Acer palmatum "Winterflame"

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Antworten
Benutzeravatar
Sonja
Beiträge: 88
Registriert: 11.04.2005, 21:30

Re: Acer palmatum "Winterflame"

Beitrag von Sonja » 07.03.2019, 16:11

was für eine tolle Entwicklung *daumen_new*


Benutzeravatar
Arian
Beiträge: 97
Registriert: 10.11.2015, 08:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Acer palmatum "Winterflame"

Beitrag von Arian » 07.03.2019, 20:44

Liebe Heike,

ich denke, ich kann anderen durchaus gönnen, aber bei deinem Winterflame werde sogar ich neidisch!!!
Der ist einfach toll - und dieser Thread ist immer wieder eine Inspiration.

Die neue zartrosa Schale gefällt mir sehr gut zum Korallenrot des Winterflame. Top! *daumen_new*

Lieben Gruß

Arian

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 22893
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Acer palmatum "Winterflame"

Beitrag von Heike_vG » 08.03.2019, 12:48

Danke Euch für die lieben Worte!

Arian, das täuscht vielleicht ein bisschen auf dem Foto, die Schale ist durchscheinend beige, der Ton darunter lederfarben. Rosa ist da eigentlich nichts.

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
swissgonzo
Beiträge: 161
Registriert: 12.05.2012, 06:27

Re: Acer palmatum "Winterflame"

Beitrag von swissgonzo » 10.03.2019, 17:59

Hallo Heike

Ein wunderschöner Ahorn hast du dir aufgebaut. Gefällt mir sehr vorallem die rote Rinde von dieser Sorte ist einmalig. Gratulation

Grüessli Martin
In der Ruhe liegt die Kraft

Benutzeravatar
oberbiffe
Beiträge: 46
Registriert: 29.09.2015, 13:56
Wohnort: Nittendorf

Re: Acer palmatum "Winterflame"

Beitrag von oberbiffe » 14.03.2019, 13:46

Dieser Thread ist wirklich ein Musterbeispiel für die Entwicklung einer Gartencenterpflanze zu einem Bonsai!

Und das Ergebnis ist wirklich unfassbar, vielen Dank dafür!!
Gruß

Bernhard

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 22893
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Acer palmatum "Winterflame"

Beitrag von Heike_vG » 15.03.2019, 11:21

Danke Euch, Martin und Bernhard! Ich werde weiter berichten, wie sich der Baum entwickelt.

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Antworten