Träume vom nächsten Frühjahr

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Antworten
Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 5762
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Träume vom nächsten Frühjahr

Beitrag von Walter Pall » 29.09.2018, 17:25

Das ist die Fichte #17. Sie steht momentan in einer tollen Schale von Derek Aspinall. Gut so. Aber vielleicht kann man da doch was tun. Naturalistische Bäume sehen meistens auf einer guten Platter besser, dramatischer aus. Mal sehen. technisch ist die Verpflanzung kein problem. Die Herausforderung besteht darin, die richtig Platte zu finden. Habe ich aber schon gefunden.
Dateianhänge
1.jpg
1.jpg (101.24 KiB) 1142 mal betrachtet
2018-09-virtual.jpg
2018-09-virtual.jpg (53.98 KiB) 1142 mal betrachtet

Benutzeravatar
chris-git@rre
Freundeskreis
Beiträge: 4389
Registriert: 19.06.2011, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Träume vom nächsten Frühjahr

Beitrag von chris-git@rre » 29.09.2018, 17:37

Super Baum, gefällt mir sehr gut mit der Platte. :) *daumen_new*
lg chris-git@rre

*Bilder sagen mehr als 1000 Worte*

Sanne
Beiträge: 4846
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Träume vom nächsten Frühjahr

Beitrag von Sanne » 29.09.2018, 17:56

Hallo Walter,

ich persönlich finde die Schale von Derek Aspinall für diese Fichte passender. *daumen_new*
Für eine Platte/Steinschale hat der Baum m.M.n. zu viel Laub.

Grüße, Sanne
Zuletzt geändert von Sanne am 29.09.2018, 17:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Thorsten1504
Beiträge: 1744
Registriert: 12.02.2014, 21:20
Wohnort: Münster /NRW

Re: Träume vom nächsten Frühjahr

Beitrag von Thorsten1504 » 29.09.2018, 17:57

chris-git@rre hat geschrieben:
29.09.2018, 17:37
Super Baum, gefällt mir sehr gut mit der Platte. :) *daumen_new*
Da schließe ich mich mal an.

Gruß

Thorsten *wink*

Benutzeravatar
Dirk K. aus L.
Beiträge: 960
Registriert: 31.05.2009, 09:11
Wohnort: Südoldenburg (Norddeutsche Tiefebene)

Re: Träume vom nächsten Frühjahr

Beitrag von Dirk K. aus L. » 29.09.2018, 19:32

Walter,

der Baum ist die absolute Wucht. Schön, dass es so etwas gibt.


Viele Grüße

Dirk
Der wahre Weg geht über ein Seil, das nicht in der Höhe gespannt ist, sondern knapp über dem Boden. Es scheint mehr bestimmt stolpern zu machen, als begangen zu werden. (Franz Kafka)

Benutzeravatar
abardo
Freundeskreis
Beiträge: 3860
Registriert: 21.09.2014, 20:35
Wohnort: knapp neben Berlin
Kontaktdaten:

Re: Träume vom nächsten Frühjahr

Beitrag von abardo » 29.09.2018, 22:52

Hi Walter,

obwohl ich deine letzten Baum-auf-Platten-Kombinationen sehr gemocht habe, finde ich hier die Form der Schale zwar Klasse, die Farbe (was ist das ? ein dunkelgrau ?) jedoch nicht so passend. Ist mir zu düster zum Fichtengrün. Einen hellbraunen Stein von Günther oder eine dunkelbraune Platte von Walter Venne würde mir besser gefallen.

Und etwas höher mit mehr Substrat einpflanzen fände ich auch passender. Das Virtual ist doch arg flach geraten.
Grüße, Frank
___________
Force de subversion, onzième commandement - http://BONSAI.ZONE

Benutzeravatar
HeikeV
Freundeskreis
Beiträge: 1472
Registriert: 01.08.2013, 18:50

Re: Träume vom nächsten Frühjahr

Beitrag von HeikeV » 30.09.2018, 10:20

Hallo Frank,
abardo hat geschrieben:
29.09.2018, 22:52
Ist mir zu düster zum Fichtengrün. Einen hellbraunen Stein von Günther oder eine dunkelbraune Platte von Walter Venne würde mir besser gefallen.


aus traditioneller Sicht geben ich dir sofort recht. Nur, wenn man durch einen Nadelwald läuft, ist das eine verflixt düstere Geschichte, weil die
Bäume so viel Licht schlucken. Deshalb kann ich mich mit dieser dunkleren Platte sehr gut anfreunden.

Liebe Grüße
Heike
Taten geht das Wort voraus,
Worten die Gedanken.

Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 5762
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Re: Träume vom nächsten Frühjahr

Beitrag von Walter Pall » 30.09.2018, 12:16

Besser Version, denke ich.l
Dateianhänge
2018-09-virtual2.jpg
2018-09-virtual2.jpg (54.71 KiB) 858 mal betrachtet

Benutzeravatar
chris-git@rre
Freundeskreis
Beiträge: 4389
Registriert: 19.06.2011, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Träume vom nächsten Frühjahr

Beitrag von chris-git@rre » 30.09.2018, 12:18

Walter Pall hat geschrieben:
30.09.2018, 12:16
Besser Version, denke ich.l
Oh ja *daumen_new*
lg chris-git@rre

*Bilder sagen mehr als 1000 Worte*

zwanziger
Beiträge: 1308
Registriert: 26.03.2008, 20:26
Wohnort: Hamburg

Re: Träume vom nächsten Frühjahr

Beitrag von zwanziger » 30.09.2018, 21:58

Hi Walter,

schön das wir hier mitmachen dürfen.
Für den Baum find ich in einer Platte irgendwie zu viel Oberflächenstruktur,
die einen total durcheinander bringt.
Ich denke der braucht untenrum ein wenig ruhe. :(
Besser würde mir eine flache Landschaftsschale in Eisenkistenoptik gefallen,
gleiche Größe wie deine 2te Plattenvariante.

Danke, fürs teilhaben lassen.
Für mich, ist das einer der Vorzeige Bonsai für eine neue Richtung.
MfG André

Hummel Hummel, Mors Mors

zwanziger
Beiträge: 1308
Registriert: 26.03.2008, 20:26
Wohnort: Hamburg

Re: Träume vom nächsten Frühjahr

Beitrag von zwanziger » 11.10.2018, 22:56

Hi Walter,

ich wollte Dir gern noch mal zeigen, was ich meine.
Allerdings ist beim rumspielen mit Fotoshop eine Betonstruktur heraus gekommen,
die viel zu stark rüber kommt. (kleiner Unfall)
Das sollte in der Praxis weniger dominieren.
Die klare, geradlinige Struktur des Betons, bildet hier den Kontrast zu den stark bewegten und spannungsgeladenen Strukturen des Zweigwerks.
Wenn darin ähnliche Fehler eingearbeitet sind, wirkt die klare Struktur wilder und passt sich so besser dem Baum an.
Dateianhänge
2018-09-virtual2 Kopie.jpg
2018-09-virtual2 Kopie.jpg (326.94 KiB) 454 mal betrachtet
MfG André

Hummel Hummel, Mors Mors

Benutzeravatar
abardo
Freundeskreis
Beiträge: 3860
Registriert: 21.09.2014, 20:35
Wohnort: knapp neben Berlin
Kontaktdaten:

Re: Träume vom nächsten Frühjahr

Beitrag von abardo » 12.10.2018, 00:13

Oh ... dürfen wir spielen ? Da mach ich mit.

fichte.jpg
Virtual mit einer Schale aus meinem Fundus, allerdings gespiegelt
fichte.jpg (154.63 KiB) 427 mal betrachtet
Grüße, Frank
___________
Force de subversion, onzième commandement - http://BONSAI.ZONE

Antworten