Moosrose (bock)

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3611
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Moosrose (bock)

Beitrag von bock » 22.07.2018, 14:22

Danke Sanne!

Ja, die Rosen sind beliebt bei Krabblern und Pilzen... :-D
Gegen Läuse reicht bei mir meist Absammeln, da ich aber andernorts schon "Ortiva Rosen-Pilzfrei" einsetzen musste, hat diese im Frühling auch etwas abbekommen.
Ansonsten bemühe doch mal die SUFU nach "Mehltauschreck".
Tip gegen Blattläuse: Spüliwasser mit einem Schuß Spiritus
;-)
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr


Sanne
Beiträge: 5940
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Moosrose (bock)

Beitrag von Sanne » 22.07.2018, 15:42

bock hat geschrieben:
22.07.2018, 14:22
Ansonsten bemühe doch mal die SUFU nach "Mehltauschreck".
Mit dem Mehltauschreck habe ich selbst keine guten Erfahrungen gemacht. Die Blätter werden nach der Spritzung unansehnlich fleckig braun. Hingegen waren Behandlungen mit Duaxo Universal Pilz-frei erfolgreicher. :wink:

LG, Sanne

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3611
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Moosrose (bock)

Beitrag von bock » 24.02.2019, 18:24

Moin!

Da musste natürlich eine neue Schale her, obwohl ich fürchte, von der Größe ähnlich mutig gewesen zu sein wie bei der Roßkastanie...
Jedenfalls wurde nach dem Februar-Foto noch etwas Substrat aufgefüllt... :oops:
2018 (Juli)
2018 (Juli)
20180701.jpg (236.21 KiB) 649 mal betrachtet
Blüte
Blüte
20180721_b.jpg (148.96 KiB) 649 mal betrachtet
2018 (Oktober)
2018 (Oktober)
20181006.jpg (190.36 KiB) 649 mal betrachtet

2019 (Februar)
2019 (Februar)
20190216.jpg (180.23 KiB) 649 mal betrachtet

Die Schale ist aus Tschechien.
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3611
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Moosrose (bock)

Beitrag von bock » 14.04.2019, 17:39

Auch hier wieder Lebenszeichen nach dem Winter:
Dateianhänge
2019 (April)
2019 (April)
20190414.jpg (244.76 KiB) 502 mal betrachtet
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3611
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Moosrose (bock)

Beitrag von bock » 07.07.2019, 08:21

Moin!

Bei der Moosrose habe ich die Spinnmilben zu spät bemerkt... :oops:
Viele Knospen sind abgefallen, aber nach der Spruzit-Behandlung fängt sie nun wieder an zu treiben.

2019<br />(Juli)
2019
(Juli)
20190705_b.jpg (200.33 KiB) 407 mal betrachtet
20190706_b.jpg
20190706_b.jpg (234.47 KiB) 407 mal betrachtet

Schönen Sonntag!

:-D
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3611
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Moosrose (bock)

Beitrag von bock » 16.09.2019, 08:37

Moin!

Den Sommer über hatte die Moosrose mit Rosenrost zu kämpfen, aber inzwischen erholt sie sich (nach Ortiva-Behandlung):
2019<br />(September)
2019
(September)
20190915.jpg (168.55 KiB) 305 mal betrachtet

:-D
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3611
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Moosrose (bock)

Beitrag von bock » 15.10.2019, 20:43

Moin!

Noch ein spätsommerlicher Herbstgruß:
2019<br />(Oktober)
2019
(Oktober)
20191015.jpg (158.94 KiB) 153 mal betrachtet
:-D
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 3125
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Moosrose (bock)

Beitrag von mydear » 15.10.2019, 22:20

... und blüht und blüht und blüht und blüht und blüht - die Volksrose *dance*

Grüße
Rainer
„I like food and sunshine and wine - preferably all three together.“
Laura Simmons

Antworten