schwarze Flecken - Feuerahorn (Blatt)

Spezielle Baumpflege z.B. düngen, umtopfen, Erden, ein- und auswintern, Pflanzenschutz
Antworten
Maddin.678
Beiträge: 197
Registriert: 21.03.2016, 11:51
Wohnort: Norddeutschland, Schleswig-Holstein

schwarze Flecken - Feuerahorn (Blatt)

Beitrag von Maddin.678 »

Moin,

bei meinen Feuerahorn sind auf allen Blättern (auch ältere Neuaustriebblätter (also noch nicht vollentwickelt aber keine "Babys" mehr - die ganz kleinen sehen top aus) schwarze Flecken.

Leider bekam ich keine gute Aufnahmen von dem gesamten Baum hin (man erkennt da nichts), deshalb eine Aufnahme von dem einem Blatt... Ich brauche mal eine vernünftige Kamera :roll: :)


Da der Feuerahorn sehr robust ist und auch weiße Flecken meist normal sind, möchte ich nachfragen, ob da überhaupt Handlungsbedarf (z.B. Aliette) besteht.

Vielen Dank!
Dateianhänge
IMG_20170702_130854011.jpg
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Thorsten1504
Beiträge: 2057
Registriert: 12.02.2014, 21:20
Wohnort: Münster /NRW

Re: schwarze Flecken - Feuerahorn (Blatt)

Beitrag von Thorsten1504 »

Hallo,

könnte ein Rußpilz sein.
Hab ich an meinen Feuerahornen bei so feuchten Wetter auch schonmal.
Ist aber nicht weiter schlimm.
Sieht halt nur nicht schön aus.

Gruß

Thorsten *wink*
Maddin.678
Beiträge: 197
Registriert: 21.03.2016, 11:51
Wohnort: Norddeutschland, Schleswig-Holstein

Re: schwarze Flecken - Feuerahorn (Blatt)

Beitrag von Maddin.678 »

Hatte ich auch überlegt, aber dass ist einer der wenigen Bäume, die dieses Jahr noch keine Läuse hatten. Der Stamm sieht auch normal, gesund aus.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Thorsten1504
Beiträge: 2057
Registriert: 12.02.2014, 21:20
Wohnort: Münster /NRW

Re: schwarze Flecken - Feuerahorn (Blatt)

Beitrag von Thorsten1504 »

Maddin.678 hat geschrieben: 02.07.2017, 14:16 Der Stamm sieht auch normal, gesund aus.
Nicht verwechseln mit Rußrindenkrankheit.
Wenn die Deinen Baum befällt, hast Du ein Problem. :)
Maddin.678
Beiträge: 197
Registriert: 21.03.2016, 11:51
Wohnort: Norddeutschland, Schleswig-Holstein

Re: schwarze Flecken - Feuerahorn (Blatt)

Beitrag von Maddin.678 »

Ja, das wäre bitter :D

Ich kannte den Rußtaupilz immer als Begleiterscheinung bzw. als Überbleibsel von Läusen und der war immer an Blättern und am Stamm.. ging immer einfach abzubürsten :D
Diesmal sind es ja nur die Blätter und Läuse hatte ich an dem dieses Jahr noch nicht gesehen.
Aber wenn es dem Baum nicht schadet lasse ich es wie es ist :) Danke
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Thorsten1504
Beiträge: 2057
Registriert: 12.02.2014, 21:20
Wohnort: Münster /NRW

Re: schwarze Flecken - Feuerahorn (Blatt)

Beitrag von Thorsten1504 »

Würd es einfach mal weiter beobachten.
Wenns sich ausbreitet kannst Du immernoch ein Fungizid verwenden.
Wobei ich immer versuche auf Chemie zu verzichten.
Vielleicht erübrigt sich das auch, wenns wieder wärmer und trockener wird.

Gruß

Thorsten *wink*
Maddin.678
Beiträge: 197
Registriert: 21.03.2016, 11:51
Wohnort: Norddeutschland, Schleswig-Holstein

Re: schwarze Flecken - Feuerahorn (Blatt)

Beitrag von Maddin.678 »

Alles klar, vielen Dank! *daumen_new*
Viele Grüße
Martin
agamemnon33
Beiträge: 44
Registriert: 31.05.2016, 21:07

Re: schwarze Flecken - Feuerahorn (Blatt)

Beitrag von agamemnon33 »

Hallo,
verwendest du Blattdünger?
Falls ja könnte eine zu hohe Düngerkonzentration in Kombination mit Sonne/Hitze zu solchen Verfärbungen führen...dann wäre es nur ein optischer Effekt. Ich hatte ein ähnliches Problem schon mal am Ahorn....
Grüße
Stefan
Antworten