Alter Blauregen

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Antworten
Norbertbln
Beiträge: 15
Registriert: 15.04.2015, 21:04
Wohnort: Potsdam

Re: Alter Blauregen

Beitrag von Norbertbln »

Ich habe mir gerade nochmal alles durchgelesen und angesehen.
Das alles ist sehr interessant und zugleich inspirierend.
Bin sehr gespannt auf die weitere Entwicklung.


Benutzeravatar
Norbert_S
Freundeskreis
Beiträge: 6338
Registriert: 09.08.2006, 08:30

Re: Alter Blauregen

Beitrag von Norbert_S »

So startet der Brocken in die neue Saison.
Den Austrieb werde ich erst einmal abwarten und dann wieder einkürzen, je nachdem ob und wieviel Blüten sich zeigen.
So wie auf dem aktuellen Bild sich die Verzweigung zeigt, reicht es mir. Einen weiteren Aufbau noch dichterer Feinverzweigung halte ich beim Blauregen nicht für notwendig.
1-3 Äste würde ich über die Jahre noch gerne entfernen.
Die verbleibenden müssen an Volumen zunehmen, dann wird das Ganze auch harmonischer wirken.
Aber ich bin bis hierher mehr als zufrieden.
2017-03-17 (1).jpg
2017-03-17 (2).jpg
2017-03-17 (3).jpg
Norbert

So wie du bist, so sind auch deine Gebäude
Sullivan, 1924

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23078
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Alter Blauregen

Beitrag von Heike_vG »

Eine hervorragende Entwicklung hat dieser Blauregen gemacht! Ich würde mich riesig freuen, ihn dann mit Blüten zu sehen.
Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Köhler Rudolf
Beiträge: 1726
Registriert: 05.02.2004, 09:47
Wohnort: bei Hanau

Re: Alter Blauregen

Beitrag von Köhler Rudolf »

Hallo Norbert,

ein wunderbarer Blauregen.
Auch die bisherige Entwicklung des Baumes ist ganz hervorragend.

Was ist die eigentliche Vorderseite des Baumes?
Eventuell habe ich es überlesen.

Viele Grüße
Grüße
Rudi K.

Benutzeravatar
Herb
Beiträge: 406
Registriert: 24.11.2008, 17:18
Wohnort: ganz dicht an Hamburg

Re: Alter Blauregen

Beitrag von Herb »

Hallo Norbert

wie jedes Jahr freue ich mich diesen herrlichen Blauregen wieder zu sehen. Deine ruhige Art in der Gestaltung hilft mir oft nicht zu viel auf einmal zu unternehmen.

Danke und Gruß
Dieter

Benutzeravatar
Bonsai-Abbing
Beiträge: 2656
Registriert: 30.12.2012, 14:31
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Alter Blauregen

Beitrag von Bonsai-Abbing »

Ein sehr schönes Exemplar, Norbert! *up*
Liebe Grüße
Frank *up*

Meine Bonsai-Video's

Benutzeravatar
Norbert_S
Freundeskreis
Beiträge: 6338
Registriert: 09.08.2006, 08:30

Re: Alter Blauregen

Beitrag von Norbert_S »

Danke für die Blumen.
Rudi, das letzte Bild zeigt die Ansichtsseite.
Norbert

So wie du bist, so sind auch deine Gebäude
Sullivan, 1924

Benutzeravatar
hopplamoebel
Beiträge: 933
Registriert: 18.05.2014, 22:08
Kontaktdaten:

Re: Alter Blauregen

Beitrag von hopplamoebel »

Moin Norbert,

toller Regen, zum blau werden ...

Warum ziehst Du den rechten Ast soweit nach unten - auf mich wirkt das, als wolltest Du ihm dort noch ein bisschen Kaskade gönnen :roll:

Bitte klär mich auf,
marco
So ist nun weder der etwas, der pflanzt, noch der begießt, sondern Gott, der das Gedeihen gibt.

Benutzeravatar
Norbert_S
Freundeskreis
Beiträge: 6338
Registriert: 09.08.2006, 08:30

Re: Alter Blauregen

Beitrag von Norbert_S »

Einfach weil es für mich so stimmt, Marco.
Norbert

So wie du bist, so sind auch deine Gebäude
Sullivan, 1924

Benutzeravatar
mati
Beiträge: 702
Registriert: 31.10.2011, 16:29

Re: Alter Blauregen

Beitrag von mati »

Hallo Norbert,
ganz und gar toller Charakterbaum auch ohne Blüten. *daumen_new*
Gruß
Mati

Benutzeravatar
Ferry
Beiträge: 1676
Registriert: 28.10.2012, 12:45
Wohnort: Kuala Lumpur · 吉隆坡

Re: Alter Blauregen

Beitrag von Ferry »

Ganz grosse Klasse, Norbert,

wie der Blauregen dasteht. Die Entwicklung des ehemals unförmigen Klumpens ist beachtlich. Ich könnte mir sehr gut eine glasierte Schale dazu vorstellen.
LG,
F.

Benutzeravatar
Amadeus
Beiträge: 1191
Registriert: 24.06.2004, 19:45
Wohnort: Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Alter Blauregen

Beitrag von Amadeus »

Der Blauregen bekommt eine wunderbare Reife - als Bonsai.
Viele Grüße
Holger

Ein kritisches Hinterfragen der eingestellten Bäume ist ausdrücklich erwünscht.

Benutzeravatar
Odoridori
Freundeskreis
Beiträge: 3417
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Alter Blauregen

Beitrag von Odoridori »

Norbert,
einen wunderbaren charaktervoller Baum hast Du da aus
nicht gerade vorteilhaften Material geschaffen *daumen_new* *daumen_new* *daumen_new*

Deine Gestaltungsarbeit ist wie immer Vorbildlich und das damit erreichte Ergebnis
das Maximale was man erreichen kann :-D

Einfach toll *daumen_new*

Viele Grüße
Holger
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Benutzeravatar
Norbert_S
Freundeskreis
Beiträge: 6338
Registriert: 09.08.2006, 08:30

Re: Alter Blauregen

Beitrag von Norbert_S »

Der Bursche kommt immer schwach aus dem Winter, ich glaube er benötigt einen größeren Schuh um kräftigere Wurzeln bilden zu können.
Hat nur eine Blüte geschoben, beim kleinen Bruder habe ich bei 100 aufgehört zu zählen.
P1050638.JPG
Norbert

So wie du bist, so sind auch deine Gebäude
Sullivan, 1924

Benutzeravatar
Norbert_S
Freundeskreis
Beiträge: 6338
Registriert: 09.08.2006, 08:30

Re: Alter Blauregen

Beitrag von Norbert_S »

Auch für den Dicken vor gestern Schnitttermin.
Unten habe ich die Blätter gelassen, oben die Triebe auf ein Auge gekürzt und die Blätter bis zur ersten, im mittleren Bereich bis zur zweiten Blattspreite geschnitten.
P1050879.JPG
Norbert

So wie du bist, so sind auch deine Gebäude
Sullivan, 1924

Antworten