Kastanie

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Sanne
Beiträge: 5592
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Kastanie

Beitrag von Sanne » 21.05.2019, 17:52

Hallo Andreas,

vielen Dank für Deine Meinung.
Ich bin dieses Jahr wieder etwas nachlässig mit dem Düngen, habe bislang nur einmal organisch mit Azet Garten-Dünger gedüngt. Demnächst werde ich auch mit dem täglichen Gießen zusätzlich mineralisch düngen. Und im Juni dann mal zurückschneiden.

LG, Sanne

Sanne
Beiträge: 5592
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Kastanie

Beitrag von Sanne » 21.05.2019, 17:59

Hallo Barbara,

Deine Antwort hätte ich beinahe übersehen. Vielen Dank.
Ja, da hast Du wohl recht, dass man bei Kastanien einen langen Atem braucht.

LG, Sanne

Antworten