Kleine Fragen für zwischendurch:

Für ungeklärte(!) Fragen zum Bonsai-Einstieg und den Anfangsjahren. SUCHEN, LESEN, DENKEN und nur POSTEN,
wenn Du selbst KEINE ANTWORT GEFUNDEN hast
Antworten
Benutzeravatar
bonulli
Beiträge: 189
Registriert: 07.01.2016, 12:10

Re: Kleine Fragen für zwischendurch:

Beitrag von bonulli »

Ich nutze die App „Bonsai Album“. Diese ist für Android, iOS und PC erhältlich.

Gruß,
Ulrike
Benutzeravatar
Barbara
Freundeskreis
Beiträge: 3575
Registriert: 09.03.2004, 17:38
Wohnort: Inning a. Ammersee

Re: Kleine Fragen für zwischendurch:

Beitrag von Barbara »

abardo hat geschrieben: 17.06.2020, 10:35 Hi,

ich schaffe es irgendwie nicht, Aliette (von dem Hersteller mit den kleinen blauen Kartons) trocken genug zu lagern. Die Tütchen scheinen nicht ganz undurchlässig zu sein, dann dringt Feuchtigkeit ein und anschliessend wird aus dem Pulver innerhalb weniger Wochen ... ein Klumpen, den man erst einen Tag in Wasser einlegen muss, bevor man es wieder benutzen kann. Ich habe auch schon mal Tütchen zurückbringen müssen, weil die beim Kauf schon verklumpt waren.

Ich habe die auch mal in ein Obstglas mit Gummi am Deckel gelegt und Salz auf den Boden gestreut. Hilft nicht.

Habt ihr einen schnellen Tipp, um die besser zu lagern ?
Oder gibt es Alliette auch flüssig oder in einer verschliessbaren Dose ? (dann bitte ich um eine Bezugsquelle per PN)



Hallo Frank,

das Problem hatte ich auch lange Zeit.
Inzwischen gibt es Aliette in einer verschraubbaren Plastikflasche. Da verklumpt nichts mehr. Außerdem ist es leichter zu dosieren, da ein Mini-Messbecher dabei ist.

Liebe Grüße,
Barbara
"Sorge Dich um den Beifall der Leute, und Du wirst ihr Gefangener sein." LAOTSE
Sanne
Beiträge: 6554
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Kleine Fragen für zwischendurch:

Beitrag von Sanne »

Hallo Barbara,

Frank's Frage bezüglich der Aliette hat mich auch interessiert, von daher vielen Dank für Deine Info. Habe im Netz gesehen, dass das Mittel jetzt Alitis heißt. Hier z.B. bei Enger:
https://bonsaischule.de/zubehoer/pflanz ... zfrei?c=43

LG, Sanne
Arthur Dent
Freundeskreis
Beiträge: 222
Registriert: 12.10.2015, 21:05
Wohnort: Mitte/Nord

Re: Kleine Fragen für zwischendurch:

Beitrag von Arthur Dent »

bonulli hat geschrieben: 17.06.2020, 17:10 Ich nutze die App „Bonsai Album“. Diese ist für Android, iOS und PC erhältlich.

Gruß,
Ulrike
Die benutze ich auch und bin damit sehr zufrieden. Insbesondere weil dich damit auch Bilder speichern lassen.
Es gibt eine Demo Version. Lassen sich aber nur 3? Bäume abspeichern.
Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 5041
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Kleine Fragen für zwischendurch:

Beitrag von bock »

Moin!

Ich habe auch mal ein Programm aus dem Net benutzt.
Nach Upgrade des Windows wurde das Programm nicht mehr aktualisiert, war dadurch unbrauchbar geworden.
Die Dokumentation war für den Eimer.
Von Beginn an habe ich ein handschriftliches Tagebuch geführt, inzwischen sammle ich die Fotos in separaten Ordnern für jeden Baum und führe eine Art Karteikarte als Textdatei.
Zudem habe ich eine Tabelle angelegt mit meinen Bäumen, so dass ich regelmäßige Tätigkeiten wie Umtopfen danach abarbeiten kann.

:)
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr
Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 3019
Registriert: 07.01.2004, 19:30
Wohnort: Essen

Re: Kleine Fragen für zwischendurch:

Beitrag von Holger »

Guten Morgen,

nachdem ich auch mal etwas vorgefertigtes genutzt habe, was mir aber zu umständlich wurde, habe ich mir auch unter Excel was gebastelt, für jeden Bonsai ein eigenes Blatt, wo ich dann auch jährliche Bilder verkleinert abspeichere, um den Fortschritt auch im Bild festzuhalten.

Gruß
Holger
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit.
Beim Universum bin ich mir aber noch nicht ganz sicher
(Albert Einstein)
Silvaner
Beiträge: 61
Registriert: 06.06.2020, 17:35

Re: Kleine Fragen für zwischendurch:

Beitrag von Silvaner »

Hallo,

kennt jemand zufällig einen Shop, wo man per Nachnahme bestellen kann?

Sonniges Wochenende, Olli
Hippo
Freundeskreis
Beiträge: 1577
Registriert: 24.08.2019, 11:51
Wohnort: AR Vorderland

Re: Kleine Fragen für zwischendurch:

Beitrag von Hippo »

Salü Olli,

Klar kenne ich solche Shops, benutze sie häufig. Die versenden sogar auf Rechnung.

Aber ich bezweilfle, dass Du das selbe kaufen möchtest wie ich. Zum Beispiel: The BIG Gentlemen Club, Herrenmode 2-15 XL für Hippomässige Klamotten. :lol:

Gruss George
Was ich an meiner Profilneurose so sehr schätze, ist meine Bescheidenheit.
Silvaner
Beiträge: 61
Registriert: 06.06.2020, 17:35

Re: Kleine Fragen für zwischendurch:

Beitrag von Silvaner »

Hehe ;)

ich bezog mich auf Erden und Zusatzstoffe. Sorry, ich war mit meinen Gedanken woanders...
MaHu
Beiträge: 19
Registriert: 03.08.2018, 12:54

Re: Kleine Fragen für zwischendurch:

Beitrag von MaHu »

Danke für die Antworten. Die App gucke ich mir mal an.
Bei Tabellen auf dem Rechner fehlen mir immer die Möglichkeiten Bilder schnell einzusetzen und somit den Fortschritt des Baumes zu sehen.
Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 3019
Registriert: 07.01.2004, 19:30
Wohnort: Essen

Re: Kleine Fragen für zwischendurch:

Beitrag von Holger »

... das mit den Bildern ist in einem Tabellenblatt kein Problem, oben die Daten, die man haben möchte und unten die Bilder, ich habe mal ein Bildschirmfoto beigefügt, die Fotos über die Jahre kann man leicht nach unter scrollen und vergleichen.

Gruß
Holger
Unbenannt-1.jpg
Unbenannt-1.jpg (127.65 KiB) 864 mal betrachtet
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit.
Beim Universum bin ich mir aber noch nicht ganz sicher
(Albert Einstein)
Silvaner
Beiträge: 61
Registriert: 06.06.2020, 17:35

Re: Kleine Fragen für zwischendurch:

Beitrag von Silvaner »

Hallo zusammen,

mal etwas gaaaanz Andreas....

bei einer Excursion in die Natur ist mir auf einem Industriegelände eine Rebe über den Weg gelaufen.

Länge auf dem Boden ca. 30 Meter. Höhenwachstum gibt es keinen. Die Rebe trägt sehr gut. An jeder 3ten Knospe sind Blütenstände.

Wie gehe ich am besten vor, um diese Pflanze zu bergen? Reicht der Wurzelstock? Ansonsten müsste ich einen Presslufthammer mitnehmen.

Gruß
Benutzeravatar
Maxinger
Beiträge: 50
Registriert: 02.06.2020, 10:53
Wohnort: Berg Ofr.

Re: Kleine Fragen für zwischendurch:

Beitrag von Maxinger »

Hallo,
Mich würde mal interessieren ob es hier im Forum eine "Landkarte" mit Markierungen zum Thema gibt (Händler, Workshops, Mitglieder etc) Ich habe bei mir im Bekanntenkreis keinerlei Gleichgesinnte und suche Menschen mit denen Ich mich austauschen könnte. Ebenso suche ich Orte die einen Besuch wert sind, um schöne Bonsais anschauen zu können.
Danke schonmal
Lg Maximilian *hello*

"Wer nichts weiss, muss alles glauben"
Benutzeravatar
Moya
Beiträge: 697
Registriert: 08.08.2016, 13:42
Wohnort: Deutschland

Re: Kleine Fragen für zwischendurch:

Beitrag von Moya »

MaHu hat geschrieben: 17.06.2020, 11:23 Weil es mich interessiert und ich grade an meinem Tagebuch bastle: Führt ihr ein Baum-Tagebuch? Lebenslauf? Doku? Was schreibt ihr rein?
Gruß Martin
Ich progge grad an ner Datenbank mit php Script was ich über mein Webinterface locker aufrufen/verändern kann. :-D
Ansonsten hab ich derzeit Zettelwirtschaft und ne Excel - was tierisch nervt. :-D
Viele Grüße,
    Moya

******************************
Bonsai Club Deutschland
Silvaner
Beiträge: 61
Registriert: 06.06.2020, 17:35

Re: Kleine Fragen für zwischendurch:

Beitrag von Silvaner »

Huhu´s Mods,

ob man den Thread wohl pinnen könnte?

Es gibt wieder viele Fragen in den Basics, die gut hier hinein gepasst hätten.
Antworten