" Italian Fat Boy"

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Benutzeravatar
chris.p
Beiträge: 1067
Registriert: 07.01.2004, 18:38
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

" Italian Fat Boy"

Beitrag von chris.p »

Einer meiner Mitbringsel von der Noelanders !

Quercus robur gesammelt 2010 in Italien.
Heute schon umgetopft ( Erwins Kinderbadewanne) da der Plastikpott total kaputt war und ich die Lehmerde im Ballen schnell loswerden wollte. Beim umtopfen kam ein Molch zum Vorschein der seine Winterruhe hielt und dort belassen wurde.
Die Grobgestaltung ist nur eine Arbeitsvorlage für die nächsten Jahre, besonders die Spitze muß natürlich in Form und Verjüngung angepasst werden.
Ich werde weiter berichten!
Grüße
CP
Dateianhänge
Vorderseite
Vorderseite
15-bear-web.jpg (66.61 KiB) 2218 mal betrachtet
Rückseite
Rückseite
17-bear-web.jpg (66.34 KiB) 2218 mal betrachtet
Arbeitsvorlage
Arbeitsvorlage
23-bear-web.jpg (69.61 KiB) 2218 mal betrachtet
Schön hohl
Schön hohl
24-bear-web.jpg (68.69 KiB) 2218 mal betrachtet
Fat Boy Duo
Fat Boy Duo
26-bear-web.jpg (77.98 KiB) 2218 mal betrachtet

Benutzeravatar
manuu29
Beiträge: 3996
Registriert: 01.03.2009, 21:20
Wohnort: berlin

Re: " Italian Fat Boy"

Beitrag von manuu29 »

Uriges teil Chris


Gefällt mir


Gruss manuu
wenn die die reinwollen die die rauswollen nicht rauslassen,können die die rauswollen die die reinwollen nicht reinlassen (ganz logisch oder)

Benutzeravatar
mohan
Administrator
Beiträge: 14321
Registriert: 19.12.2003, 20:02
Wohnort: OWL / NRW / Germany

Re: " Italian Fat Boy"

Beitrag von mohan »

Mega!! :o

Benutzeravatar
Dirk K. aus L.
Beiträge: 1043
Registriert: 31.05.2009, 09:11
Wohnort: Südoldenburg (Norddeutsche Tiefebene)

Re: " Italian Fat Boy"

Beitrag von Dirk K. aus L. »

Moin, Chris!

Wie der Herr, so's Gescherr. ;)

Ein sehr vielversprechender Rohling. Ich mag ja auch diese kompakten Formen.

Gruß, Dirk
Der wahre Weg geht über ein Seil, das nicht in der Höhe gespannt ist, sondern knapp über dem Boden. Es scheint mehr bestimmt stolpern zu machen, als begangen zu werden. (Franz Kafka)

Benutzeravatar
Norbert_S
Freundeskreis
Beiträge: 6573
Registriert: 09.08.2006, 08:30

Re: " Italian Fat Boy"

Beitrag von Norbert_S »

Die Baum-Schale Kombination gefällt mir.
Dass noch Zeit vergehen muss um die Krone und Äste anzupassen ist klar. Es wird aber schon eine Freude sein, das zu sehen.

Gib uns ab und an bitte ein paar Bilder, Chris.
Norbert

So wie du bist, so sind auch deine Gebäude
Sullivan, 1924

Benutzeravatar
Köhler Rudolf
Beiträge: 1772
Registriert: 05.02.2004, 09:47
Wohnort: bei Hanau

Re: " Italian Fat Boy"

Beitrag von Köhler Rudolf »

Hallo Chris,

Glückwunsch zu deinem ital. Neuerwerb. *daumen_new*
Solche Kaliber gefallen mir.
Ich bin sehr gespannt wie sich dieser Baum weiterentwickelt.

Aber irgendwie sieht bei dir selbst so ein mächtiges Teil wie ein normaler Baum aus. :-D

Viele Grüße

Rudi K.
Grüße
Rudi K.

olli.w.
Beiträge: 2220
Registriert: 08.12.2005, 17:58
Wohnort: Mittelmosel

Re: " Italian Fat Boy"

Beitrag von olli.w. »

Da lacht der Chris und mir kommen die Tränen !!

Gut gemacht,Gruß Olli.
Mosel-Riesling !

Benutzeravatar
reipet
Beiträge: 106
Registriert: 06.12.2006, 13:36
Wohnort: Essen

Re: " Italian Fat Boy"

Beitrag von reipet »

Boah,

Watt für`ne Boy-Group!!!!

LG
Reinhold

Benutzeravatar
zopf
Mentor
Beiträge: 6606
Registriert: 19.05.2005, 14:18
Wohnort: Bergisches Land

Re: " Italian Fat Boy"

Beitrag von zopf »

Hallo Chris
Solche Babys liebe ich,
hast mal wieder einen Treffer gelandet.
mfG Dieter
cogito ergo pups

Benutzeravatar
achim73
Moderator
Beiträge: 10096
Registriert: 30.07.2006, 00:53
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:

Re: " Italian Fat Boy"

Beitrag von achim73 »

hihi, gleich und gleich gesellt sich gern... :wink:
schicker kleiner kerl, viel freude damit *daumen_new*
wenn ich im frühjahr vorbeikomme, kann ich ihn mal näher unter die lupe nehmen.
werde schon langsam wuschig, langsam reichts mit winter.
Gruss, Achim
"Der kürzeste Weg zum Glück ist der Weg in den Garten"
chinesische Weisheit

Benutzeravatar
klauso
Beiträge: 2359
Registriert: 18.01.2004, 14:29
Kontaktdaten:

Re: " Italian Fat Boy"

Beitrag von klauso »

Hallo Chris,

krasses Teil und schöne Schale. Die Kombi ist klasse. Ich stehe auf die dicken Dinger :lol:

Benutzeravatar
Dirk K. aus L.
Beiträge: 1043
Registriert: 31.05.2009, 09:11
Wohnort: Südoldenburg (Norddeutsche Tiefebene)

Re: " Italian Fat Boy"

Beitrag von Dirk K. aus L. »

Chris,

mich würde interessieren, auf welche Weise und wie gründlich du die Lehmerde entfernt hast.

Gruß, Dirk
Der wahre Weg geht über ein Seil, das nicht in der Höhe gespannt ist, sondern knapp über dem Boden. Es scheint mehr bestimmt stolpern zu machen, als begangen zu werden. (Franz Kafka)

Benutzeravatar
Mac Best
Beiträge: 1087
Registriert: 27.06.2008, 15:49
Wohnort: Brandenburg a.d.H.

Re: " Italian Fat Boy"

Beitrag von Mac Best »

Jaaaaa...
Sich von Konsumgeilheit und Medialer Dauerbeschallung verführen zu lassen, liegt in den eigenen Händen, wer mitmacht, PECH GEHABT !!!

Benutzeravatar
Bernd Schreiner
Beiträge: 1345
Registriert: 24.02.2005, 10:19
Wohnort: troisdorf

Re: " Italian Fat Boy"

Beitrag von Bernd Schreiner »

Hallo zusammen,
die Pflanze wird in meinen Augen nie ein ausstellungswürdiger Baum.
Ein dicker, etwas krummer Klotz als Stamm, keine Stammverjüngung und oben drauf und an den Seiten
einige "Ruten" , was hat das mit Bonsai zu tun ?

Liebe Grüße, Bernd
Sage nicht immer, was Du weißt, aber wisse immer, was Du sagst.
Matthias Claudius

Benutzeravatar
akamazu
Beiträge: 283
Registriert: 09.05.2009, 21:29
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: " Italian Fat Boy"

Beitrag von akamazu »

Bernd Schreiner hat geschrieben:Hallo zusammen,
die Pflanze wird in meinen Augen nie ein ausstellungswürdiger Baum.
Ein dicker, etwas krummer Klotz als Stamm, keine Stammverjüngung und oben drauf und an den Seiten
einige "Ruten" , was hat das mit Bonsai zu tun ?

Liebe Grüße, Bernd
Hallo Bernd
Dies wäre jetzt wieder Zündstoff für ne fette Diskussion.
Also mir gefällt der kleine Dicke (Bonsai) sehr und für diesen Stil, wenn es denn einer ist, gibt es doch genügend
Anschauungsmaterial. Die "Verjüngung" kann man doch sehen.
Na ja die Ruten sind ja gewachsen und werden geschnitten....aber das weißt du ja doch alles.
Ich weiß ja nicht was Chris damit vorhat und sicherlich hat er das.
Wenn es meiner wäre, wüsste ich schon wo die Reise hingeht.
Die Gegenfrage wäre jetzt was wäre denn deiner Meinung nach Bonsai?
Aber ich denke dafür ist dieser Thread nicht geeignet, es sei denn Chris lädt dazu ein.

Gruß Ralf

Antworten