Pfefferbaum hat Frost abbekommen und sieht nicht gut aus.

Für ungeklärte(!) Fragen zum Bonsai-Einstieg und den Anfangsjahren. SUCHEN, LESEN, DENKEN und nur POSTEN,
wenn Du selbst KEINE ANTWORT GEFUNDEN hast
Antworten
JuliasBonsai
Beiträge: 28
Registriert: 29.11.2009, 23:01

Pfefferbaum hat Frost abbekommen und sieht nicht gut aus.

Beitrag von JuliasBonsai » 18.12.2009, 15:25

Hi,

mein Pfefferbaum (Zantoxylum piperitum) hat gestern Frost abbekommen :( Ich habe ihn vergessen gehabt. Ich habe ein kleines selbstgebautest Gewächshäuschen auf dem Balkon und er stand in der Ecke :oops: ich schäme mich auch schon ganz schlimm. Gestern Abend habe ich ihn reingeholt. Jetzt lässt er seine Blätter hängen. Was kann ich denn jetzt tun? Er steht jetzt an einem Ostfenster bei ca. 18 °c. Hätte noch ein Westfester im Angebot allerdings ist der Raum mit 21-22°c wohl jetzt zu warm.
Ich hatte den Baum im September gekauft, er ist ungefähr 14 Jahre alt, ich bin so ein Dussel *autsch* Kann ich ihn noch retten? Er steht auch noch in so einer blöden Importerde. Wollte ihn kurz vorm Frühling umtopfen. Nun habe ich ihn vorhin mal rausgenommen und gesehen, dass die kleine Schale total voll mit Wurzel ist.

Was mache ich denn nu?

LG
Julia

Benutzeravatar
Fiene
Beiträge: 139
Registriert: 23.03.2008, 20:19
Wohnort: Hessen

Re: Pfefferbaum hat Frost abbekommen und sieht nicht gut aus.

Beitrag von Fiene » 18.12.2009, 15:32

Hallo Julia,

eigentlich kannst Du nach meiner Meinung nur abwarten und Tee trinken und für möglichst gute Bedingungen sorgen. Wie kalt war es denn gestern bei euch? Stell doch mal ein Bild ein, wie das Bäumchen aussieht, dann kann man vielleicht eher was sagen.

LG
Silvia
french bulldog - creation's crowning glory

JuliasBonsai
Beiträge: 28
Registriert: 29.11.2009, 23:01

Re: Pfefferbaum hat Frost abbekommen und sieht nicht gut aus.

Beitrag von JuliasBonsai » 18.12.2009, 15:51

Hmm, wir hatten so -5 °c.

Hier die Bilder, ist mir richtig peinlich :oops:
DSCF2259.JPG
DSCF2259.JPG (67.58 KiB) 1679 mal betrachtet
DSCF2260.JPG
DSCF2260.JPG (63.33 KiB) 1679 mal betrachtet
DSCF2261.JPG
DSCF2261.JPG (67.26 KiB) 1679 mal betrachtet

Eva Warthemann
Beiträge: 3372
Registriert: 11.01.2004, 18:10
Wohnort: Kleinstadt in Sachsen/Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Pfefferbaum hat Frost abbekommen und sieht nicht gut aus.

Beitrag von Eva Warthemann » 18.12.2009, 16:02

Hallo Julia!
Momentan sieht es noch nicht ganz so schlimm aus, ich kann mich allerdings auch täuschen.
Warte ab, halte ihn für die nächsten Tage bei der Temperatur wie jetzt. Nach drei-vier Tagen würde ich ihn wärmer stellen. Es kann sein, das nur die Blätter und jungen Triebspitzen geschädigt wurden und der Baum aus älterem Holz wieder austreibt, deshalb erst mal nicht so viel giessen, sonst werden die Wurzeln auch noch geschädigt.
Mehr kannst Du jetzt nicht tun.
Liebe Grüße Eva Warthemann
An Mitgift ist noch keiner gestorben

JuliasBonsai
Beiträge: 28
Registriert: 29.11.2009, 23:01

Re: Pfefferbaum hat Frost abbekommen und sieht nicht gut aus.

Beitrag von JuliasBonsai » 18.12.2009, 16:54

oh, mist, hatte ihn gerade getaucht. Mache wohl heute alles falsch :(

Dann lasse ich ihn erstmal ein paar Tage in Ruhe. Soll ich ihn düngen? Habe Biogold. Soll ich davon was drauflegen?

gruß
Julia

Benutzeravatar
inge
Beiträge: 86
Registriert: 07.07.2006, 19:03
Wohnort: 67141 neuhofen
Germany

Re: Pfefferbaum hat Frost abbekommen und sieht nicht gut aus.

Beitrag von inge » 18.12.2009, 17:21

Nein, nicht düngen. Für Pflanzen, denen es nicht gut geht, ist es zusätzlicher Stress. Lass ihn sich erholen. Dazu braucht er jetzt alle Energie und nicht um Dünger aufzuschließen.
lg
inge

Benutzeravatar
Thierry
Beiträge: 4130
Registriert: 22.07.2005, 10:53
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Pfefferbaum hat Frost abbekommen und sieht nicht gut aus.

Beitrag von Thierry » 18.12.2009, 17:46

Hallo Julia,

Zu deinem Pfefferbaum kann ich nix sagen, aber eins möchte ich dennoch hinzufügen :
Man sollte sich nie schämen müssen wenn man einmal ein Fehler gemacht hat, denn schliesslich lernt man dadurch. Ohne Fehler kein Lernprozess. Also Kopf hoch. Und Daumen drücken, daß dein Bäumchen das schafft.

LG,

Thierry
Viele Grüße,
Thierry

"A juniper without jin is like a dog without fleas : not natural..." - John Naka

JuliasBonsai
Beiträge: 28
Registriert: 29.11.2009, 23:01

Re: Pfefferbaum hat Frost abbekommen und sieht nicht gut aus.

Beitrag von JuliasBonsai » 18.12.2009, 18:46

Danke für Eure Tipps und aufmunternden Worte.

Ich beobachte das Bäumchen jetzt die Tage und werde dann mal berichten wie es ihm geht.

Schönes Wochenende wünsche ich Euch.

gruß
Julia

Eva Warthemann
Beiträge: 3372
Registriert: 11.01.2004, 18:10
Wohnort: Kleinstadt in Sachsen/Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Pfefferbaum hat Frost abbekommen und sieht nicht gut aus.

Beitrag von Eva Warthemann » 19.12.2009, 16:02

Hallo Julia!
Mir ist das auch schon mal passiert, mit einer Crassula.
Die hat dann ganze Astetagen abgeworfen. Ich hab es auch so gemacht, wie ich beschrieben habe und die Crassula ist dennoch ein sehr schöner Baum geworden.
Liebe Grüße Eva Warthemann
An Mitgift ist noch keiner gestorben

JuliasBonsai
Beiträge: 28
Registriert: 29.11.2009, 23:01

Re: Pfefferbaum hat Frost abbekommen und sieht nicht gut aus.

Beitrag von JuliasBonsai » 23.12.2009, 17:45

Hallo,

also so sieht er jetzt aus. Sind ja ein paar Tage vergangen. Sieht jetzt noch schlimmer aus :(

Ich warte dann noch weiter. Er steht jetzt bei ca. 21°c.
DSCF2274.JPG
DSCF2274.JPG (67.99 KiB) 1478 mal betrachtet
DSCF2275.JPG
DSCF2275.JPG (68.69 KiB) 1478 mal betrachtet

Weihnachtliche Grüße
Julia

Benutzeravatar
camaju
Moderator
Beiträge: 10443
Registriert: 11.03.2005, 01:53
Wohnort: Ludwigshafen
Ireland

Re: Pfefferbaum hat Frost abbekommen und sieht nicht gut aus.

Beitrag von camaju » 23.12.2009, 18:31

Kratz mal in Bodennähe vorsichtig an der Rinde, ob da noch was grünes zum Vorschein kommt.
Gruß Jürgen *wink*

Wer nicht mit Pflanzen und Tieren kann, kann auch nicht mit Menschen.

JuliasBonsai
Beiträge: 28
Registriert: 29.11.2009, 23:01

Re: Pfefferbaum hat Frost abbekommen und sieht nicht gut aus.

Beitrag von JuliasBonsai » 23.12.2009, 18:51

hmm, also grün sieht das nicht aus oder?!

DSCF2279.JPG
DSCF2279.JPG (60.54 KiB) 1446 mal betrachtet

Benutzeravatar
camaju
Moderator
Beiträge: 10443
Registriert: 11.03.2005, 01:53
Wohnort: Ludwigshafen
Ireland

Re: Pfefferbaum hat Frost abbekommen und sieht nicht gut aus.

Beitrag von camaju » 23.12.2009, 19:27

Nä Julia, net wirklich. Ehr Mausetot. Leider :(

P.S

Das hab ich nem anderen Beitrag geschrieben.

ich würd da auch auf Frostschaden tippen. Auf die Tour hab ich letzten Winter im Januar meine beiden Pfefferbäume gekillt. hab sie zwar nicht transportiert, aber einmal nicht aufgepasst, kalte Zugluft und -12°. Das wars.

aber ich hol mir im Frühjahr wieder einen und dann wird shön aufgepasst
Gruß Jürgen *wink*

Wer nicht mit Pflanzen und Tieren kann, kann auch nicht mit Menschen.

JuliasBonsai
Beiträge: 28
Registriert: 29.11.2009, 23:01

Re: Pfefferbaum hat Frost abbekommen und sieht nicht gut aus.

Beitrag von JuliasBonsai » 23.12.2009, 20:08

oooooooooooooooooooooooooooooooh nein :( wirklich hin? keine Chance mehr :( wirklich...och, das macht mich traurig :cry:

Benutzeravatar
camaju
Moderator
Beiträge: 10443
Registriert: 11.03.2005, 01:53
Wohnort: Ludwigshafen
Ireland

Re: Pfefferbaum hat Frost abbekommen und sieht nicht gut aus.

Beitrag von camaju » 23.12.2009, 21:01

Da ist nix mehr zu machen. Das braune an der Rindeninnenseite ist eigentlich das Cambuim und sollte grün sein. Sei nicht soooooooo traurig und mach es so wie ich. Aber vorher liest du dann das hier :wink:

http://www.bonsai-fachforum.de/viewtopic.php?t=20213

Wenn's Probleme gibt kannst du mir ja auch ne PN schreiben
Gruß Jürgen *wink*

Wer nicht mit Pflanzen und Tieren kann, kann auch nicht mit Menschen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast