Luftwurzeln am Ficus

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Antworten
Benutzeravatar
filament2k5
Beiträge: 73
Registriert: 20.03.2017, 14:03

Luftwurzeln am Ficus

Beitrag von filament2k5 »

Hallo Leute,

ich weiß, nicht schon wieder das Thema von einem Frischling :roll: Aber es geht nicht um den Grundsatz an sich.

Ich habe u. A. hier im Forum diverse Themen dazu gelesen und auch die Vorgehensweise. Aber das mit dem Moos und den Tüten etc. das ist zwar möglich, aber mitunter doch keine Garantie.

Ich habe ein kleines Foliengewächshaus im Zimmer stehen. Dort steht einer meiner kleinen Bäumchen (habe ihn aus dem Baumarkt und er war mir zu aufrecht und sollte Luftwurzeln bekommen) jetzt seit etwa 6 Wochen drin. Ich sprühe ihn täglich ein, damit die Luftfeuchtigkeit hoch ist. Also zumindest ist er was die Breite angeht gewachsen wie irre in der Zeit.

Jetzt meine Frage dazu:
Klappt so ein natürliches Bilden von Luftwurzeln in so einem Foliengewächshaus überhaupt?

Kann ich die Luftwurzeln eventuell auch simulieren, indem ich den Wurzelansatz einfach jedes Jahr etwas mehr aus der Erde hole? Oder macht es den kleinen Mann anfällig dafür nicht mehr genügend Nährstoffe aufnehmen zu können?

Danke im Voraus für eure Hilfe.

LG
Liebe Grüße
Ronny
*dance*


Benutzeravatar
Gatze
Beiträge: 296
Registriert: 29.08.2016, 12:52
Wohnort: Wien

Re: Luftwurzeln am Ficus

Beitrag von Gatze »

Hi
Mein Ficus bildete welche als er in einem Zimmergewächshaus für 4 Monate stand und erst bei genügender Hitze + Luftfeuchtigkeit und Düngung tut sich da was. Pass auf wegen Schimmel und wenn die Wurzeln wachsen unbedingt da drinnen lassen (ich holte meinen raus bevor sie ganz verholz waren --> alle abgestorben)
Grüße Magda

Geduld ist die Kunst nur langsam wütend zu werden.

Benutzeravatar
filament2k5
Beiträge: 73
Registriert: 20.03.2017, 14:03

Re: Luftwurzeln am Ficus

Beitrag von filament2k5 »

Hast Du die Temperatur künstlich erhöht oder so?
Liebe Grüße
Ronny
*dance*

Benutzeravatar
Gatze
Beiträge: 296
Registriert: 29.08.2016, 12:52
Wohnort: Wien

Re: Luftwurzeln am Ficus

Beitrag von Gatze »

Hi
Nein stand Fast direkt am Fenster, (Südseite) Sonnenlicht hat als Heizung ausgereicht... (Aber nicht zu nah ans Fenster sonnst hast du einen Dampf gegarten Baum (ich würde schätzen bei mir wars ca einen knappen Meter weg...
Grüße Magda

Geduld ist die Kunst nur langsam wütend zu werden.

Benutzeravatar
filament2k5
Beiträge: 73
Registriert: 20.03.2017, 14:03

Re: Luftwurzeln am Ficus

Beitrag von filament2k5 »

Ja so in etwa sind auch bei mir die Verhältnisse. Südseite, nicht direkt vorm Fenster. Aber ich hab linksseitig eine große Tanne vorm Balkon dir gegen die Mittagssonne schützt.

Wie oft hast Du gelüftet bzw. gesprüht? :-)
Liebe Grüße
Ronny
*dance*

Michael 86
Beiträge: 1903
Registriert: 08.10.2016, 09:00

Re: Luftwurzeln am Ficus

Beitrag von Michael 86 »

ich hatte es in einem klinen Aquarium versucht.hat mit der Jungpflanze nicht funktioniert. vielleicht kommt es auch auf das alter/entwicklung an, ob die pflanze überhaupt Luftwurzeln bilden möchte?
Feuchtigkeit hielt sich bei mir sehr gut. kaum nachsrühen nötig
Grüße Michael :)

Benutzeravatar
filament2k5
Beiträge: 73
Registriert: 20.03.2017, 14:03

Re: Luftwurzeln am Ficus

Beitrag von filament2k5 »

"vielleicht kommt es auch auf das alter/entwicklung an, ob die pflanze überhaupt Luftwurzeln bilden möchte?"

Laut einem anderen Mitglied hier im Forum nicht. Dieser schrieb er war irgendwo in Südamerika und hat dort die Gewächshäuser gesehen. Da hatten auch die Jungolfanzen schon Luftwurzeln gebildet. Ich weiß nur nicht mehr genau wer das geschrieben hat und in welchem Thread :)
Liebe Grüße
Ronny
*dance*

Benutzeravatar
Gatze
Beiträge: 296
Registriert: 29.08.2016, 12:52
Wohnort: Wien

Re: Luftwurzeln am Ficus

Beitrag von Gatze »

Hi
Ich habe einmal täglich gelüftet und alle scheiben trocken gewischt... Ich habe nicht gesprüht sondern einen Untersetzer voll mit Wasser hineingestellt --> Verdunstung hat vollkommen ausgereicht.. (ich habe ein Badewasser Thermometer hineingelegt um die Temperatur zu kontrollieren, ca 45°C hatte ich Tagsüber)
Grüße Magda

Geduld ist die Kunst nur langsam wütend zu werden.

Benutzeravatar
Andreas M.
Beiträge: 69
Registriert: 08.01.2015, 23:16

Re: Luftwurzeln am Ficus

Beitrag von Andreas M. »

Moooooin
Da gibt es ein paar mehr Wege .
Was für ein Ficus hast du ? Wie steht er ? Wo steht er ? Hast du ein Foto ?

Benutzeravatar
filament2k5
Beiträge: 73
Registriert: 20.03.2017, 14:03

Re: Luftwurzeln am Ficus

Beitrag von filament2k5 »

Wie oben geschrieben Südseite, fast direkt vor dem Balkonfenster. Etwas geschützt durch eine große Tanne vor dem Balkon gegen die Mittagssonne. Er steht im Foliengewächshaus relativ hohe Luftfeuchtigkeit durchs besprühen.
Liebe Grüße
Ronny
*dance*

Benutzeravatar
VolkerK
Beiträge: 355
Registriert: 17.08.2010, 22:50

Re: Luftwurzeln am Ficus

Beitrag von VolkerK »

Hallo
Es geht auch einfacher,ich stellte meinen Ficus in eine große Folientüte,etwas Wasser dazu.Die Tüte aufblasen,zudrehen und mit einem Gummi verschließen.
Ich stellte die Tüte in den Halbschatten,die Pflanze wuchs sehr stark und bildete auch viele Luftwurzeln.Die Tüte bleibt die gesamte Zeit verschlossen,es kommt auf die hohe
Luftfeuchtigkeit an.
Gruß Volker
Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten Oscar Wilde

junglelist
Beiträge: 1
Registriert: 16.01.2016, 16:49

Re: Luftwurzeln am Ficus

Beitrag von junglelist »

VolkerK hat geschrieben:
01.08.2017, 11:23
Hallo
Es geht auch einfacher,ich stellte meinen Ficus in eine große Folientüte,etwas Wasser dazu.Die Tüte aufblasen,zudrehen und mit einem Gummi verschließen.
Ich stellte die Tüte in den Halbschatten,die Pflanze wuchs sehr stark und bildete auch viele Luftwurzeln.Die Tüte bleibt die gesamte Zeit verschlossen,es kommt auf die hohe
Luftfeuchtigkeit an.
Gruß Volker
wie lange hat das gedauert bis die ersten luftwurzeln zu sehen waren? und wie alt war der ficus?

Benutzeravatar
VolkerK
Beiträge: 355
Registriert: 17.08.2010, 22:50

Re: Luftwurzeln am Ficus

Beitrag von VolkerK »

Hallo
Er stand den ganzen Sommer draußen,der Baum war auch schon etwas älter,wie viele andere auch aus dem Baumarkt.
Gruß Volker
Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten Oscar Wilde

Antworten