Vormittags- oder Nachmittagssonne

Spezielle Baumpflege z.B. düngen, umtopfen, Erden, ein- und auswintern, Pflanzenschutz
Antworten
Benutzeravatar
spiritkanu
Beiträge: 250
Registriert: 18.10.2005, 15:24
Wohnort: Wien und Südburgenland
Kontaktdaten:

Vormittags- oder Nachmittagssonne

Beitrag von spiritkanu »

Hallo,

bisher hatte ich meine Bäumchen ziemlich wahllos auf meine zwei Balkone (Ost- und Westseite) verteilt. Heuer habe ich mir endlich ordentliche Regale gebastelt, und ich möchte die Bäume alle an einem Fleck zusammen haben.
Welche Sonnenseite würdet ihr mir dazu raten?
Auf dem freien, Wetter und Regen ausgesetzten Ostbalkon habe ich Sonne von 8 bis 13:30 Uhr, am äußersten Rand bis 14 Uhr. Auf dem überdachten und geschützten Westbalkon von 14 bis 18 Uhr, nur im Hochsommer bis 18:30. Danach kommt der Schatten von den Nachbarhäusern.
Ich habe schon gehört, dass die Vormittagssonne eher dem Wachstum förderlich ist, andererseits ist es dort nachmittags schattig. Die Nachmittagssonne ist sicher intensiver, aber reicht sie den sonnenliebenden Arten (Kiefer, Wacholder, mediterrane)?
Ihr seht, ich stehe wieder mal ein wenig ratlos da und freue mich auf euere Ratschläge!
Zuletzt geändert von spiritkanu am 11.03.2008, 09:04, insgesamt 1-mal geändert.
Servus,
Reinhold

Bonsaiclub Wien

Benutzeravatar
Alexander B.
Beiträge: 203
Registriert: 01.09.2007, 20:02
Wohnort: Landau in der Pfalz

Beitrag von Alexander B. »

Hallo Reinhold!

Also ich persönlich würde zu dem überdachten Westbalkon tendieren.
Bei mir zuhaus ist es nämlich ganz genauso, nur habe ich noch einen ungeschützten Südbalkon.

Mir ist es lieber, wenn meine Bäume bei einem plötzlichen Platzregen geschützt stehen. Was das Licht angeht, denke ich reicht die Nachmittagssonne Deinen gesamten Bäumen aus. Wenn aber noch andere Arten außer Wacholder, Olive, Kiefer usw. dabeistehen, würde ich zusätzlich etwas schattieren. Gerade Fächerahorne bekommen leicht einen "Sonnenbrand".

Gruß Alexander

Benutzeravatar
Bonsai-Bene
Freundeskreis
Beiträge: 1948
Registriert: 02.12.2007, 20:00
Wohnort: Fränkisches Seenland

Beitrag von Bonsai-Bene »

ganz wichtig ist das die pflanzen Morgensonne bekommen damit das Laub schneller abtrocknet wenns nass ist sonst kannst du dich vor Pilzen nicht mehr retten!
MfG Benedict

Versuche nicht wie der Meister zu sein, sondern suche nachdem was der Meister sucht!

Benutzeravatar
spiritkanu
Beiträge: 250
Registriert: 18.10.2005, 15:24
Wohnort: Wien und Südburgenland
Kontaktdaten:

Beitrag von spiritkanu »

Hm, schwierig.
Da auf dem freien Ostbalkon schon frühmorgens die Sonne scheint und dies im Optimalfall bis 13.30 Uhr anhält, habe ich natürlich den Eindruck, dass es hier länger sonnig sei. Andererseits ist die Nachmittagssonne intensiver und wärmt stärker. Ich teile jetzt doch die Bäume auf Ost und West auf und beobachte die Entwicklung.
Servus,
Reinhold

Bonsaiclub Wien

Antworten