Werdegang Mikawa

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Benutzeravatar
blindqvist
Beiträge: 124
Registriert: 20.08.2012, 14:49
Wohnort: 23769 Fehmarn
Kontaktdaten:

Werdegang Mikawa

Beitrag von blindqvist » 27.02.2013, 12:34

Hallo alle zusammen...

Da ja so langsam aber sicher der nächste Umtopftermin ansteht, könnte ich etwas Hilfe bei der Schalenauswahl
gebrauchen. Hierbei stehen auf alle Fälle schon zwei Schalen fest. Nur welche Schale soll es werden? Klar, jeder
hat doch irgendwie seinen eigenen Geschmack... doch ich kann mich einfach nicht richtig entscheiden. Sollte ich
lieber die junge, freche, blaue Schale nehmen oder doch lieber die ehrwürdige, alte gelbe Schale? Beide sind von
dem Töpfer Kazuhiro Watanabe (Ikkou). Die Blaue ist Oval und die Gelbe ist rechteckig...
AhornSchale1.jpg
AhornSchale2.jpg
AhornSchale3.jpg
Gruss Bengt
Zuletzt geändert von blindqvist am 01.11.2013, 11:05, insgesamt 1-mal geändert.

MarcoW

-

Beitrag von MarcoW » 27.02.2013, 13:46

-
Zuletzt geändert von MarcoW am 05.01.2014, 06:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 22235
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Schalenauswahl Ahorn

Beitrag von Heike_vG » 27.02.2013, 14:45

Hallo Bengt,

die eckige Schale ist zu groß, sonst wäre sie vielleicht gar nicht so schlecht.
Die blaue Schale ist ein bisschen tief und ziemlich knallig blau, aber als Übergangsschale nicht schlecht.

Liebe Grüße,

Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
zopf
Mentor
Beiträge: 6346
Registriert: 19.05.2005, 14:18
Wohnort: Bergisches Land

Re: Schalenauswahl Ahorn

Beitrag von zopf » 27.02.2013, 15:02

Hallo Bengt
Ein Baum ist eigentlich (fast) immer im Aufbau,
es sei denn er soll auf eine Ausstellung.
Unter dem Gesichtspunkt wäre die rechteckige Schale meine Wahl.
mfG Dieter
cogito ergo pups

Benutzeravatar
Bonsai-Paul
Beiträge: 91
Registriert: 18.08.2012, 12:23
Wohnort: München

Re: Schalenauswahl Ahorn

Beitrag von Bonsai-Paul » 27.02.2013, 15:23

Hallo,

wenn es eine von beiden werden soll würde ich die blaue nehmen....
Obwohl ich persönlich die eckige sehr schön finde, aber nutzt ja nix der Schuh soll
Ja passen und nicht nur gut aussehen :wink:
Grüße Paul

Auch ein Bonsai träumt von Größe

Benutzeravatar
manuu29
Freundeskreis
Beiträge: 3998
Registriert: 01.03.2009, 21:20
Wohnort: berlin

Re: Schalenauswahl Ahorn

Beitrag von manuu29 » 27.02.2013, 15:28

Bengt wie gross ist die jetzige Schale ?


Gruß manuu
wenn die die reinwollen die die rauswollen nicht rauslassen,können die die rauswollen die die reinwollen nicht reinlassen (ganz logisch oder)

Benutzeravatar
blindqvist
Beiträge: 124
Registriert: 20.08.2012, 14:49
Wohnort: 23769 Fehmarn
Kontaktdaten:

Re: Schalenauswahl Ahorn

Beitrag von blindqvist » 27.02.2013, 15:43

Vielen vielen Dank für eure Hilfe. Hier mal einige Angaben:

Ahorn: Nebari 8cm / Höhe 45cm / Breite 45cm / Tiefe 40cm
Schale Braun: Höhe 8cm / Breite 33cm / Tiefe 25,5cm
Schale Blau: Höhe 8cm / Breite 35cm / Tiefe 27cm
Schale Gelb: Höhe 7cm / Breite 40cm / Tiefe 27,5cm

Selbstverständlich würde ich auch andere Schalen nehmen. Zeigt mir ruhig ein paar Beispiele wohin die
Reise eventuell gehen könnte. Der Ahorn befindet sich natürlich im Aufbau. Die unteren Äste sollen z.B.
noch dicker werden...

MarcoW

-

Beitrag von MarcoW » 27.02.2013, 16:04

-
Zuletzt geändert von MarcoW am 05.01.2014, 06:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Andreas R.
BFF-Autor
Beiträge: 1172
Registriert: 16.10.2011, 17:56
Wohnort: bei München

Re: Schalenauswahl Ahorn

Beitrag von Andreas R. » 27.02.2013, 16:12

Hallo Bengt,

Was für ein Ahorn ist das denn? Wahrscheinlich ja ein Fächerahorn, welche Sorte?
Welche Farbe hat der Austrieb, das Laub im Sommer und im Herbst? Bei bestimmten Sorten, z.B. Deshojo mit knallrotem Austrieb, muss man ja schon fast eine blaue Schale nehmen. Wenn es aber eher eine grüne Sorte ist, die auch beim Austrieb keine allzu intensive Rotfärbung hat würde blau eher nicht passen.

Benutzeravatar
blindqvist
Beiträge: 124
Registriert: 20.08.2012, 14:49
Wohnort: 23769 Fehmarn
Kontaktdaten:

Re: Schalenauswahl Ahorn

Beitrag von blindqvist » 27.02.2013, 16:20

Sehr schöne Schalen, Danke! Es ist ein MIKAWA. Roter Austrieb; Im Sommer Grün; Zum Herbst hin Bunt... Wie
beim Deshojo halt.

Benutzeravatar
Bonsai-Fips
Freundeskreis
Beiträge: 2094
Registriert: 09.11.2012, 17:13

Re: Schalenauswahl Ahorn

Beitrag von Bonsai-Fips » 27.02.2013, 16:27

Hallo Bengt

Vielleicht blöde Frage, aber ist der Austrieb beim Mikawa nicht hellgrün?

Gruss, Fips

MarcoW

-

Beitrag von MarcoW » 27.02.2013, 16:40

-
Zuletzt geändert von MarcoW am 05.01.2014, 06:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
blindqvist
Beiträge: 124
Registriert: 20.08.2012, 14:49
Wohnort: 23769 Fehmarn
Kontaktdaten:

Re: Schalenauswahl Ahorn

Beitrag von blindqvist » 27.02.2013, 16:44

Hallo Fips

Jein, Hauptanteil ist beim Austrieb rot, geht aber dann auch schnell hinüber zum Grün. Somit hast du nicht
ganz unrecht.
Trieb.jpg

Benutzeravatar
Bonsai-Fips
Freundeskreis
Beiträge: 2094
Registriert: 09.11.2012, 17:13

Re: Schalenauswahl Ahorn

Beitrag von Bonsai-Fips » 27.02.2013, 16:52

Hallo Bengt

Auf alle Fälle ein schöner Mikawa!

MarcoW

-

Beitrag von MarcoW » 27.02.2013, 16:52

-
Zuletzt geändert von MarcoW am 05.01.2014, 06:46, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten