Fuchsie "Little Jewel"

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
AndreasK

Re: Fuchsie

Beitrag von AndreasK » 11.02.2014, 13:13

Danke Chris! Da werd ich mir wohl mal ne Tüte bestellen *daumen_new*

Sanne
Beiträge: 5583
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Fuchsie

Beitrag von Sanne » 11.02.2014, 16:43

Hallo Chris,

Deine kleine Fuchsie gefällt mir sehr gut. Es könnte sich um eine "Fuchsia magellanica" handeln - sie ist eine der wenigen halb winterharten Arten laut schlauem Buch. Bin mir jedoch nicht 100%-ig sicher, da es wahrscheinlich viele Sorten davon gibt. Ich hatte früher auch mal Fuchsien, aber mit Indoors habe ich es nicht so.

Schöne Grüße, Sanne

Benutzeravatar
chris-git@rre
Freundeskreis
Beiträge: 4484
Registriert: 19.06.2011, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Fuchsie

Beitrag von chris-git@rre » 12.02.2014, 22:45

Hallo Sanne,
schön das sie Dir gefällt! :)
Sanne hat geschrieben:Es könnte sich um eine "Fuchsia magellanica" handeln - sie ist eine der wenigen halb winterharten Arten laut schlauem Buch.
Danke für den Hinweis!
Ich hätte wohl besser Stecklinge von den abgeschnittenen Ästen machen sollen!
Um die Winterhärte an ihnen zu testen!
lg chris-git@rre

*Bilder sagen mehr als 1000 Worte*

Benutzeravatar
chris-git@rre
Freundeskreis
Beiträge: 4484
Registriert: 19.06.2011, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Fuchsie

Beitrag von chris-git@rre » 22.02.2014, 20:37

Hallo Zusammen,
heute habe ich einen Wurzelschnitt gemacht:
P1120187.jpg
P1120190.jpg
Ich habe die Wurzeln noch einmal ordentlich gekürzt weil sie noch zu wenig Verzweigung hatten!
Dieses Jahr kommen sie auf jeden fall noch einmal unter die Erde!

Ich finde das Nebari sieht schon ganz gut aus!
Was meint Ihr?
lg chris-git@rre

*Bilder sagen mehr als 1000 Worte*

Benutzeravatar
chris-git@rre
Freundeskreis
Beiträge: 4484
Registriert: 19.06.2011, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Fuchsie

Beitrag von chris-git@rre » 02.07.2014, 22:51

*updated*
Hallo Zusammen,
heute habe ich meine Fuchsie zurückgeschnitten, sie hat bis jetzt durchtreiben dürfen!
Ich habe mich nach längerem überlegen dazu entschieden einige Äste abzuschneiden, um etwas mehr Struktur rein zu bekommen!
Es geht in Richtung Kaskade/ Halbkaskade.


Vor dem Schnitt:
Fuchsie.jpg
Fuchsie.jpg (72.93 KiB) 1418 mal betrachtet
Nach dem Schnitt:
1.jpg
4.jpg

Sie ist jetzt ab Schalenoberkante 12 cm hoch.
Die Wurzeln werde ich jetzt wieder mit Substrat bedecken!

Wie findet Ihr sie :?:
Zuletzt geändert von chris-git@rre am 25.05.2015, 19:07, insgesamt 1-mal geändert.
lg chris-git@rre

*Bilder sagen mehr als 1000 Worte*

Benutzeravatar
chris-git@rre
Freundeskreis
Beiträge: 4484
Registriert: 19.06.2011, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Fuchsie

Beitrag von chris-git@rre » 03.02.2015, 22:52

*updated*
Hallo,
heute habe ich umgetopft.
Die Fuchsie hat letztes Jahr unter der Erde gut zugelegt. :)
1+2.jpg
3+4.jpg
5+6.jpg
7+8.jpg
Ich habe sie in eine etwas kleineren Schale gesetzt.
Mit den Jahren werde ich sie immer etwas höher setzen damit man mehr von den Wurzeln sieht.

Was sagt Ihr :?:
Zuletzt geändert von chris-git@rre am 25.05.2015, 19:04, insgesamt 1-mal geändert.
lg chris-git@rre

*Bilder sagen mehr als 1000 Worte*

AndreasK

Re: Fuchsie

Beitrag von AndreasK » 04.02.2015, 10:18

Hallo Chris
gefällt mir gut die Kleine. Meine Fuchsien treiben auch schon wie wild, topfe aber erst im April/ Mai im Garten um. Ist mir in der Wohnung zuviel Dreck.
Was hast du für ein Substrat gemischt?

Benutzeravatar
chris-git@rre
Freundeskreis
Beiträge: 4484
Registriert: 19.06.2011, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Fuchsie

Beitrag von chris-git@rre » 04.02.2015, 10:22

Hallo Andreas,
schön das sie Dir gefällt.

Ich habe dieses Jahr als Substrat TerraSai-Mix von Enger benutzt.
lg chris-git@rre

*Bilder sagen mehr als 1000 Worte*

Benutzeravatar
Reiner K
Beiträge: 1121
Registriert: 16.08.2006, 16:42
Kontaktdaten:

Re: Fuchsie

Beitrag von Reiner K » 04.02.2015, 10:37

Hallo Chris,
ich finde bei dem schönen Wurzelansatz....
für mich etwas tief eingepflanzt.
LG Reiner
Das Ziel ist das Ziel
AK Yamadorifreunde Schenefeld und
Meine kleine Webseite Neue Homepage!

Benutzeravatar
chris-git@rre
Freundeskreis
Beiträge: 4484
Registriert: 19.06.2011, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Fuchsie

Beitrag von chris-git@rre » 04.02.2015, 22:22

Hallo Reiner,
Reiner K hat geschrieben: ich finde bei dem schönen Wurzelansatz....
für mich etwas tief eingepflanzt.
schön das Dir der Wurzelansatz gefällt! :)

Ich habe sie etwas höher gesetzt:
2.jpg
Zuletzt geändert von chris-git@rre am 01.09.2015, 19:04, insgesamt 2-mal geändert.
lg chris-git@rre

*Bilder sagen mehr als 1000 Worte*

Benutzeravatar
Reiner K
Beiträge: 1121
Registriert: 16.08.2006, 16:42
Kontaktdaten:

Re: Fuchsie

Beitrag von Reiner K » 05.02.2015, 13:40

und jetzt noch etwas die Erde anhäufeln......
Das Ziel ist das Ziel
AK Yamadorifreunde Schenefeld und
Meine kleine Webseite Neue Homepage!

Benutzeravatar
chris-git@rre
Freundeskreis
Beiträge: 4484
Registriert: 19.06.2011, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Fuchsie

Beitrag von chris-git@rre » 25.05.2015, 18:56

Hallo,
bis jetzt durfte sie durchtreiben.
1.jpg
1
Nach dem Schnitt:
2.jpg
2
Ein kleiner Kompromiss, ich wollte nicht alle Blüten abschneiden.
Jetzt möchte ich anfangen die Feinverzweigung aufzubauen.
3.jpg
3
4.jpg
4
lg chris-git@rre

*Bilder sagen mehr als 1000 Worte*

Benutzeravatar
abardo
Freundeskreis
Beiträge: 4493
Registriert: 21.09.2014, 20:35
Wohnort: knapp neben Berlin
Kontaktdaten:

Re: Fuchsie

Beitrag von abardo » 25.05.2015, 21:01

Hallo Chris,

ist dir eigentlich mal aufgefallen, wie cool deine Fuchsie auf einem Natursteinteller aussehen würde ? Ein bisschen größer als der Stein, den du auf den Fotos am 3.2. gezeigt hast, dann einfach Erde drumherum anhäufeln und bemoosen wär so meine Idee ...
Grüße, Frank
___________
Keine Prinzipien, keine Parolen - http://BONSAI.ZONE

Benutzeravatar
chris-git@rre
Freundeskreis
Beiträge: 4484
Registriert: 19.06.2011, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Fuchsie

Beitrag von chris-git@rre » 25.05.2015, 23:50

Auf Bild 2 kann man vielleicht in etwa erkennen wo es hin gehen soll.

Hier habe ich mal ein bisschen gezeichnet:
2.1.jpg
Ich bin nicht ganz zufrieden mit der Zeichnung, aber das ist ungefähr meine Vorstellung.
lg chris-git@rre

*Bilder sagen mehr als 1000 Worte*

Benutzeravatar
chris-git@rre
Freundeskreis
Beiträge: 4484
Registriert: 19.06.2011, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Fuchsie

Beitrag von chris-git@rre » 10.07.2015, 00:12

So sieht die Fuchsie nach dem 2. Schnitt in diesem Jahr aus:
P1230057.jpg
Ich habe nur die zu langen internodien geschnitten.

So sah sie vor dem Schnitt aus:
P1230048.jpg
lg chris-git@rre

*Bilder sagen mehr als 1000 Worte*

Antworten