Erholung nach Spinnmilbenbefall

Für ungeklärte(!) Fragen zum Bonsai-Einstieg und den Anfangsjahren. SUCHEN, LESEN, DENKEN und nur POSTEN,
wenn Du selbst KEINE ANTWORT GEFUNDEN hast
Antworten
Phili
Beiträge: 1
Registriert: 09.01.2019, 00:31

Erholung nach Spinnmilbenbefall

Beitrag von Phili » 18.01.2019, 20:39

Hallo zusammen,

Ich bin Bonsai Anfänger und ich weiss das Thema Spinnmilben wurde hier bereits intensiv behandelt, jedoch stelle ich mir die Frage wie die Erholung nach einem Befall aussieht.

Baum: chin. Ulme

Ich bemerkte auf einmal wie ein Spinnennetz und dann fingen die Blätter an zu fsllen. Anhand von Bildern hier im Forum habe ich den Schädling identifiziert, allerdings habe ich erst vergleichsweise spät angefangen Massnahmen zu ergreifen.
Zuerst habe ich Gesal Schädlingsstop gesprüht, das Blätterfallen ging munter weiter, eine Woche darauf habe ich Gesal Milbenspray gesprüht. Nun habe ich das Gefühl, dass sich die Lage gebessert hat aber es fallen immernoch pro Tag 3-4 Blätter. Ist dies trotz Pflanzenspray normal? Müssen alle, auch nur leicht betroffene Blätter fallen, oder können die sich nach Befall erholen?

Ich sprühe das Bäumchen 2x am Tag mit Wasser und es steht direkt am Westfenster (ich habe keine Südsicht). Unter der Schale ist ein mit Kies gefüllter flacher Unterteller.

Danke

Grüsse

Phili

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 2929
Registriert: 07.01.2004, 19:30
Wohnort: Essen

Re: Erholung nach Spinnmilbenbefall

Beitrag von Holger » 19.01.2019, 15:50

Hallo,

geschädigte Blätter fallen schon noch einige Zeit danach. Bei Milben ist es wichtig, ein dafür geeignetes Mittel zu nehmen, ein Mittel gegen andere Schädlinge wirkt leider nicht, von daher war es das bei dir ein Problem. Und vielleicht mochte der Baum auch zwei Mittel so kurz hintereinander nicht so recht, es heißt jetzt erst einmal abwarten. Aber es könnte sein, dass mit Abstand von zwei Wochen noch einmal eine zweite Behandlung notwendig ist, Spinnmilben sind leider sehr hartnäckig.

Gruß
Holger
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit.
Beim Universum bin ich mir aber noch nicht ganz sicher
(Albert Einstein)

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 22305
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Erholung nach Spinnmilbenbefall

Beitrag von Heike_vG » 19.01.2019, 20:01

Außerdem neigen Chinesische Ulmen sowieso dazu, im Winter einen Teil ihres Laubs abzuwerfen, je nach Temperatur und Lichtangebot.

LG, Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Antworten