Zwergflieder geschenkt bekommen

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Antworten
Benutzeravatar
Olaf_Gd
Beiträge: 384
Registriert: 26.03.2006, 15:50
Wohnort: Ostalbkreis

Zwergflieder geschenkt bekommen

Beitrag von Olaf_Gd » 27.03.2011, 12:32

Hallo,
letztes Jahr sagte ich zu meinem neuen Nachbarn über einen Gartenstrauch: "wenn du den nicht mehr haben willst, dann kannst du Ihn mir geben."
Vorgestern hat er ihn dann fertig ausgegraben bei mir vorbeigebracht. *daumen_new* Besser kanns nicht gehen.
Es handelt sich um einen Zwergflieder Syringa mexeri Palibin. Höhe 90 cm Breite 90cm.

Ich muß nur noch die Erde von den Wurzeln entfernen und einpflanzen.
Mal sehen was draus wird.
Wenn jenmand Erfahrung mit der Art hat, wäre ich für einige Tips dankbar.

Wie stark kann man zurückschneiden?

Gruß Olaf
Dateianhänge
flieder_01.JPG
flieder_02.JPG
flieder_03.JPG
flieder_04.JPG

Antworten