Wurzeln des Fächerahorns wachsen aus der Erde - abschneiden?

Für ungeklärte(!) Fragen zum Bonsai-Einstieg und den Anfangsjahren. SUCHEN, LESEN, DENKEN und nur POSTEN,
wenn Du selbst KEINE ANTWORT GEFUNDEN hast
Antworten
bonsai_anfänger
Beiträge: 221
Registriert: 31.08.2018, 00:42

Wurzeln des Fächerahorns wachsen aus der Erde - abschneiden?

Beitrag von bonsai_anfänger »

Zur Gestaltung des Nebari meines Ahorns will ich alle nach unten wachsenden Wurzeln abschneiden. Jetzt habe ich den Baum aus der Erde geholt und erstmal alle Wurzeln entworren, da sie total verwurschtelt waren. Dabei haben einige der kräftigsten begonnen nach oben zu wachsen, was das Nebari vermutlich scheußlich aussehen lassen wird. Sollten diese abgeschnitten werden, oder kann man die drahten, oder habt ihr andere Tipps? Abschneiden wäre sehr schade, da sie wie gesagt zu den kräftigsten gehören, was mich wahrscheinlich ziemlich zurückwerfen würde. Wenn es allerdings notwendig ist, um ein gutes Nebari hinzubekommen, dann würde ich es tun.

Habt ihr Tipps?
Dateianhänge
20190325_113925.jpg
20190325_113925.jpg (145.82 KiB) 363 mal betrachtet
20190325_114618.jpg
20190325_114618.jpg (130.2 KiB) 363 mal betrachtet
------------------------------------------------------------------------

Beste Grüße
Georg *daumen_new*
Benutzeravatar
Thorschti
Beiträge: 565
Registriert: 25.05.2006, 11:45
Wohnort: im Schwäbischen...

Re: Wurzeln des Fächerahorns wachsen aus der Erde - abschneiden?

Beitrag von Thorschti »

Mach dir nicht zuviele Sorgen um diese Wurzeln. Der Schlüssel zu einem guten Nebari ist es alle Wurzeln gleichmäßig radial verteilt und auf einer Ebene zu haben. Alles was aus diesem Kranz herauswächst wird gekürzt oder entfernt. Beim erneuten Einpflanzen darauf achten, das der Baum nicht zu tief sitzt um ein hochwachsen zu verhindern.
Gruß
Thorsten
Exercitatio artem parat (Tacitus)
Antworten