Apfelbaum Formschnitt

Für ungeklärte(!) Fragen zum Bonsai-Einstieg und den Anfangsjahren. SUCHEN, LESEN, DENKEN und nur POSTEN,
wenn Du selbst KEINE ANTWORT GEFUNDEN hast
Antworten
DerKiller456
Beiträge: 24
Registriert: 05.01.2017, 07:14

Apfelbaum Formschnitt

Beitrag von DerKiller456 » 15.06.2018, 12:10

Hallo Zusammen,
ich habe mir vor einem Jahr einen Apfelbaum selber von Hund auf gezogen. Jetzt habe ich vor einigen Tagen die Blätter eingekürtzt. Ich glaube das war für die Form ein Fehler. Dem Baum geht es gut möchte aber einmal fragen, wie ich den Baum am besten schneiden kann ?

Danke schonmal im Voraus :)

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 3585
Registriert: 11.01.2004, 14:40
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: Apfelbaum Formschnitt

Beitrag von Georg » 15.06.2018, 12:47

Nachdem ich meinen Hals massiert habe, darf ich Dir schreiben, daß das Pflänzchen noch nicht mal in den Kindergarten geht. Es muß ja erst mal größer werden, bevor Du zu schneiden beginnst. Hier wäre Schneiden gleich *muede*
Lies doch zur Einstimmung mal da: viewforum.php?f=51

Natürlich möchte man gerne gestalten, aber dazu benötigst Du eine weit fortgeschrittene Pflanze.

Gruß
Rüdiger
Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben geben, daß Du es sagen darfst(Voltaire)

DerKiller456
Beiträge: 24
Registriert: 05.01.2017, 07:14

Re: Apfelbaum Formschnitt

Beitrag von DerKiller456 » 15.06.2018, 17:12

Ah ok. War ich doch zu ungeduldig.

Werde das mal lesen :) Danke.

Wie groß müsste das Bäumlein den werden bis man drüber nachdenken könnte.

Benutzeravatar
Anja M.
Beiträge: 5803
Registriert: 05.01.2004, 17:52
Wohnort: Hamburg NW

Re: Apfelbaum Formschnitt

Beitrag von Anja M. » 15.06.2018, 21:01

Falls der Baum mal 3-4 mal so lang wird, könnte man dem Stamm vielleicht etwas Bewegung geben. Danach ist lange Zeit nichts zu tun als gießen und düngen. Sollte er im Zimmer stehen bleiben mit diesem humosen Substrat ist die Wahrscheinlichkeit recht gering, daß du dir weiter Gedanken um den Baum machen mußt.
73 Anja

DerKiller456
Beiträge: 24
Registriert: 05.01.2017, 07:14

Re: Apfelbaum Formschnitt

Beitrag von DerKiller456 » 16.06.2018, 10:01

Das mit dem Substrat ist nur für 4 Tage, da ich ihn nicht Gießen kann. Es ist auch nur oberflächlich darunter ist Bonsai Erde.

DerKiller456
Beiträge: 24
Registriert: 05.01.2017, 07:14

Re: Apfelbaum Formschnitt

Beitrag von DerKiller456 » 16.06.2018, 10:05

Das Substrat darunter kann man als der steinig beschreiben. Diese speichert nicht so viel was und ist sehr locker.

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3210
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Apfelbaum Formschnitt

Beitrag von bock » 16.06.2018, 17:06

Sämlinge gedeihen eigentlich ganz gut in Blumenerde....

Aber Apfel IM ZIMMER geht nicht lange gut...

bei kurzfristiger Abwesenheit kannst du den Zwerg mit Pott in eine durchsichtige Tüte stecken, zubinden und halbschattig stellen.
Danach unbedingt lüften, sonst schimmelt erst die Erde, dann gammelt der Rest.
Aber wie Rüdiger und Anja bereits betonten: erstmal beim Wachsen zuschauen. Dann mal Gedanken über Wurzelansatz, Stammform und künftige Größenklasse machen, dementsprechend Wurzelansatz entwickeln, Stamm auf den Weg bringen, und wenn ein halbwegs brauchbares Stammkaliber erreicht ist, geht es an die Grundstruktur der Beastung. Auf Verjüngung achten (in einigen Jahren), dann kommt langsam die Verzweigung.
Wenn die grob angelegt ist, kann der Baum langsam beginnen, eine Kronenkontour und Feinverzweigung zu entwickeln.
Äpfel sind recht winterhart, trotzdem kann es nicht schaden, die Überwinterung schon mal grob zu planen. Ein vor Sonne und Wind geschützter Platz im Freien ist optimal.
Und wenn du bis dahin alles richtig gemacht hast, beginnt er vielleicht in zehn bis zwanzig Jahren zu blühen.
Ich wünsche dir und dem Apfel viel Glück!
:-D
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:

DerKiller456
Beiträge: 24
Registriert: 05.01.2017, 07:14

Re: Apfelbaum Formschnitt

Beitrag von DerKiller456 » 17.06.2018, 09:00

Jene

DerKiller456
Beiträge: 24
Registriert: 05.01.2017, 07:14

Re: Apfelbaum Formschnitt

Beitrag von DerKiller456 » 17.06.2018, 09:01

Huch ausversehen auf senden gekommen.

Ich werde eure Tipps berücksichtigen, Vielen Dank :)

DerKiller456
Beiträge: 24
Registriert: 05.01.2017, 07:14

Re: Apfelbaum Formschnitt

Beitrag von DerKiller456 » 23.06.2018, 00:24

Ich fände es ganz schön, wenn hier 2 Wurzeln zusammenlaufen. Hoffe ihr könnt euch das vorstellen.

Ist dies so möglich oder was muss ich dafür tun ?

Bild
Bild

Antworten