5 neue Sibirische Ulmen (Ulmus pumila) von chris-git@rre

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Benutzeravatar
chris-git@rre
Freundeskreis
Beiträge: 3644
Registriert: 19.06.2011, 16:01
Kontaktdaten:
Jamaica

5 neue Sibirische Ulmen (Ulmus pumila) von chris-git@rre

Beitrag von chris-git@rre » 14.04.2017, 21:51

Hallo Zusammen,
unter den verschiedenen Ulmenarten mag ich die Sibirische Ulme am liebsten.
Aber man findet kaum gutes und reiferes Material.

Letzte Woche war ich bei Enger.
Dort habe ich diese 5, noch recht junge Sibirische Ulmen gefunden.
Wie ich finde mit gutem Potenzial.
Aber ob sie wirklich gut sind zeigt sich erst nach dem Wurzelschnitt.
Ich hoffe mal auf ein paar Doppelstämme, mal gucken.

Was denkt Ihr?

Nr. 1:
Nr. 1 1.jpg
Nr. 1 2.jpg
Nr. 2:
Nr. 2 1.jpg
Nr. 2 2.jpg
Nr. 3:
Nr. 3 1.jpg
Nr. 3 2.jpg

Nr. 4:
Nr. 4 1.jpg
Nr. 4 2.jpg
Nr. 5:
Nr. 5 1.jpg
Nr. 5 2.jpg
lg chris-git@rre

*Bilder sagen mehr als 1000 Worte*

Benutzeravatar
Thorsten1504
Beiträge: 1402
Registriert: 12.02.2014, 21:20
Wohnort: Münster /NRW
Germany

Re: 5 neue Sibirische Ulmen (Ulmus pumila) von chris-git@rre

Beitrag von Thorsten1504 » 14.04.2017, 22:11

Hallo Chris,

wann warst Du denn in Enger???
War letzte Woche auch dort und wollte eigentlich auch ne sibirische Ulme haben.
Hab dann aber ne Bergulme und ne jap, Ulme mitgenommen.
Hast Du die bei den Jungpflanzen gefunden???
Sehen auf den Bildern so groß aus.

Gruß

Thorsten *wink*

Benutzeravatar
chris-git@rre
Freundeskreis
Beiträge: 3644
Registriert: 19.06.2011, 16:01
Kontaktdaten:
Jamaica

Re: 5 neue Sibirische Ulmen (Ulmus pumila) von chris-git@rre

Beitrag von chris-git@rre » 14.04.2017, 22:28

Hallo Thorsten,
ja bei den Jungpflanzen.
Die sind nicht so groß.
S.U..jpg
Nr. 1 bis Nr. 4 sind 5 Jahre alt.
Nr. 5 ist 6 Jahre alt.
lg chris-git@rre

*Bilder sagen mehr als 1000 Worte*

Benutzeravatar
Thorsten1504
Beiträge: 1402
Registriert: 12.02.2014, 21:20
Wohnort: Münster /NRW
Germany

Re: 5 neue Sibirische Ulmen (Ulmus pumila) von chris-git@rre

Beitrag von Thorsten1504 » 14.04.2017, 22:36

Achso, dachte schon ich hätte die bei den Pre Bonsai übersehen.
Beim Jubiläum im März stand ne schöne Sibirische Ulme als Ballenware im Feld.
Leider war der Wurzelansatz ne totale Katastrophe.
Deswegen war mir dann ein dreistelliger Betrag zu hoch und ich hab Sie stehengelassen.

Willst Du die Bäume einzeln pflanzen oder eine Wald bzw. Gruppenpflanzung machen???

Benutzeravatar
chris-git@rre
Freundeskreis
Beiträge: 3644
Registriert: 19.06.2011, 16:01
Kontaktdaten:
Jamaica

Re: 5 neue Sibirische Ulmen (Ulmus pumila) von chris-git@rre

Beitrag von chris-git@rre » 14.04.2017, 22:41

Einzeln.
Alle werde ich nicht behalten können.
Ist ja eine Platz frage.
Mit denen die mir am besten gefallen werde ich weiter machen.
Wird sich nach dem Umtopfen zeigen.
lg chris-git@rre

*Bilder sagen mehr als 1000 Worte*

Schnee-Eule
Beiträge: 49
Registriert: 31.12.2016, 00:16
Wohnort: Thüringen (SHK)

Re: 5 neue Sibirische Ulmen (Ulmus pumila) von chris-git@rre

Beitrag von Schnee-Eule » 14.04.2017, 23:20

Hallo Chris,
Also ich sehe da auch Potenzial :) .
Nr. 5 gefällt mir auf den ersten Blick am besten. Aber ich weiß ja auch nicht wie es unter der Erde aussieht.
Wann möchtest Du denn umtopfen? Und was passiert mit denen, die Dir dann nicht so gut gefallen?
Wenn Du die abgeben willst, würde ich doch glatt eine adoptieren. :-D
liebe Grüße,
Judith

Benutzeravatar
chris-git@rre
Freundeskreis
Beiträge: 3644
Registriert: 19.06.2011, 16:01
Kontaktdaten:
Jamaica

Re: 5 neue Sibirische Ulmen (Ulmus pumila) von chris-git@rre

Beitrag von chris-git@rre » 15.04.2017, 06:57

Hallo Judith,
schön das sie dir gefallen.
In der Woche nach Ostern werde ich umtopfen.
Schnee-Eule hat geschrieben: Wenn Du die abgeben willst, würde ich doch glatt eine adoptieren. :-D
Alles klar, du bist vorgemerkt. :)
lg chris-git@rre

*Bilder sagen mehr als 1000 Worte*

Michael 86
Beiträge: 563
Registriert: 08.10.2016, 09:00
Japan

Re: 5 neue Sibirische Ulmen (Ulmus pumila) von chris-git@rre

Beitrag von Michael 86 » 15.04.2017, 07:44

Mir gefallen sie am besten in dieser Reihenfolge 5 - 4 - 1 - 2 - 3
Orientiert habe ich mich an der untersten Stammführung. Ich denke du wirst die eh ordentlich kürzen zum Teil.
2 -3 finde ich die Form des Hauptstammes zum Nebenstamm zu unpassend. 2 evtl nach rechts kippen und mit dem rechten Ast etwa in der Mitte des Bildes weiter wachsen lassen. Dann fände ich es noch okay.
Am besten gefällt mir die 5, wobei ich dem linken Stamm noch etwas Vorsprung gönnen würde im Durchmesser.

Vielleicht fällt ja noch eine für mich ab. In dem Fall wäre die 5 mein absoluter Favorit ;-)
Grüße Michael :)

Benutzeravatar
chris-git@rre
Freundeskreis
Beiträge: 3644
Registriert: 19.06.2011, 16:01
Kontaktdaten:
Jamaica

Re: 5 neue Sibirische Ulmen (Ulmus pumila) von chris-git@rre

Beitrag von chris-git@rre » 15.04.2017, 13:55

Hallo Michael,
zu 2 und 3, da kann man bestimmt noch etwas ändern.

Kürzen ja, aber erst mal nicht so viel.
Die müssen jetzt nach dem Winter erst mal Kraft tanken.
Das gibt eine Menge an Stecklingen, das geht bei der Sibirischen Ulme super.

Du bist jetzt auch vorgemerkt. :wink:
Aber ich kann nichts versprechen.
Das dauert bestimmt noch 2-3 Monate bis ich mich entschieden habe.
Und die müssen ja erst mal gut anwachsen....

Ja bei Nr. 5 bin ich auch sehr gespannt....
Aber auch bei den anderen....
lg chris-git@rre

*Bilder sagen mehr als 1000 Worte*

Benutzeravatar
chris-git@rre
Freundeskreis
Beiträge: 3644
Registriert: 19.06.2011, 16:01
Kontaktdaten:
Jamaica

Re: 5 neue Sibirische Ulmen (Ulmus pumila) von chris-git@rre

Beitrag von chris-git@rre » 19.04.2017, 17:28

Hallo,
zwei sind umgetopft.
Ich bin soweit mit dem was sich unter der Erde gezeigt hat zufrieden. :)


Nr. 1:

mit Schale 18 cm hoch.
Ausgangsmaterial: download/file.php?id=232850&mode=view
Nr. 1 Wurzeln.jpg
Nr. 1 Wurzeln
Nr. 1 Vorderseite.jpg
Nr. 1 Vorderseite
Nr. 1 Rückseite.jpg
Nr. 1 Rückseite

Nr. 4:

mit Schale 18 cm hoch.
Ausgangsmaterial: download/file.php?id=232856&mode=view
Nr. 4 Wurzeln.jpg
Nr. 4 Wurzeln
Nr. 4 Vorderseite.jpg
Nr. 4 Vorderseite
Nr. 4 Rückseite.jpg
Nr. 4 Rückseite
Weiter mit

Nr. 2:
mit Schale 21 cm hoch.
Ausgangsmaterial: download/file.php?id=232852&mode=view

Der Wurzelansatz ist ein ziemliches Durcheinander, aber besser ging es nicht.
Aber da habe ich keine Sorgen, bei der Sibirischen Ulme bekommt man das gut hin.
Nr. 2 Wurzeln.jpg
Nr. 2 Wurzeln
Nr. 2 Vorderseite.jpg
Nr. 2 Rückseite.jpg
Zuletzt geändert von chris-git@rre am 20.04.2017, 17:39, insgesamt 4-mal geändert.
lg chris-git@rre

*Bilder sagen mehr als 1000 Worte*

Michael 86
Beiträge: 563
Registriert: 08.10.2016, 09:00
Japan

Re: 5 neue Sibirische Ulmen (Ulmus pumila) von chris-git@rre

Beitrag von Michael 86 » 19.04.2017, 20:05

Super Veränderung. Jetzt machen sie direkt was daher
Grüße Michael :)

Benutzeravatar
chris-git@rre
Freundeskreis
Beiträge: 3644
Registriert: 19.06.2011, 16:01
Kontaktdaten:
Jamaica

Re: 5 neue Sibirische Ulmen (Ulmus pumila) von chris-git@rre

Beitrag von chris-git@rre » 19.04.2017, 21:11

Danke Michael :)

Weiter mit

Nr. 2:
mit Schale 21 cm hoch.

Habe Nr. 2 weiter oben eingefügt


Für heute reichts... *schwitz*
Zuletzt geändert von chris-git@rre am 19.04.2017, 21:27, insgesamt 1-mal geändert.
lg chris-git@rre

*Bilder sagen mehr als 1000 Worte*

Benutzeravatar
Bonsai-Abbing
Beiträge: 2365
Registriert: 30.12.2012, 14:31
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:
Germany

Re: 5 neue Sibirische Ulmen (Ulmus pumila) von chris-git@rre

Beitrag von Bonsai-Abbing » 19.04.2017, 21:15

Schöne Pflänzchen, Chris! :)
Gruß, Frank *wink*

Meine Potentillen

Benutzeravatar
Thorsten1504
Beiträge: 1402
Registriert: 12.02.2014, 21:20
Wohnort: Münster /NRW
Germany

Re: 5 neue Sibirische Ulmen (Ulmus pumila) von chris-git@rre

Beitrag von Thorsten1504 » 19.04.2017, 21:34

Hallo Chris,

Nr. 4 gefällt mir bis jetzt am besten. Auch die Schale finde ich nicht schlecht. Ist zwar im moment noch ein bißchen groß, aber das wird schon mit der Zeit. Wo hast Du die her???
Für meinen Geschmack können die Bäume auch ruhig noch ein bißchen zulegen und höher werden.
Aber Du stehst ja auf Shohin :-)

Gruß

Thorsten *wink*

Benutzeravatar
chris-git@rre
Freundeskreis
Beiträge: 3644
Registriert: 19.06.2011, 16:01
Kontaktdaten:
Jamaica

Re: 5 neue Sibirische Ulmen (Ulmus pumila) von chris-git@rre

Beitrag von chris-git@rre » 19.04.2017, 21:47

Hallo Frank,
Danke. :)


Hallo Thorsten,


Danke auch Dir für Dein Feedback.
Die Schale habe ich letztes Jahr im Bonsaizentrum Heidelberg gekauft.
Hat glaube ich 6€ gekostet.

Ja die Bäume sollen auch noch etwas zulegen.
Und die Wurzeln müssen sich noch entwickeln.
Aus diesem Grund sind die Schalen auch etwas größer.

Muss nicht unbedingt unter 25cm bleiben.
Stehe gar nicht mehr so auf Shohin. :wink:
lg chris-git@rre

*Bilder sagen mehr als 1000 Worte*

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Woife und 11 Gäste