Steinweichsel -Wilder Hund_

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Antworten
MerschelMarco
Beiträge: 1313
Registriert: 20.05.2007, 10:43

Steinweichsel -Wilder Hund_

Beitrag von MerschelMarco »

Das ist nahezu die identische Geschichte wie die da: http://www.bonsai-fachforum.de/viewtopi ... inweichsel.

Selber Standort, selber Verlauf.

Das Teil ist schon wirklich wild, bin gespannt was da mal draus wird.

Grüße,
Marco
Dateianhänge
mahaleb-2.10.14_1web.jpg
mahaleb-2.10.14_2web.jpg
mahaleb-2.10.14_3web.jpg
mögliche Vorderseite
mögliche Vorderseite
Rückseite
Rückseite


Benutzeravatar
achim73
Moderator
Beiträge: 9866
Registriert: 30.07.2006, 00:53
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:

Re: Steinweichsel -Wilder Hund_

Beitrag von achim73 »

ahh....ein troll :)
da bin ich aber gespannt, was du daraus zauberst...
Gruss, Achim
"Der kürzeste Weg zum Glück ist der Weg in den Garten"
chinesische Weisheit

Benutzeravatar
Kyrilla
Beiträge: 1758
Registriert: 24.07.2011, 08:45

Re: Steinweichsel -Wilder Hund_

Beitrag von Kyrilla »

Da bin ich aber auch gespannt..... *daumen_new*
Bonsai ist die Kunst,die Perle einer Muschel sichtbar zu machen ohne die Muschel zu zerstören.

MerschelMarco
Beiträge: 1313
Registriert: 20.05.2007, 10:43

Re: Steinweichsel -Wilder Hund_

Beitrag von MerschelMarco »

Für den Baum hatte ich lange keine wirklich zündende Idee. Jetzt weiß ich endlich was draus werden soll, nämlich eine Halbkaskade. So bringt man das einseitige Totholz und den seltsamen Stammansatz am vernünftigsten unter. Am Stamm entstehen noch umfangreiche Totholzbereiche. Wo das endet ist noch nicht klar, der Saftrückzug ist noch im Gange.

Grüße,
Marco
Dateianhänge
Mahaleb-14.4.17web.jpg
Virtual
Virtual

Antworten