Zierapfel - Malus Halliana

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 1649
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Zierapfel - Malus halliana

Beitrag von mydear » 15.07.2018, 23:13

*updated*

Der Zierapfel hat heuer recht kleine Blätter bekommen. Auf das Einkürzen der oberen Triebe hat er mit nur 3 cm langen Blattnachtrieb geantwortet.
Dagegen durften zum Wuchsausgleich alle unteren Äste durchtreiben, das brachte dreimal so große Blätter hervor.
Im Mai bekam er eine organische Düngung, ansonsten 1-2 x wöchentlich mit Wuxal etwa die halbe Dosis. Die satt grünen Blätter zeigen, dass es ihm gut tut.

2018-04-17 -1.jpg
17. April 2018
2018-04-17 -2.jpg
recht helle Blätter, der braucht mehr Dünger
2018-07-15 -1.jpg
17. Juli 2018
2018-07-15 -2.jpg
2018-07-15 -3.jpg
heuer erstmals schön kleine Blätter
2018-07-15 -4.jpg
sattes Grün nach regelmäßiger Düngung

Grüße
Rainer

Antworten