Chinesischer Wacholder (Juniperus chinensis `Itoigawa`) Nr. 2 von chris-git@rre

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Sanne
Beiträge: 3653
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland
Hong Kong

Re: Chinesischer Wacholder (Juniperus chinensis `Itoigawa`) Nr. 2 von chris-git@rre

Beitrag von Sanne » 18.07.2017, 17:29

Hallo Chris,

das war nur ein kleiner Vorschlag von mir. Lass den langen Ast dran, wenn er Dir so besser gefällt.
Manfred Jochum hat geschrieben:...Übrigens kann der obere Teil einer Pflanze auch einen Schaden erleiden, wenn man einen unteren so starken Ast einfach abschneidet oder zu Todholz umfunktioniert.
Die gesamte Saftlinie kann, von den Wurzeln aus bis in die Spitze hoch, in Mitleidenschaft gezogen werden...
Hallo Majo,

das ist natürlich ein sehr gutes Argument.

LG, Sanne

Benutzeravatar
chris-git@rre
Freundeskreis
Beiträge: 3644
Registriert: 19.06.2011, 16:01
Kontaktdaten:
Jamaica

Re: Chinesischer Wacholder (Juniperus chinensis `Itoigawa`) Nr. 2 von chris-git@rre

Beitrag von chris-git@rre » 18.07.2017, 22:05

Hallo Sanne,
kein Problem. :)
lg chris-git@rre

*Bilder sagen mehr als 1000 Worte*

Benutzeravatar
chris-git@rre
Freundeskreis
Beiträge: 3644
Registriert: 19.06.2011, 16:01
Kontaktdaten:
Jamaica

Re: Chinesischer Wacholder (Juniperus chinensis `Itoigawa`) Nr. 2 von chris-git@rre

Beitrag von chris-git@rre » 19.11.2017, 11:32

Hallo zusammen,
dem Baum geht es gut.
Einige Äste die ich für die Gestaltung nicht benötige habe ich immer mal wieder raus genommen.
Habe alles erst mal als Jin stehen lassen, das muss aber nicht heißen das die bleiben.
Ich habe vor nächstes Jahr an die Gestaltung (drahten) zu gehen.
Das Laub ist schön grün, auf den ersten 3 Fotos wird es zu hell dagestellt.
Die letzten 3 Fotos geben die Farbe gut wieder.


1.jpg
mit Schale 27cm hoch
2.jpg
mit Schale 27cm hoch
3.jpg
mit Schale 27cm hoch
4.jpg
38cm Breit
5.jpg
38cm Breit
6.jpg
mit Schale 27cm hoch
lg chris-git@rre

*Bilder sagen mehr als 1000 Worte*

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 1838
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Chinesischer Wacholder (Juniperus chinensis `Itoigawa`) Nr. 2 von chris-git@rre

Beitrag von bock » 19.11.2017, 14:49

Schön Chris!

Mir gefallen die zweite und die letzte Ansicht besonders gut. Auch die Schale finde ich sehr schön, obgleich man sowas bei Wacholdern nicht so oft sieht.
Ich glaube, bei dem langen Ast musst du aufpassen, dass dir das Grün nicht so weit vom Stamm wegläuft.... ;-)
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:

Benutzeravatar
Reiner K
Beiträge: 1071
Registriert: 16.08.2006, 16:42
Kontaktdaten:

Re: Chinesischer Wacholder (Juniperus chinensis `Itoigawa`) Nr. 2 von chris-git@rre

Beitrag von Reiner K » 19.11.2017, 16:34

soll der Baum so in der Pflanzposition stehen bleiben?
Das Ziel ist das Ziel
AK Yamadorifreunde Schenefeld und
Meine kleine Webseite Neue Homepage!

Benutzeravatar
chris-git@rre
Freundeskreis
Beiträge: 3644
Registriert: 19.06.2011, 16:01
Kontaktdaten:
Jamaica

Re: Chinesischer Wacholder (Juniperus chinensis `Itoigawa`) Nr. 2 von chris-git@rre

Beitrag von chris-git@rre » 19.11.2017, 17:46

Hallo Andreas,
schön das er Dir gefällt.
bock hat geschrieben:
19.11.2017, 14:49
Ich glaube, bei dem langen Ast musst du aufpassen, dass dir das Grün nicht so weit vom Stamm wegläuft.... ;-)
So kann ich es fürs erste etwas entschärfen:

file-4.jpg

Hallo Reiner,
Reiner K hat geschrieben:
19.11.2017, 16:34
soll der Baum so in der Pflanzposition stehen bleiben?
Im großen und ganzen schon.
Wenn ich ihn drahte sehe ich ob ich noch etwas verändere.
lg chris-git@rre

*Bilder sagen mehr als 1000 Worte*

Benutzeravatar
chris-git@rre
Freundeskreis
Beiträge: 3644
Registriert: 19.06.2011, 16:01
Kontaktdaten:
Jamaica

Re: Chinesischer Wacholder (Juniperus chinensis `Itoigawa`) Nr. 2 von chris-git@rre

Beitrag von chris-git@rre » 03.12.2017, 15:03

Wenn bei mir mal Schnee fällt muss ich das gleich mal für ein Foto nutzen :) :

20171203_143311.jpg
20171203_143354.jpg


Schöner 1. Advent :)
lg chris-git@rre

*Bilder sagen mehr als 1000 Worte*

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kerry, olli.w. und 3 Gäste