Mädchenkiefer aufpäppeln

Spezielle Baumpflege z.B. düngen, umtopfen, Erden, ein- und auswintern, Pflanzenschutz
Benutzeravatar
Kränzle S.
Mentor
Beiträge: 1274
Registriert: 27.02.2004, 11:10
Wohnort: Lichtenfels/Ofr
Kontaktdaten:

Re: Mädchenkiefer aufpäppeln

Beitrag von Kränzle S. » 09.04.2017, 09:01

*updated*
Dateianhänge
DSCN16021.jpg

Benutzeravatar
brow
Freundeskreis
Beiträge: 127
Registriert: 21.03.2017, 17:52

Re: Mädchenkiefer aufpäppeln

Beitrag von brow » 09.04.2017, 09:13

Guten Morgen,
musste mich nun erst mal mit den ganzen Thread beschäftigen da ich die Geschichte noch nicht kannte. Herzlichen Glückwunsch. Die Rückknospung ist dir gut gelungen und der Baum ist auf Gutem Wege.
Beitragvon Kränzle S. » 16.04.2006, 17:14

Raphneck hat geschrieben:
Gut...wenngleich auch etwas langhaxerd, wie Wolfgang (und ich) sagen würde.


Ja, mir ist sie auch ein bisschen zu hoch.
Ich will aber erst mal versuchen eine Rückknospung zu erreichen.
Abschneiden kann ich sie in ein, zwei oder drei Jahren immer noch.
Hast du dich noch mal mit dem Gedanken beschäftigt?

schöne Grüße
Glück Auf!

brow

Benutzeravatar
Kränzle S.
Mentor
Beiträge: 1274
Registriert: 27.02.2004, 11:10
Wohnort: Lichtenfels/Ofr
Kontaktdaten:

Re: Mädchenkiefer aufpäppeln

Beitrag von Kränzle S. » 10.04.2017, 20:30

brow hat geschrieben:Guten Morgen,
musste mich nun erst mal mit den ganzen Thread beschäftigen da ich die Geschichte noch nicht kannte. Herzlichen Glückwunsch. Die Rückknospung ist dir gut gelungen und der Baum ist auf Gutem Wege.
Beitragvon Kränzle S. » 16.04.2006, 17:14

Raphneck hat geschrieben:
Gut...wenngleich auch etwas langhaxerd, wie Wolfgang (und ich) sagen würde.


Ja, mir ist sie auch ein bisschen zu hoch.
Ich will aber erst mal versuchen eine Rückknospung zu erreichen.
Abschneiden kann ich sie in ein, zwei oder drei Jahren immer noch.
Hast du dich noch mal mit dem Gedanken beschäftigt?

schöne Grüße
Mir gefällt mein langes dünnes Mädchen so. Kleiner würde nicht gehen weil die Äste recht ausladend sind und für einen kleineren Baum nicht passen würden.

Antworten