Hilfe! Stirbt meine Ulme ?

Für ungeklärte(!) Fragen zum Bonsai-Einstieg und den Anfangsjahren. SUCHEN, LESEN, DENKEN und nur POSTEN,
wenn Du selbst KEINE ANTWORT GEFUNDEN hast
Antworten
Benutzeravatar
Fiat ratio
Beiträge: 15
Registriert: 26.02.2019, 12:28

Hilfe! Stirbt meine Ulme ?

Beitrag von Fiat ratio »

Hallo Leute, ich habe mir jetzt mal meine Ulme genauer angesehen und festgestellt, dass sie sehr trocken aussieht. Sie stand über den Winter im Quartier bei 1 grad. Die Blätter hatte sie vorher abgeworfen. Jetzt hat sie zwar wie ich denke Knospen, die sind aber glaube ich tot. Ist sie noch zu retten? Und ja es ist ein Baumarkt Bonsai. Aber mein erster und ich will sie nicht verlieren. Kann mir jeman sagen ob da noch Hoffnung besteht. Ich habe sie auch mal angeritzt und es sie grüne Stellen da.
Dateianhänge
745F259A-2D2B-45C8-9037-EB74416D83E4.jpeg
745F259A-2D2B-45C8-9037-EB74416D83E4.jpeg (258.66 KiB) 798 mal betrachtet
EC51C432-565C-4B15-B57A-CB22B5312F6E.jpeg
EC51C432-565C-4B15-B57A-CB22B5312F6E.jpeg (236.95 KiB) 798 mal betrachtet


Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3641
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Hilfe! Stirbt meine Ulme ?

Beitrag von bock »

Für mich sieht die tot aus.
Wahrscheinlich vertrocknet.
Kann passieren...
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr

Benutzeravatar
Fiat ratio
Beiträge: 15
Registriert: 26.02.2019, 12:28

Re: Hilfe! Stirbt meine Ulme ?

Beitrag von Fiat ratio »

Aber sie noch grün unter der Rinde. Ich dachte das wäre ein gutes Zeichen.

Benutzeravatar
つつじOX
Beiträge: 27
Registriert: 18.11.2018, 14:16
Wohnort: Rudolstadt/Thüringen

Re: Hilfe! Stirbt meine Ulme ?

Beitrag von つつじOX »

Sieht sehr fertig aus.
Ist die Erde feucht?

Vielleicht mal tauchen, aber bei dem Wetter erstmal nicht raus stellen. Lieber hell aber keine Direkte Sonne.

Mir ging es mal mit einem Ficus so. Habe alles von oben nach unten abgeschnitten bis die ersten grünen stellen kamen. Gedüngt und er kam prächtig wieder. Seine Blätter waren auch viel kleiner als vorher. Gefällt mir seit dem auch besser.

Viel Glück.

Oli


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Liebe Grüße. Oli

Benutzeravatar
VolkerM
Freundeskreis
Beiträge: 928
Registriert: 06.01.2004, 22:43
Wohnort: mitten im Ruhrpott

Re: Hilfe! Stirbt meine Ulme ?

Beitrag von VolkerM »

... ganz vielleicht hilft der Trick mit der Tüte (such mal bitte nach - Tüte)
toi toi toi
Volker
Bis denne Volker

Ein fallender Baum macht mehr Lärm
als ein wachsender Wald.

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3641
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Hilfe! Stirbt meine Ulme ?

Beitrag von bock »

Wenn du gaaanz viel Glück hast, treiben aus dem Stamm noch zwei, drei Knospen aus.
Wenn die Wurzeln jetzt nicht absaufen fängt sie sich vielleicht wieder. Aber Ulmen sind weniger tolerant gegen Trockenheit als Ficus. Und ein eventueller Austrieb heißt noch nicht, dass der Baum es schafft.
Wäre es mein Baum: Kompost.
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr

Benutzeravatar
Fiat ratio
Beiträge: 15
Registriert: 26.02.2019, 12:28

Re: Hilfe! Stirbt meine Ulme ?

Beitrag von Fiat ratio »

Also sie steht in neuer Mischung aus Fibo und Kokoshum. Ist auch feucht. Ja ich fürchte ich war im Winter übervorsichtig was das gießen betrifft. Habe gar nicht bemerkt das sie trocken würde. Ich hoffe es wird noch. Dachte lieber etwas trocken als Staunässe.
Vielen Dank Leute für die Antworten

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 3174
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Hilfe! Stirbt meine Ulme ?

Beitrag von mydear »

Die Äste wellen sich ja schon an der Rinde, da wird nichts mehr austreiben. Wenn du viel Glück hast treibt die Ulme nochmal aus dem Stamm. Doch die Äste lassen vermuten, dass die Trockenheit schon länger bestand.

Grüße
Rainer
„I like food and sunshine and wine - preferably all three together.“
Laura Simmons

Benutzeravatar
Fiat ratio
Beiträge: 15
Registriert: 26.02.2019, 12:28

Re: Hilfe! Stirbt meine Ulme ?

Beitrag von Fiat ratio »

Update: Hallo Leute, ich habe meine Ulme gut zurück geschnitten und gewartet und warte immer noch. Noch habe ich die Hoffnung nicht aufgegeben, selbst wenn sie aus einem kleinen Stumpen wieder austreiben wird. Tatsächlich kann ich Wurzelwachstum beobachten und auch der untere Teil (Stumpen) scheint noch lebendig zu sein und nicht so ausgetrocknet wie der Rest zuvor. Vielleicht wird's ja noch was :). Ich würde mich dennoch freuen, auch wenn der Baum nicht mehr das sein wird was er mal war.

Antworten