Acer Palmatum Sango Kaku

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Antworten
Benutzeravatar
BenBonsai
Beiträge: 151
Registriert: 19.11.2012, 22:58
Wohnort: Konstanz

Acer Palmatum Sango Kaku

Beitrag von BenBonsai » 19.11.2017, 21:26

Liebe Forumsgemeinde

Heute möchte ich Euch die Entwicklung eines Acer Palmatum Sango Kaku von März 2015 bis November 2017 zeigen. Den Baum habe ich in einer größeren Baumschule in Italien gekauft. Was mich reizte waren die roten Äste, die im Winter richtig toll leuchten.
Meine Motivation: Ich war beeindruckt von einigen Beiträgen über die Entwicklung von Ahornen hier im Forum, u.a. von Heike, Norbert oder Walter. Da wollte ich mich nun auch mal selbst rantrauen. Ich bin froh, dass der Baum im Wurzelwerk schon etwas reduziert werden konnte. Ich habe pro Jahr etwa 10cm weggenommen. Draht hat der Baum bisher noch nicht gesehen, die jetzige Krone ist durch Rückschnitt und Wachsen lassen entstanden. Letztes Jahr war ich dann bei einem Workshop bei Minoru Bonsai mit Walter. Der Acer wurde dann zurückgeschnitten und die Wundstellen gefräst. In diesem Jahr durfte er Kraft tanken und frei wachsen. Nach dem Blattfall habe ich ihn zur Pilzprävention mit Jinmittel eingepinselt.

Aktuelle Höhe: 60cm, Stammdicke 13cm, Nebari 20cm.

Verzeiht wenn die Bilder teilweise nicht so gut sind. Jetzt bin ich gespannt was Ihr über den Baum denkt. Habt Ihr Tipps oder Ratschläge, die den Baum voranbringen könnten?

Herzlich, Ben
Dateianhänge
IMG_2114.jpg
IMG_2133.jpg
IMG_2225.jpg
IMG_2915.jpg
IMG_4070.jpg
IMG_4157.jpg
IMG_5452.jpg
IMG_5453.jpg
IMG_5529.jpg
IMG_6181.jpg
Zuletzt geändert von BenBonsai am 19.11.2017, 22:11, insgesamt 4-mal geändert.
Herzliche Grüße

Ben

Benutzeravatar
BenBonsai
Beiträge: 151
Registriert: 19.11.2012, 22:58
Wohnort: Konstanz

Re: Acer Palmatum Sango Kaku

Beitrag von BenBonsai » 19.11.2017, 21:32

Weitere Bilder
Dateianhänge
IMG_7528.jpg
IMG_7530.jpg
IMG_7537.jpg
IMG_8035.jpg
IMG_9002.jpg
IMG_9077.jpg
IMG_9078.jpg
IMG_9133.jpg
Herzliche Grüße

Ben

Benutzeravatar
achim73
Moderator
Beiträge: 9208
Registriert: 30.07.2006, 00:53
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:
Germany

Re: Acer Palmatum Sango Kaku

Beitrag von achim73 » 19.11.2017, 22:44

schöne entwicklung, weiter so ! auch eine gute dukumentation.
Gruss, Achim
"Der kürzeste Weg zum Glück ist der Weg in den Garten"
chinesische Weisheit

Michael 86
Beiträge: 562
Registriert: 08.10.2016, 09:00
Japan

Re: Acer Palmatum Sango Kaku

Beitrag von Michael 86 » 20.11.2017, 06:54

Hallo Ben

Möchtest du ihn vielleicht tiefer einpflanzen, sodass sich die Wurzeln früher verzweigen?
Ansonsten vielversprechender Baum, der mir sehr gut gefällt.
Grüße Michael :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kerry und 1 Gast