Neuzugang Mädchenkiefer ....

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Benutzeravatar
Lioth
Beiträge: 1136
Registriert: 07.03.2004, 13:22
Wohnort: Rheinkreis Neuss

Neuzugang Mädchenkiefer ....

Beitrag von Lioth » 06.12.2009, 12:52

...oder, der Nikolaus mußte sich etwas plagen. :wink:
Das wird eine Freude sein, den Baum im Frühjahr zu bearbeiten!

Schalenvorschläge oder sonstige Kommentare, bitte, gerne.

Edit meint: Baumhöhe 60cm, Stammdurchmesser 12cm
Dateianhänge
comp_P1090235.jpg
comp_P1090235.jpg (69.23 KiB) 3044 mal betrachtet
comp_P1090238.jpg
comp_P1090238.jpg (69.61 KiB) 3044 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Lioth am 06.12.2009, 16:50, insgesamt 1-mal geändert.
Gott schuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt...!

Allegra
Gerd
Bild

Benutzeravatar
Bonsai-Bene
Freundeskreis
Beiträge: 1869
Registriert: 02.12.2007, 20:00
Wohnort: Fränkisches Seenland

Re: Neuzugang Mädchenkiefer ....

Beitrag von Bonsai-Bene » 06.12.2009, 13:59

Na da muss aber Einer sehr Brav gewesen sein das Jahr über :mrgreen:

zu den Gestalltungsfragen lasse ich anderen den vortritt

grüße Benedict
MfG Benedict

Versuche nicht wie der Meister zu sein, sondern suche nachdem was der Meister sucht!

Benutzeravatar
Bernd Schreiner
Beiträge: 1272
Registriert: 24.02.2005, 10:19
Wohnort: troisdorf

Re: Neuzugang Mädchenkiefer ....

Beitrag von Bernd Schreiner » 06.12.2009, 16:14

Hallo Gerd,
herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Rohling.
Verbirgt sich dort auch noch ein super Wuzelansatz unter der Moosfläche?

Gruss, Bernd
Sage nicht immer, was Du weißt, aber wisse immer, was Du sagst.
Matthias Claudius

Benutzeravatar
Carmen_G.
Beiträge: 1550
Registriert: 10.04.2007, 12:13
Wohnort: bei Regensburg

Re: Neuzugang Mädchenkiefer ....

Beitrag von Carmen_G. » 06.12.2009, 16:20

*confused3* *staun*

Wenn brav sein mit so etwas belohnt word, dann sollte ich mir das auch mal überlegen!
Bei wem muß man da brav sein? :mrgreen:

Im Ernst: Ein Klasse Baum! Da steckt aber gewaltig Potential drinnen! Dazu kann ich Dir nur gratulieren und Dir sehr viel Freude damit wünschen, aber das dürfte ja vorprogrammiert sein!

Paß gut auf Deinen Neuzuwachs auf, die weitere Entwicklung würde ich sehr gerne sehen. :)

viele liebe Grüße
Carmen
Liebe Grüße
Carmen

Benutzeravatar
Thierry
Beiträge: 4130
Registriert: 22.07.2005, 10:53
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Neuzugang Mädchenkiefer ....

Beitrag von Thierry » 06.12.2009, 16:22

Glückwunsch zu deinem neuen Baum (sieht wirklich vielversprechend aus).

Thierry
Viele Grüße,
Thierry

"A juniper without jin is like a dog without fleas : not natural..." - John Naka

marius
Beiträge: 1598
Registriert: 09.10.2006, 23:01

Re: Neuzugang Mädchenkiefer ....

Beitrag von marius » 06.12.2009, 16:54

ohje, im ersten moment ging mir so eine idee durch den kopf, für die ich mir mindestens 'ne verwarnung eingehandelt hätte. zumindest aber einige böse kommentare. schlimm, wirklich ganz schlimm. :oops: :wink:

naja, aber gratulieren kann man zu so einer kiefer schon. was man sieht ist in der tat recht vielversprechend.

gruß marius

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 2507
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Neuzugang Mädchenkiefer ....

Beitrag von bock » 07.12.2009, 14:20

Lioth hat geschrieben:...
Schalenvorschläge oder sonstige Kommentare, bitte, gerne.

...
Moin Gerd,

ich denke, mit diesem Beispiel aus dem virtuellen Schalenkeller (Teil 3, Nr. 3) sieht dein tolles Mädchen ganz gut aus (wenn du die Äste dann gestellt hast :wink: )
Dateianhänge
Pinus_lioth.jpg
Virtual A. Bock, Schale BFF
Pinus_lioth.jpg (69.68 KiB) 2809 mal betrachtet
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 21956
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Neuzugang Mädchenkiefer ....

Beitrag von Heike_vG » 07.12.2009, 15:01

Hallihallo,

an eine klassische unglasierte eckige Schale habe ich auch sofort gedacht.
Aber wenn dieser tolle Rohling ein bisschen weiter verfeinert ist, kann man besser beurteilen, welche Form genau und mit welche Details dazu am besten passt. :wink:

Liebe Grüße und viel Spaß mit dem Baum, Gerd,

Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Lioth
Beiträge: 1136
Registriert: 07.03.2004, 13:22
Wohnort: Rheinkreis Neuss

Re: Neuzugang Mädchenkiefer ....

Beitrag von Lioth » 07.12.2009, 18:34

Es freut mich, dass euch der Baum gefällt!

Sicher ist es noch etwas zu früh um nach einer Schale zu fragen und sicher bin ich auch gespannt darauf was da noch an Wurzelansatz (das was man sehen kann ist schon mal toll!) zum Vorschein kommt!
Geplant ist eigentlich, nach der Gestaltung im Frühjahr, schon die endgültige Schale auszusuchen. Aber da will der Töpfer meines Vertrauens auch noch gefragt werden. :wink:

Ob das von den Wurzeln her dann hinhaut, muss man mal sehen, wenn nicht gibt es etwas anderes für den Übergang.
Nur wenn er in die finale Schale reinpasst, soll er darin einige Jährchen verbringen, ohne umzutopfen.

Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

…und Carmen,
Shaki hat geschrieben: Wenn brav sein mit so etwas belohnt word, dann sollte ich mir das auch mal überlegen!
Bei wem muß man da brav sein?
Carmen
ich habe nicht geschrieben, dass ich besonders brav war, manchmal muss man sich auch selbst belohnen! :mrgreen:
Gott schuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt...!

Allegra
Gerd
Bild

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11287
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Neuzugang Mädchenkiefer ....

Beitrag von Martin_S » 08.12.2009, 13:46

Ah!
Du hast "die" jetzt! OK.... eine sollte mir(!) ja auch reichen, was? :mrgreen:
Sie ist in guten Händen, dass beruhigt mich *engel*
M
Beste Grüße
Martin

Je suis Charlie!

Benutzeravatar
peter krebs
Beiträge: 2536
Registriert: 09.09.2008, 18:18
Wohnort: 35745 Herborn
Kontaktdaten:

Re: Neuzugang Mädchenkiefer ....

Beitrag von peter krebs » 13.12.2009, 10:50

Hallo Gerd,

ich habe auf Deinen Wunsch noch einmal in Deinen Artikel geschaut.

Hier einige Möglichkeiten für eine Schale. Schau nicht nach den Proportionen, nicht mit Malerei und ohne verzierten Füßchen.
Die Maße müssen anhand des Baumes 1 zu 1 genau ausgemessen werden. Diese Schalen können nur eine Anregung sein.
004a.jpg
004a.jpg (37.88 KiB) 2512 mal betrachtet
018.jpg
018.jpg (39.63 KiB) 2512 mal betrachtet
046.jpg
046.jpg (10.31 KiB) 2512 mal betrachtet
054.jpg
054.jpg (10.72 KiB) 2512 mal betrachtet
110drache.jpg
110drache.jpg (8.81 KiB) 2512 mal betrachtet
112.jpg
112.jpg (13.72 KiB) 2512 mal betrachtet
Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
Honey
Beiträge: 2872
Registriert: 18.08.2007, 12:28
Wohnort: Westliche Wälder

Re: Neuzugang Mädchenkiefer ....

Beitrag von Honey » 13.12.2009, 11:14

Schöne Auswahl, Peter!

Mir würde etwas höheres auch gut gefallen (schlecht eingetopft, 'tschuldigung).
Dateianhänge
Lioth.jpg
Lioth.jpg (68.07 KiB) 2493 mal betrachtet
Du musst den Asphalt deiner Annehmlichkeiten verlassen
und dich in die Wildnis deiner Intuition begeben...
Was es dort für dich zu entdecken gibt,
ist etwas Wunderbares - nämlich dich selbst.

Benutzeravatar
Lioth
Beiträge: 1136
Registriert: 07.03.2004, 13:22
Wohnort: Rheinkreis Neuss

Re: Neuzugang Mädchenkiefer ....

Beitrag von Lioth » 13.12.2009, 14:05

Hallo Peter,
super Schalen, danke für die Vorschläge!
Ich bin mir sicher das wir, zu gegebener Zeit, daraus eine tolle Baum/Schalen Kombination finden werden.
Gott schuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt...!

Allegra
Gerd
Bild

Benutzeravatar
Lioth
Beiträge: 1136
Registriert: 07.03.2004, 13:22
Wohnort: Rheinkreis Neuss

Re: Neuzugang Mädchenkiefer ....

Beitrag von Lioth » 21.02.2010, 09:01

So, mal ein kleines update.

Gestern, nach 6 Std. drahten, die Hälfte ist fertig!
Danke nochmal für die Hilfe, Mike!!
Dateianhänge
comp_P1090405.jpg
comp_P1090405.jpg (69.62 KiB) 2208 mal betrachtet
Gott schuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt...!

Allegra
Gerd
Bild

Benutzeravatar
achim73
Moderator
Beiträge: 9481
Registriert: 30.07.2006, 00:53
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:

Re: Neuzugang Mädchenkiefer ....

Beitrag von achim73 » 21.02.2010, 11:33

jetzt sieht mans erst richtig - da hast du wirklich ein selten schönes exemplar erwischt. vor allem die unschöne verjüngung, die durch das pfropfen sehr häufig entsteht, ist hier überhaupt nicht zu sehen. :)
Gruss, Achim
"Der kürzeste Weg zum Glück ist der Weg in den Garten"
chinesische Weisheit

Antworten