Eisenholzbaum - der Unverwüstliche!

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 3951
Registriert: 11.01.2004, 14:40
Wohnort: Kurpfalz-Gott erhalt´s

Re: Eisenholzbaum - der Unverwüstliche!

Beitrag von Georg »

Gary hat geschrieben:
06.11.2019, 15:29
Hallo Ben,
ich kann mich Barbara nur anschließen: Alles richtig gemacht! Weiter so! :-D
Das stimmt einfach. :P
Gruß
Rüdiger
Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben geben, daß Du es sagen darfst(Voltaire)

Benutzeravatar
BenBonsai
Beiträge: 259
Registriert: 19.11.2012, 22:58
Wohnort: Konstanz

Re: Eisenholzbaum - der Unverwüstliche!

Beitrag von BenBonsai »

Hey Leute.
Wie findet Ihr die neue Schale?
Liebe Grüsse Ben
Dateianhänge
IMG_3100.jpeg
IMG_3100.jpeg (163.32 KiB) 378 mal betrachtet
IMG_3101.jpeg
IMG_3101.jpeg (187.98 KiB) 378 mal betrachtet
Herzliche Grüße

Ben

Sanne
Beiträge: 6340
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Eisenholzbaum - der Unverwüstliche!

Beitrag von Sanne »

Hallo Ben,

die neue Schale gefällt mir von der Form und der Glasur sehr gut zu Deinem Baum – viel besser als die vorige rechteckige, unglasierte Schale. *daumen_new*

Von wem ist die Schale, vielleicht von Walter Venne?

LG, Sanne

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 3848
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Eisenholzbaum - der Unverwüstliche!

Beitrag von mydear »

Hallo Ben,

schönes Päarchen, starker Ansatz *daumen_new*

Grüße
Rainer
„I like food and sunshine and wine - preferably all three together.“
Laura Simmons

Benutzeravatar
BenBonsai
Beiträge: 259
Registriert: 19.11.2012, 22:58
Wohnort: Konstanz

Re: Eisenholzbaum - der Unverwüstliche!

Beitrag von BenBonsai »

Hey Sanne und Rainer

Freut mich dass die Kombination gefällt. Die Schale ist von Wolfgang Kraus.

Liebe Grüsse Ben
Herzliche Grüße

Ben

Sanne
Beiträge: 6340
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Eisenholzbaum - der Unverwüstliche!

Beitrag von Sanne »

BenBonsai hat geschrieben:
29.02.2020, 20:09
Die Schale ist von Wolfgang Kraus.
Danke für die Info. :-D
Die Glasurfarbe wird sicherlich als Kontrast zum schönen Herbstlaub des Eisenholzbaums toll aussehen!

Benutzeravatar
grüner_hesse
Freundeskreis
Beiträge: 555
Registriert: 22.11.2011, 15:18
Wohnort: mitten in hessen

Re: Eisenholzbaum - der Unverwüstliche!

Beitrag von grüner_hesse »

Hi Ben.

die Schale gefällt mir gut zum Baum, harmoniert für mich auch schön mit der Farbe der Borke.

Den Werdegang bis hierher habe ich regelmäßig verfolgt. Glückwunsch soweit, tolle Entwicklung!

Als Du den Haupstamm nochmal eingekürzt hast habe ich kurz nachgedacht, ob es wirklich sein muss. Du sagtes sinngemäß, dass das urige oder wilde etwas verloren geht. Eine Auflösung in mehrere Spitzentriebe hat für mich auf einem der alten Fotos eigentlich besser mit den prägenden, aufstrebenden Substamm links zusammengespielt. Diese Gedanken habe ich mal auf den jetzigen Zustand projeziert und ein paar Jahre in die Zukunft geblickt. Zur Selbstschulung mach ich manchmal virtuals dazu. Und noch manchmaler zeig ich sie dann auch noch :)

Auch wenn sich die Formen wiederholen, weil ich nur zwei Äste kopiert und wieder eingefügt habe - das wäre so meine Sicht auf die grobe Struktur. In 2d versteht sich...

eisenholz virt.jpg
eisenholz virt.jpg (111.23 KiB) 275 mal betrachtet

Bin gespannt, wie Du den Baum weiter aufbaust.

viele Grüße
Benny

Benutzeravatar
BenBonsai
Beiträge: 259
Registriert: 19.11.2012, 22:58
Wohnort: Konstanz

Re: Eisenholzbaum - der Unverwüstliche!

Beitrag von BenBonsai »

Lieber Benny

Das trifft sich ziemlich genau mit meiner Vision. Ich möchte beides erreichen: einen wilden, natürlichen Charakter des Baumes bei gleichzeitig erkennbarer, klarer Struktur. Danke für Deinen gut umgesetzten Zukunftsblick.

Liebe Grüsse Ben
Herzliche Grüße

Ben

Antworten