Apfel rostiger Saftaustritt am Stamm

Spezielle Baumpflege z.B. düngen, umtopfen, Erden, ein- und auswintern, Pflanzenschutz
Benutzeravatar
Kränzle S.
Mentor
Beiträge: 1274
Registriert: 27.02.2004, 11:10
Wohnort: Lichtenfels/Ofr
Kontaktdaten:

Re: Apfel rostiger Saftaustritt am Stamm

Beitrag von Kränzle S. » 01.09.2016, 12:18

Die Äpfel habe ich weggenommen.

Als Bonsai habe ich keine der genannten Arten aber im Beet seit mehreren Jahren, diese stehen 15 m weg.
Keine Ahnung in wiefern das schaden kann.

Benutzeravatar
Kyrilla
Beiträge: 1731
Registriert: 24.07.2011, 08:45

Re: Apfel rostiger Saftaustritt am Stamm

Beitrag von Kyrilla » 01.09.2016, 13:02

Ich drücke Dir die Daumen!
Bonsai ist die Kunst,die Perle einer Muschel sichtbar zu machen ohne die Muschel zu zerstören.

Benutzeravatar
Kränzle S.
Mentor
Beiträge: 1274
Registriert: 27.02.2004, 11:10
Wohnort: Lichtenfels/Ofr
Kontaktdaten:

Re: Apfel rostiger Saftaustritt am Stamm

Beitrag von Kränzle S. » 11.09.2016, 09:39

Danke Kyrilla, im Moment läuft kein Saft mehr und der Baum scheint in Richtung Herbst zu gehen....jedenfalls werden die Blätter gelb, kann auch sein, dass es ganz vorbei geht. Habe noch einmal Aliette gegossen.

Benutzeravatar
Kränzle S.
Mentor
Beiträge: 1274
Registriert: 27.02.2004, 11:10
Wohnort: Lichtenfels/Ofr
Kontaktdaten:

Re: Apfel rostiger Saftaustritt am Stamm

Beitrag von Kränzle S. » 09.04.2017, 09:08

Als wäre nie etwas gewesen :-o :-D
Dateianhänge
comp_IMG_20170409_080253.jpg

Benutzeravatar
Kyrilla
Beiträge: 1731
Registriert: 24.07.2011, 08:45

Re: Apfel rostiger Saftaustritt am Stamm

Beitrag von Kyrilla » 09.04.2017, 10:12

Freud mich.Äpfel sind Klasse!
Bonsai ist die Kunst,die Perle einer Muschel sichtbar zu machen ohne die Muschel zu zerstören.

Benutzeravatar
Maddin.678
Beiträge: 197
Registriert: 21.03.2016, 11:51
Wohnort: Norddeutschland, Schleswig-Holstein

Re: Apfel rostiger Saftaustritt am Stamm

Beitrag von Maddin.678 » 09.04.2017, 12:29

Schön, dass du den Baum nicht entsorgt hast! Sieht wieder klasse aus :)

Sind die Risse mittlerweile geschlossen?
Konntest du noch rausfinden was es jetzt in Wahrheit war?
Viele Grüße
Martin

Benutzeravatar
Kränzle S.
Mentor
Beiträge: 1274
Registriert: 27.02.2004, 11:10
Wohnort: Lichtenfels/Ofr
Kontaktdaten:

Re: Apfel rostiger Saftaustritt am Stamm

Beitrag von Kränzle S. » 10.04.2017, 20:22

Maddin.678 hat geschrieben:Schön, dass du den Baum nicht entsorgt hast! Sieht wieder klasse aus :)

Sind die Risse mittlerweile geschlossen?
Konntest du noch rausfinden was es jetzt in Wahrheit war?
Hallo, die "Risse" sind nicht mehr zu sehen, höchstens zu erahnen aber was es war weiß ich nicht.

chris-git@rre

Re: Apfel rostiger Saftaustritt am Stamm

Beitrag von chris-git@rre » 11.04.2017, 07:44

Hallo Stefan,
super, das freut mich für Dich. :) *daumen_new*

Benutzeravatar
Kränzle S.
Mentor
Beiträge: 1274
Registriert: 27.02.2004, 11:10
Wohnort: Lichtenfels/Ofr
Kontaktdaten:

Re: Apfel rostiger Saftaustritt am Stamm

Beitrag von Kränzle S. » 03.05.2017, 19:59

Danke euch, hier ein *updated*
comp_IMG_20170426_175344.jpg

Benutzeravatar
migo
Freundeskreis
Beiträge: 4524
Registriert: 04.02.2006, 21:49
Wohnort: östl. Ruhrgebiet

Re: Apfel rostiger Saftaustritt am Stamm

Beitrag von migo » 03.05.2017, 20:10

Glückwunsch!
Ich drück die Daumen, dass er wieder ganz gesund ist. *daumen_new*
Tschüüss, Michael

Schützt unsere Wälder, eßt mehr Biber!

Antworten