54

Beitrag von Norbert » 29.05.2006, 11:51

Martin_S hat geschrieben:
Wolfgang hat geschrieben:
Karl T. hat geschrieben:Wie, die Lärche wurde mit dem vollem Laub gestaltet. *kopfkratz*
:?: :?: *floet*

:lol:
Allerdings ist Werner nicht der Typ der unnötig, nur aus Show Gründen etwas riskiert. Des paßt scho'!
M

Wer ist denn so ein Typ...? :shock:

Benutzeravatar
Wolfgang
Ehren-Autor
Beiträge: 9763
Registriert: 05.01.2004, 14:19
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolfgang » 29.05.2006, 12:28

Norbert hat geschrieben:
Martin_S hat geschrieben:
Wolfgang hat geschrieben: :?: :?: *floet*

:lol:
Allerdings ist Werner nicht der Typ der unnötig, nur aus Show Gründen etwas riskiert. Des paßt scho'!
M

Wer ist denn so ein Typ...? :shock:
So was soll´s geben ....... :roll:

Werner hat den Baum bestimmt nicht durchgedrahtet, sondern nur besprochen & grob geschnitten ......

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11354
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Beitrag von Martin_S » 29.05.2006, 12:29

Norbert hat geschrieben:
Martin_S hat geschrieben:
Wolfgang hat geschrieben: :?: :?: *floet*

:lol:
Allerdings ist Werner nicht der Typ der unnötig, nur aus Show Gründen etwas riskiert. Des paßt scho'!
M

Wer ist denn so ein Typ...? :shock:

Nobby!
Das würde ich dir öffentlich NIE sagen! Einen habe ich mal Anfang der 90iger getroffen. Der Kam aus Ami Land und demonstrierte eine Technik bei der ein Ast von unten "großzügig" ausgehöhlt wird um denn mit eingelegten Drähten nachträglich in Form gebracht werden kann. Drei Wochen später war der (Haupt!!)ast platt und sowas von braun...
Ein anderer Gestaltete aus reiner Effekthascherei einen Baum auf einer Demo der diese Radikale Gestaltung nicht überleben konnte(!)....und? Er hatte recht behalten. Auch diesen Baum gibt es nicht mehr. Andere gingen bereits ende der 80iger hin und ließen die Lötflamme sprechen. Das geht! Allerdings macht man eine Lärche nicht erst zu 90% kahl und facklt sie dann auch noch großzügig ab!.- Ergebnis? Platt.
Any questions?
M
Beste Grüße
Martin

Je suis Charlie!

Benutzeravatar
Norbert
Beiträge: 597
Registriert: 20.04.2005, 11:54

Beitrag von Norbert » 29.05.2006, 12:37

Martin_S hat geschrieben:

Nobby!
Das würde ich dir öffentlich NIE sagen!
M

schon klar, die Frage war auch nicht so ernst gemeint... :wink:

Gruß Norbert

PS: Schade, daß ich am Wochenende nicht dabei sein konnte :cry:

ThorstenL
Beiträge: 12
Registriert: 12.11.2004, 20:59
Wohnort: Hollenstedt bei Hamburg

Beitrag von ThorstenL » 29.05.2006, 18:59

Hallo zusammen

Ich habe ein paar mehr oder weniger gute Fotos vom Endresultat gemacht.
Ich muß Euch sagen : 1. Ich habe noch nie Fotos ins Forum gestellt und habe mich auch nicht damit beschäftigt.
2. Die Lärche wurde ( im Gegensatz zu ihrer Urform ) um - na sagen wir mal - 90 % ihres Grüns gebracht und durchgedrahtet. Ein schönes Teil
( wie gewohnt ) ist draus geworden.
Ich kann ja meine Fotos einem von Euch schicken und der stellt diese dann ein. Wär doch eine Möglichkeit. Ich schau mal.

Gruß

Thorsten aus der Nordheide

Benutzeravatar
Wolfgang
Ehren-Autor
Beiträge: 9763
Registriert: 05.01.2004, 14:19
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolfgang » 29.05.2006, 20:05

Thorsten hat mir die Bilder zum Verkleinern & Posten geschickt ......
Hier sind sie.

PS: Und sie wurde doch im belaubten Zustand gestaltet / gedrahtet ....... :o
Dateianhänge
BuschLärche1-KL.jpg
BuschLärche1-KL.jpg (68.86 KiB) 3702 mal betrachtet
BuschLärche-KL.jpg
BuschLärche-KL.jpg (67.02 KiB) 3702 mal betrachtet

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11354
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Beitrag von Martin_S » 29.05.2006, 20:15

:shock: Ja nu' halt' ich aber mal ganz schnell das Maul, was? :wink:
M
Beste Grüße
Martin

Je suis Charlie!

Benutzeravatar
Wolfgang
Ehren-Autor
Beiträge: 9763
Registriert: 05.01.2004, 14:19
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolfgang » 29.05.2006, 20:17

:|

ThorstenL
Beiträge: 12
Registriert: 12.11.2004, 20:59
Wohnort: Hollenstedt bei Hamburg

Beitrag von ThorstenL » 29.05.2006, 20:19

Nu´mal nicht so selbstkritisch.

Das Thema ist hier dann eher: Laß Dich überraschen. Oder?

Thorsten

Lindwurm
Beiträge: 2005
Registriert: 25.04.2004, 01:52

Beitrag von Lindwurm » 29.05.2006, 20:20

die hat bestimmt noch genug reserven in den wurzeln oder :? :wink:

Antworten