kleine Buche

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Benutzeravatar
chris-git@rre
Freundeskreis
Beiträge: 4301
Registriert: 19.06.2011, 16:01
Kontaktdaten:

Re: kleine Buche

Beitrag von chris-git@rre » 18.02.2018, 16:06

Hallo Mati,
*daumen_new* :)
lg chris-git@rre

*Bilder sagen mehr als 1000 Worte*

Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 329
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg

Re: kleine Buche

Beitrag von nemsi » 18.02.2018, 17:30

Hallo Mati,

inspiriert von Deiner kleinen Buche habe ich mir auf der Noelanders eine kleine Koreabuche gekauft. So Entwicklungsgeschichten machen richtig Spaß. *daumen_new* *daumen_new* *daumen_new*

Grüße
Robert
Bonsaifreunde Franken e. V.

Benutzeravatar
mati
Beiträge: 627
Registriert: 31.10.2011, 16:29

Re: kleine Buche

Beitrag von mati » 19.02.2018, 20:14

Hallo Chris und Robert,
Danke für eure *daumen_new* die Buche macht auch alles gut mit und macht mir richtig freude.
Hallo Robert die Korea Buche mußt du uns dann mal zeigen.
Gruß
Mati

Benutzeravatar
mati
Beiträge: 627
Registriert: 31.10.2011, 16:29

Re: kleine Buche

Beitrag von mati » 13.06.2018, 10:14

Hallo,
hier ein Sommerbild der kleinen
Buche-mini0618A.jpg
Buche-mini0618B.jpg
vor 2 Wochen gab es ein Rückschnitt und Draht mußte auch raus. Große Blätter wurden verkleinert. Jetzt treibt die Buche schon wieder kräftig nach, und auch an ein paar neuen Stellen :-D
Liebe Grüße
Mati

Sanne
Beiträge: 4643
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: kleine Buche

Beitrag von Sanne » 13.06.2018, 19:45

Hallo Mati,

Deine kleine Buche hat sich sehr gut entwickelt, wenn man sich die ersten Bilder von 2013 zum Vergleich anschaut. *daumen_new*

Auch die neue Schale gefällt mir sehr gut zu dem Bäumchen. Ist die von Aiba Koyo?

Grüße, Sanne

Benutzeravatar
Bonsai-Fips
Freundeskreis
Beiträge: 1824
Registriert: 09.11.2012, 17:13

Re: kleine Buche

Beitrag von Bonsai-Fips » 13.06.2018, 21:13

Schöne Buche und Entwicklung, Mati *daumen_new* !
Sanne hat geschrieben:
13.06.2018, 19:45
Auch die neue Schale gefällt mir sehr gut zu dem Bäumchen. Ist die von Aiba Koyo?
Ja, tolle, passende Schale, da habe ich mir die gleiche Frage wie Sanne gestellt.

Liebe Grüsse, Fips

P.S. Ich glaube, ich würde den Baum das nächste mal leicht auf die andere Seite der Schalenmitte pflanzen, wenn's möglich ist.

Benutzeravatar
mati
Beiträge: 627
Registriert: 31.10.2011, 16:29

Re: kleine Buche

Beitrag von mati » 14.06.2018, 07:16

Hallo Sanne,
Danke für deine Antwort. Freut mich wenn der Baum gefällt. Die Schale hast du gut erkannt ist aus dem Haus Koyou.
Hi Bonsai-Fips auch dir danke für dein Feedback. Als ich diese Fotos gesehen habe dachte ich auch, dass der Baum eher auf die andere Seite gepflanzt werden sollte. Wahrscheinlich waren die Wurzeln noch nicht so weit. Da muß ich beim nächsten Umtopfen darauf achten.
Die Schale ist sicher noch etwas zu groß, doch bei einer Baumhöhe von 17 cm kann die Buche noch etwas reinwachsen bevor das Shohin Format zu knapp ist.
Liebe Grüße
Mati

Antworten