Zubehör aus dem Baumarkt

Für ungeklärte(!) Fragen zum Bonsai-Einstieg und den Anfangsjahren. SUCHEN, LESEN, DENKEN und nur POSTEN,
wenn Du selbst KEINE ANTWORT GEFUNDEN hast
Antworten
Benutzeravatar
Jürgen*
Freundeskreis
Beiträge: 567
Registriert: 26.04.2018, 19:27
Wohnort: Wien

Zubehör aus dem Baumarkt

Beitrag von Jürgen* »

Hy,
vielleicht nichts neues, vielleicht doch?

Wer kennt es nicht um die oftmals grossen Löcher im Topf zu verschliessen, nehme ich ein Gitter.
Sonst würde das Substrat ja auf nimmer Wiedersehen rausrieseln.

Begonnen habe ich mit div. Plastikgittern, dann mit Fassadengittern aus dem Baumarkt.
Doch auch hier musste ich die Gitter mit einem Draht befestigen, damit sie nicht verruschten.
Und diese Friemelei nervte etwas.

Nun habe ich Abhilfe gefunden, selbstklebendes Gitterband - hat jeder Baumarkt - vielleicht kann jemand mit dem Tip ja was anfangen?
Dateianhänge
20190528_215021.jpg
20190528_215021.jpg (152.29 KiB) 536 mal betrachtet
20190528_215050.jpg
20190528_215050.jpg (100.29 KiB) 536 mal betrachtet
20190528_215107.jpg
20190528_215107.jpg (154.69 KiB) 536 mal betrachtet
Liebe Grüße, Jürgen


Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 3359
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Zubehör aus dem Baumarkt

Beitrag von mydear »

Danke für den Tipp Jürgen.
Insbesondere bei Nanban-Schalen ohne Füße oder Terracotta-Töpfen ohne herausstehenden Draht wackelt dann nichts mehr *daumen_new*

Grüße
Rainer
„I like food and sunshine and wine - preferably all three together.“
Laura Simmons

Excalibur-CH
Beiträge: 71
Registriert: 21.02.2019, 16:16
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Zubehör aus dem Baumarkt

Beitrag von Excalibur-CH »

Ist der Leim nicht problematisch?

MFL
Beiträge: 27
Registriert: 25.05.2018, 17:27

Re: Zubehör aus dem Baumarkt

Beitrag von MFL »

Ich benutze das seit einem Jahr und keine meiner Pflänzchen hat deshalb irgendwelche Probleme. Auch die Wurzeln, die bereits aus den Abzugslöchern herauswachsen haben damit absolut kein Problem. Die Leimmenge ist minimal. Sogar so gering, dass ich oftmals dennoch Draht verwende um das Netz in Position zu halten. Zumal es bei größerem Gewicht vom Substrat und zu kleiner Auflagefläche des Netzes innerhalb der Schale durch das Abzugsloch gedrückt werden , oder es sich verschiebt und das Substrat dennoch einen Weg unter das Netz finden kann...


Gruß
Max

Benutzeravatar
Jürgen*
Freundeskreis
Beiträge: 567
Registriert: 26.04.2018, 19:27
Wohnort: Wien

Re: Zubehör aus dem Baumarkt

Beitrag von Jürgen* »

GuMo,
hätte auch noch keinerlei Auswirkungen, durch den Leim bemerkt.

Zum Klebeverhalten kann ich nur sagen, das es darauf ankommt ob Kunststoff oder Ton, und billig oder teuer.
Am Kunststoff klebt es toll, am Ton klebe ich es kreuzweise. Bei grossen Löchern lasse ich es so lange es geht - Auflagefläche.
Achtung es gibt eine billige Variante um 1 Euro, und eine teure Marke ( Ri..g..s ), die das 3-4 fache kostet, die klebt aber besser - finde ich.
Liebe Grüße, Jürgen

Antworten