Gardenia Augusta / treibt sie aus dem alten Holz?

Spezielle Baumpflege z.B. düngen, umtopfen, Erden, ein- und auswintern, Pflanzenschutz
Antworten
svencux
Beiträge: 57
Registriert: 03.06.2018, 11:44

Gardenia Augusta / treibt sie aus dem alten Holz?

Beitrag von svencux »

Hallo,

ich habe ein Frage an die Gardenia Spezialisten.
Die Gardenien sind ja wirklich sehr schwierig aber trotzdem habe ich mich mal dran versucht.

Leider.. nur mit sehr wenig erfolgt!
Vermutlich war den Standort doch nicht so optimal und zu viel Wasser gab es vermutlich auch.

So hat die Kleine nun nur noch einige Blätter übrig und ich frage mich, treibt eine Gardenie wieder aus dem alten Holz?
oder Blätter ab und tot ist sie??


So sah sie mal aus... das aktuelle Bild erspare ich euch.
IMG_0164.jpg
IMG_0164.jpg (212.13 KiB) 1120 mal betrachtet

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11659
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Gardenia Augusta / treibt sie aus dem alten Holz?

Beitrag von Martin_S »

Das macht sie tatsächlich!
Viel Glück!
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

svencux
Beiträge: 57
Registriert: 03.06.2018, 11:44

Re: Gardenia Augusta / treibt sie aus dem alten Holz?

Beitrag von svencux »

ahhh ok, dann gebe ich sie noch nicht auf .. cross Fingers..

Danke

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23630
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Gardenia Augusta / treibt sie aus dem alten Holz?

Beitrag von Heike_vG »

Na ja, vielleicht sollte man doch besser mal auf ein aktuelles Foto gucken. Wenn man kräftige, gesunde Gardenien bis ins Holz zurückschneidet, können sie wieder austreiben.
Aber wenn man eine kränkliche hat, die ihre Blätter verloren hat, ist es nicht sicher, dass sie wieder aus dem Holz austreibt.

LG, Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

svencux
Beiträge: 57
Registriert: 03.06.2018, 11:44

Re: Gardenia Augusta / treibt sie aus dem alten Holz?

Beitrag von svencux »

so hier nun das traurige Bild mit der Kleinen.

Da sie sehr klein ist habe ich sie seit ca. 1.5 Wochen in einem Orchideen Glas
stehen um die Luftfeuchtigkeit hoch zu halten.

Die kleine Äste sind, wenn ich sie schneide noch grün.
Die Frage ist, schneide ich die Äste alle bis auf den Stamm zurück?
Dateianhänge
IMG_0446.JPG
IMG_0446.JPG (277.03 KiB) 825 mal betrachtet

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23630
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Gardenia Augusta / treibt sie aus dem alten Holz?

Beitrag von Heike_vG »

Kannst Du noch ein Detailfoto machen, eine Nahaufnahme der Zweige?
Eigentlich würde ich jetzt nicht dazu raten, noch etwas wegzuschneiden. Es ist schwerer für den Baum, aus dem Stamm auszutreiben als aus den (hoffentlich) noch lebenden Ästen / Zweigen.
Wurde die Gardenie im Haus überwintert? Sie steht wenn möglich lieber kühler.

LG, Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

svencux
Beiträge: 57
Registriert: 03.06.2018, 11:44

Re: Gardenia Augusta / treibt sie aus dem alten Holz?

Beitrag von svencux »

Ja, die Gardenie wurde drinnen überwintert.
Ostfenster im Wohnzimmer (Heizung aus) in dem Bereich ca. 20°C
Hier noch ein Detailfoto.
Dateianhänge
gar2.JPG
gar2.JPG (223.32 KiB) 794 mal betrachtet

Benutzeravatar
baeumchen
Beiträge: 981
Registriert: 15.02.2017, 11:47
Wohnort: Stuttgart

Re: Gardenia Augusta / treibt sie aus dem alten Holz?

Beitrag von baeumchen »

nur so als anregung aufgrund des letzten fotos ...

sei mal vorsichtig mit dem gießen, sonst fault sie dir weg,
vor allem, wenn du sie kühler stellst
gruß + frohes gelingen
der frank aus stuttgart

svencux
Beiträge: 57
Registriert: 03.06.2018, 11:44

Re: Gardenia Augusta / treibt sie aus dem alten Holz?

Beitrag von svencux »

ja, da hast du Recht.
Auf dem Bild wurde sie gerade gegossen... aktuell bekommt je nachdem so einmal die Woche Wasser.

Benutzeravatar
baeumchen
Beiträge: 981
Registriert: 15.02.2017, 11:47
Wohnort: Stuttgart

Re: Gardenia Augusta / treibt sie aus dem alten Holz?

Beitrag von baeumchen »

*daumen_new*
gruß + frohes gelingen
der frank aus stuttgart

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23630
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Gardenia Augusta / treibt sie aus dem alten Holz?

Beitrag von Heike_vG »

Einige Ästchen sehen schon abgestorben aus, andere noch nicht. Es bleibt zu hoffen, dass die Gardenie durchhält, bis sie wieder raus kann und sich dann draußen wieder erholt.

LG, Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11659
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Gardenia Augusta / treibt sie aus dem alten Holz?

Beitrag von Martin_S »

Japp!
Jetzt nicht ersäufen. Ich sähe da optimistisch in die Zukunft, habe aber auch schon diverse Gardenien gehimmelt und daher kann da alles drin sein.
Der Zwerg ist, by the way, nicht übel!

LG
M
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

svencux
Beiträge: 57
Registriert: 03.06.2018, 11:44

Re: Gardenia Augusta / treibt sie aus dem alten Holz?

Beitrag von svencux »

Danke.

Ich bleibe dran und gebe den Zwerg noch nicht auf.

Antworten