Acer monspessulanum - Französischer Ahorn - Kurzinfo

Beschreibung der Arten
Antworten
Benutzeravatar
camaju
Moderator
Beiträge: 10612
Registriert: 11.03.2005, 01:53
Wohnort: Ludwigshafen

Acer monspessulanum - Französischer Ahorn - Kurzinfo

Beitrag von camaju » 16.12.2010, 14:07

Acer monspessulanum - Französischer Ahorn oder Felsenahorn

von Heike_vG

Diese Ahornart ist dem Feldahorn (Acer campestre) sehr ähnlich, hat jedoch nur dreilappige Blätter, die manchmal an den Dreispitzahorn erinnern können. Da sie hauptsächlich im Mittelmeerraum, Frankreich und den deutschen Weinbaugebieten heimisch ist, überrascht es nicht, dass der französische Ahorn wärmeliebend und weniger winterhart ist als der Feldahorn.
Auch seine Wuchskraft ist geringer und ältere Exemplare des A.m. machen oft nur einen Austrieb pro Jahr. Winterschutz ist empfehlenswert, besonders als Bonsai in der Schale.

Bilder in der Galerie gibt es hier
Gruß Jürgen *wink*

Wer nicht mit Pflanzen und Tieren kann, kann auch nicht mit Menschen.

Ich moderiere in blau, der Rest ist nur meine Meinung

Antworten