Unsere Mönchspfeffer...

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 1458
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern

Re: Unsere Mönchspfeffer...

Beitrag von tokonoma » 27.03.2018, 08:51

Hallo Herbert,

der Mönchpfeffer neigt dazu viele Triebe radial an einer Stelle zu bilden, 5-6 Triebe rund um den Ast sind mir zu viel, da wollte ich vorbeugen. Ja ich will den so kompakt wie möglich halten.
Mal sehen was er macht ;-)

Servus
Rainer
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Benutzeravatar
HerbertR
Freundeskreis
Beiträge: 1582
Registriert: 25.03.2006, 15:54
Wohnort: Nähe Stockerau (Niederösterreich)
Kontaktdaten:

Re: Unsere Mönchspfeffer...

Beitrag von HerbertR » 27.03.2018, 10:25

*daumen_new*
LG Herbert

-------

Wenn immer der Klügere nachgibt, dann geschieht nur das was die Dummen wollen !

Benutzeravatar
HerbertR
Freundeskreis
Beiträge: 1582
Registriert: 25.03.2006, 15:54
Wohnort: Nähe Stockerau (Niederösterreich)
Kontaktdaten:

Re: Unsere Mönchspfeffer...

Beitrag von HerbertR » 04.08.2018, 16:24

Hallo Rainer,

ich habe in letzter Zeit immer darauf vergessen den Fortschritt meines Mönchspfeffers zu dokumentieren :

Im Anhang die Bilder von Ende April, Anfang Juni, Ende Juni und Mitte Juli.

Was macht Deiner ?
Dateianhänge
17moenchspfeffer22-4-18.jpg
17moenchspfeffer22-4-18.jpg (49.07 KiB) 455 mal betrachtet
17moenchspfeffer4-6-18.jpg
17moenchspfeffer4-6-18.jpg (84.47 KiB) 455 mal betrachtet
17moenchspfeffer28-6-18-2.jpg
17moenchspfeffer28-6-18-2.jpg (63.36 KiB) 455 mal betrachtet
17moenchspfeffer14-7-18.jpg
17moenchspfeffer14-7-18.jpg (57.97 KiB) 455 mal betrachtet
LG Herbert

-------

Wenn immer der Klügere nachgibt, dann geschieht nur das was die Dummen wollen !

Benutzeravatar
HerbertR
Freundeskreis
Beiträge: 1582
Registriert: 25.03.2006, 15:54
Wohnort: Nähe Stockerau (Niederösterreich)
Kontaktdaten:

Re: Unsere Mönchspfeffer...

Beitrag von HerbertR » 23.08.2018, 16:52

Hier noch 2 Bilder vom aktuellen Status meines Mönchspfeffers gegen Ende August 2018 :
Dateianhänge
moenchspfeffer22-8-18.jpg
moenchspfeffer22-8-18.jpg (83.96 KiB) 347 mal betrachtet
moenchspfeffer22-8-18-2.jpg
moenchspfeffer22-8-18-2.jpg (58.75 KiB) 347 mal betrachtet
LG Herbert

-------

Wenn immer der Klügere nachgibt, dann geschieht nur das was die Dummen wollen !

Antworten