Das Hobby kann beginnen. Aber suche den passenden Händler

Für ungeklärte(!) Fragen zum Bonsai-Einstieg und den Anfangsjahren. SUCHEN, LESEN, DENKEN und nur POSTEN,
wenn Du selbst KEINE ANTWORT GEFUNDEN hast
Tomek
Beiträge: 21
Registriert: 19.08.2007, 14:34
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Das Hobby kann beginnen. Aber suche den passenden Händler

Beitrag von Tomek » 19.08.2007, 15:36

Hallo Bonsai-Freunde.

Nun hat mich auch das Bonsai Fieber gepackt und möchte einen eigenen Bonsai haben. Ich woltle damit schon seit 2 Jahren anfangen, musste es aber sein lassen aufgrund zu großem Zeitmangel :(
Das wäre nicht so tolle gewesen.

Nun soll es aber losgehen.
Für den Anfang stelle ich mir einen der folgenden Bäumchen vor
- Ficus Benjaminii
- Ficus Retusa
oder
- Ligustrum sinnesis

Aber welche ist am besten geeignet. Alle schauen schön aus :D

Nunja das ist allerdings noch zweitrangig. Erstmal suche ich einen guten und freundlichen Händler. Möchte keinen aus irgendeinem Gartencenter geschweigenden einen Baumarkt haben....
In der Händlerlite ist leider niemand unter dem Postleitzahlbereich 4 zu finden.
Daher frage ich euch nun ! :wink:
Ich komme aus Herne (44627) und suche.....
Kann mir da jemand wen empfehlen ?

Vielen Dank schonmal an euch.
Liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet
Julian

PS.: Falls das Thema hier in der falschen Kategorie ist, bittet ich dies zu entschuldigen.
Wüsste erstmal nicht wohin sonst damit. :wink:


Benutzeravatar
Gladiator
Beiträge: 1703
Registriert: 17.12.2005, 21:30
Wohnort: wo die Schoschonen schön Wohnen...

Beitrag von Gladiator » 19.08.2007, 16:16

Hi!


Die Bonsaischule Enger hat einen super Onlineshop :arrow: bonsaischule.de
MfG Markus *wink*






Ich weiß, dass ich nichts weiß! (Sokrates)

Tomek
Beiträge: 21
Registriert: 19.08.2007, 14:34
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von Tomek » 19.08.2007, 17:16

Hi.
Also wollte mir den Baum doch gerne vorher mal anschauen und ihn direkt kaufen.
Halte bei Pflanzen nicht viel vom verschicken ^^

Habe gerade mal 2 Adressen gefunden.
Kennt die jemand von euch ?

1.)
Bonsai Gallerie Essen
1. Weberstraße 3-5
45127 Essen

2.)
Bonsai.kauf Deutschland
Hagemannshof 12

Oder kennt ihr noch mehr ?
Die evt. etwas näher nach Herne sind ^^

Benutzeravatar
sulrich
Beiträge: 1483
Registriert: 26.04.2005, 23:47
Wohnort: München

Re: Das Hobby kann beginnen. Aber suche den passenden Händle

Beitrag von sulrich » 19.08.2007, 17:20

Tomek hat geschrieben:In der Händlerlite ist leider niemand unter dem Postleitzahlbereich 4 zu finden.
Kuck doch mal hier:
http://www.bonsaizone.de/karte.asp
Viele Grüße,
Stefan

Whenever there is any doubt, there is no doubt. - Sam in 'Ronin'

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 2944
Registriert: 07.01.2004, 19:30
Wohnort: Essen

Beitrag von Holger » 19.08.2007, 20:22

Von dem Essener würde ich dir abraten, der gefällt mir insgesamt überhaupt nicht, wenn, dann beschränke ich mich darauf, im Notfall dort mal Draht zu kaufen (schade, sein ein guter Bonsai-Händler vor Ort wäre schon ganz nett...)

Gruß
Holger

Benutzeravatar
gerhard k.
Beiträge: 155
Registriert: 09.10.2005, 23:53
Wohnort: altenkunstadt

Beitrag von gerhard k. » 19.08.2007, 22:15

Ich weiss nicht wie mobil du mit Auto bist bzw. wie weit das neue Bonsai Zentrum in Ascheberg für dich ist. Ich war Anfang Juli mal dort und es hat mir gut gefallen. Ok, es ist neu, alles sieht es gepflegter aus als ein jahrzehnte lang existierendes Geschäft. Aber ich fand es übersichtlich, umfangreich bezügl. Indoor / Outdoor, Schalen, Preisklassen, Größen und Stilrichtungen.
Wie auf der Homepage gesagt wurde ist es erst im Aufbau, also kann noch nicht alles perfekt sein, aber die Jungs und Mädels arbeiten dran ;-).

Und was nicht ganz unwichtig ist, und auch deinem Wunsch nach persönlichem Kontakt bzw. erst anschauen, dann kaufen entgegen kommen dürfte: Es gibt eine Ecke mit Kundenbäumen. Das heisst also auch nach dem Kauf wird Mann / Frau nicht alleine gelassen sondern weiter gut bedient, ganz anders als am 'Bosai-Wühltisch beim Schlussverkauf.
Dateianhänge
Bonsai,-Ascheberg13,-rechte.jpg
im rechten Regal sind Peter Krebs Schalen
Bonsai,-Ascheberg13,-rechte.jpg (18.51 KiB) 2324 mal betrachtet
Bonsai,-Ascheberg9,-auch-ma.jpg
auch für`s Vorgärtchen gibts nette Kleine ;-)
Bonsai,-Ascheberg9,-auch-ma.jpg (14.58 KiB) 2324 mal betrachtet
Bonsai,-Ascheberg2,-Kundenb.jpg
die mit roten Fähnchen sind kundenbäume also in Pflege oder so
Bonsai,-Ascheberg2,-Kundenb.jpg (19.04 KiB) 2324 mal betrachtet
Bonsai,-Ascheberg1.jpg
schön neu und übersichtlich, Mann kann sich umschauen ohne irgendwo drüber zu stolpern oder Bäumchen aus Platzmangel ausversehen umzuwerfen.
Bonsai,-Ascheberg1.jpg (21.89 KiB) 2324 mal betrachtet
Bonsai,-Ascheberg3.jpg
Bonsai,-Ascheberg3.jpg (18.11 KiB) 2324 mal betrachtet
...und noch viel Spaß und Erfolg mit euren Kleinen.

Gruß von Gerhard, Bonsaifreunde Altenkunstadt

Tomek
Beiträge: 21
Registriert: 19.08.2007, 14:34
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von Tomek » 19.08.2007, 22:35

sulrich von der Seite habe ich den Essener und den Gelsenkirchener gefunden....
Kennst du nochwelche Seiten ?

Holger Schade.
Essen wäre eine gute Lage gewesen.
In Bochum oder so scheint ja nichts zu sein...
Wo gehst du denn immer hin ?

gerhard k. Ascheberg ist 65km von mir entfernt.
Habe zwar ein Auto, aber doch schon ein Stückchen weg für einen kleinen Baum für 20€ ^^
Aber was nimmt man nicht alles aufsich :D


Und wüsste sonst jemand noch was ?

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 2944
Registriert: 07.01.2004, 19:30
Wohnort: Essen

Beitrag von Holger » 20.08.2007, 08:01

Aufgrund meiner Erfahrungen gehe ich derzeit nirgendwo hin. Was Zubehör angeht, habe ich gute Erfahrungen mit dem Versand im Internet gemacht (auch bei Jungbäumen), und ansonsten gehöre ich nicht zu denen, die schon fortgeschrittene Bäume für gutes Geld holen, so dass ich damit ausreichend bedient bin. Und ein, zwei Jungbäume habe ich auch schon auf den Bonsaitagen in der Gruga erstanden (habe mir Geduld angewöhnt...), aber die sind das nächste Mal erst wieder im nächsten Jahr...

65 km erscheinen mir jedoch nicht weit, wenn du auf diese Art und Weise einen persönlichen Eindruck bekommst (du läufst nur Gefahr, dass es schnell mehr als 20,-- Euro werden... :wink: ).

Gruß
Holger

Tomek
Beiträge: 21
Registriert: 19.08.2007, 14:34
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von Tomek » 20.08.2007, 16:36

Hi.
Warum denn mehr als 20€
DSie werden doch bestimmt einiges da haben oder ? :wink:

Benutzeravatar
Robert S.
Beiträge: 9783
Registriert: 28.03.2005, 07:09
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Robert S. » 20.08.2007, 16:54

Tomek hat geschrieben:Hi.
Warum denn mehr als 20€
DSie werden doch bestimmt einiges da haben oder ? :wink:
Weil Holger weiss, wie es denen ergeht die es voll erwischt hat :wink:

claudia12
Beiträge: 145
Registriert: 14.04.2007, 14:25
Wohnort: ebermansdorf

Das Hobby kann beginnen. Aber suche den passenden Händler

Beitrag von claudia12 » 20.08.2007, 17:47

Hallo! :lol:
Robert S. kann ich nur beipflichten mir geht es genauso,lieber spare ich ein wenig und gehe dann eine Preisklasse höher!

Servus
Claudia

Lipi
Beiträge: 216
Registriert: 09.07.2007, 20:27

Beitrag von Lipi » 20.08.2007, 19:56

Hallo, war auch letztens in Ascheberg. Ist ne große Auswahl. Auch wenn man mal Hilfe braucht wird man jederzeit Gut beraten. Da gibts was für jeden Geldbeutel. Aber Vorsicht man nimmt meist mehr mit als man vorher eingeplant hat. Ging mir auch so :wink: .
Die Liste halte ich nicht wirklich für zeitnah. In meiner Region gibts es ein paar Läden schon seit Jahren nicht mehr.

Gruß Michael

Tomek
Beiträge: 21
Registriert: 19.08.2007, 14:34
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von Tomek » 20.08.2007, 21:09

Hi.
War heute doch noch in Ascheberg.
Und hatte sogar extra für mich bis fast 7Uhr geöffnet gehabt.
War leider sehr spät da wegen den dummen Staus in Dortmund -.-
Naja
Aber ich habe einen =)

Der Herr ist wirklich sehr nett und hat OHNE das ich Fragen musste mir fast alles erzählt wie alles funktioniert etc.
Hat mir ihn sogar noch umgetopft und neue Erde reingemacht =)
Also einfach ein KLASSE Laden !!

Bilder mache ich gleich und kommen dann on.
Link setzte ich dann noch hier rein.

Aber danke nochmal an ALLE :D :D :D

Tomek
Beiträge: 21
Registriert: 19.08.2007, 14:34
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von Tomek » 20.08.2007, 22:19

Hier der versprochene Link

http://www.bonsai-fachforum.de/ftopic13752.html

:wink: :wink: :D :D *hello*

Benutzeravatar
bzone
Beiträge: 293
Registriert: 28.03.2005, 01:09
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Beitrag von bzone » 21.08.2007, 19:15

Lipi hat geschrieben:
Die Liste halte ich nicht wirklich für zeitnah. In meiner Region gibts es ein paar Läden schon seit Jahren nicht mehr.

Gruß Michael
Hallo Michael,

ich bin der Betreiber der Website. Natürlich bin ich daran interssiert, die Liste so genau wie möglich zu führen. Du mußt bedenken, daß solch eine Liste nur vom Input anderer User hier im Forum o.ä. aktuell gehalten werden kann.
Als ich damals mit Bonsai angefangen hab, hatte ich genau das gleiche Problem, wie Tomek. Und damals gabs nicht solch ausführliche Listen. Genau aus diesem Grund ist die Website ja entstanden. Nur als Privatperson kann ich nicht jeden Monat die Händler durchtelefonieren und schauen, ob er wirklich noch existiert.

Am besten, man ruft als Interessent dort vorher an. Dann kann man sich u.U. den Weg sparen. Deshalb stehen ja die Kontaktdaten dabei :wink:

Nenn mir doch bitte die Händler, die nicht mehr existieren. Ich werde dann auch nochmal speziell nachrecherchieren und wenn es den dann wirklich nicht mehr gibt, fliegt er raus.

So haben wir immer eine aktuelle Liste. Denn die soll ja genau hier an dieser Stelle helfen.

Also, besten Dank für die Mithilfe.
Viele Grüße
Ingo
------------------------------
Händlersuche spezial: http://www.bonsaizone.de
Bonsaifreunde Bruchköbel-bei Hanau: Arbeitskreis Bruchköbel

Antworten