Entwicklung einer Besen-Ulme

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Antworten
Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 3817
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Entwicklung einer Besen-Ulme

Beitrag von mydear »

nemsi hat geschrieben:
28.05.2020, 11:24
Ui, Rainer, das mit dem "geduldig" ist ja schon eine anspruchsvolle Aufgabe an sich! :wink: :wink:
Wie wahr, wie wahr :roll:
„I like food and sunshine and wine - preferably all three together.“
Laura Simmons

Antworten