Kleine Yamadori Fichte

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Antworten
Lutz Marx
Beiträge: 838
Registriert: 15.12.2007, 17:39
Wohnort: Altdorf bei Nürnberg

Kleine Yamadori Fichte

Beitrag von Lutz Marx » 17.08.2018, 11:58

Liebes Forum,

diese kleine Fichte (ca. 40 cm hoch) habe ich mal als Beifang von einer Yamadoritour mitgenommen, sowas wächst ja überall rum in den Bergen.
Ganz einfaches Material, an dem ich aber meistens ähnlich viel Freude habe wie an den großen Brummern. Ich habe sie jetzt mal ganz grob erstgestaltet und finde, die könnte mal ganz süß werden:)...

LG, Lutz
Dateianhänge
DSCN0892.jpg
DSCN0895.jpg
DSCN0894.jpg
DSCN0896.jpg
DSCN0897.jpg
DSCN0898.jpg
DSCN0899.jpg

Benutzeravatar
chris-git@rre
Freundeskreis
Beiträge: 4467
Registriert: 19.06.2011, 16:01
Kontaktdaten:

Re: Kleine Yamadori Fichte

Beitrag von chris-git@rre » 17.08.2018, 12:01

gute Arbeit Lutz. *daumen_new*
lg chris-git@rre

*Bilder sagen mehr als 1000 Worte*

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 2533
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Kleine Yamadori Fichte

Beitrag von mydear » 17.08.2018, 12:51

Hallo Lutz,

na so einen Beifang hätte ich auch gerne, ich finde das natürliche Shari sehr schön. Hier werde ich gerne mitlesen wie es weiter geht *daumen_new*

Hier der Link zu meiner recht ähnlichen Fichte:
viewtopic.php?f=9&t=45996&start=30


Grüße
Rainer

Lutz Marx
Beiträge: 838
Registriert: 15.12.2007, 17:39
Wohnort: Altdorf bei Nürnberg

Re: Kleine Yamadori Fichte

Beitrag von Lutz Marx » 17.08.2018, 12:57

...ja, Rainer, Deine hatte ich schon gesehen, die wird auch sehr schön. Ist aber deutlich größer, oder?

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 2533
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Kleine Yamadori Fichte

Beitrag von mydear » 17.08.2018, 13:19

Lutz Marx hat geschrieben:
17.08.2018, 12:57
...ja, Rainer, Deine hatte ich schon gesehen, die wird auch sehr schön. Ist aber deutlich größer, oder?
Ja Lutz, ist ca. 80 cm hoch

Lutz Marx
Beiträge: 838
Registriert: 15.12.2007, 17:39
Wohnort: Altdorf bei Nürnberg

Re: Kleine Yamadori Fichte

Beitrag von Lutz Marx » 02.06.2019, 17:33

Update: Dieses Jahr in eine Schale getopft, wächst brav weiter, die kleine...

LG, Lutz
Dateianhänge
DSCN1256.JPG
DSCN1256.JPG (139.7 KiB) 497 mal betrachtet
DSCN1257.JPG
DSCN1257.JPG (205.89 KiB) 497 mal betrachtet

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3115
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Kleine Yamadori Fichte

Beitrag von bock » 02.06.2019, 23:41

Kann man so lassen, Lutz!

Im Laufe der Jahre die Schale etwas kleiner und oben etwas zurück nehmen...
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:

Lutz Marx
Beiträge: 838
Registriert: 15.12.2007, 17:39
Wohnort: Altdorf bei Nürnberg

Re: Kleine Yamadori Fichte

Beitrag von Lutz Marx » 03.06.2019, 16:10

Danke Dir Andreas, so seh ich das auch hinsichtlich der weiteren Entwicklung.

LG, Lutz

Benutzeravatar
schwarzerkobold
Beiträge: 265
Registriert: 07.04.2018, 22:19
Wohnort: Saarland

Re: Kleine Yamadori Fichte

Beitrag von schwarzerkobold » 04.06.2019, 07:55

Hallo Lutz,

die ist aber schön. Habe leider noch nie sowas gefunden. Da hat du einen Glücksgriff gemacht.

LG Anja
In jedem Baum wohnt ein Geist und sein Wohlergehen zu beeinträchtigen, belastet die Stätte mit Unglück...aus Asien.

Lutz Marx
Beiträge: 838
Registriert: 15.12.2007, 17:39
Wohnort: Altdorf bei Nürnberg

Re: Kleine Yamadori Fichte

Beitrag von Lutz Marx » 04.06.2019, 13:16

Hallo Anja,

Augen auf bei Wandern in den Alpen, sowas findet sich dort wirklich öfters ;).

LG, Lutz

Benutzeravatar
schwarzerkobold
Beiträge: 265
Registriert: 07.04.2018, 22:19
Wohnort: Saarland

Re: Kleine Yamadori Fichte

Beitrag von schwarzerkobold » 04.06.2019, 17:29

:( in die Alpen komme ich ja nicht Lutz. Mit zwei Jobs Haustieren und Bonsai kommt man nicht weit.
In jedem Baum wohnt ein Geist und sein Wohlergehen zu beeinträchtigen, belastet die Stätte mit Unglück...aus Asien.

Lutz Marx
Beiträge: 838
Registriert: 15.12.2007, 17:39
Wohnort: Altdorf bei Nürnberg

Re: Kleine Yamadori Fichte

Beitrag von Lutz Marx » 04.06.2019, 19:10

Soll ich Dir eine mibringen:)?

Benutzeravatar
schwarzerkobold
Beiträge: 265
Registriert: 07.04.2018, 22:19
Wohnort: Saarland

Re: Kleine Yamadori Fichte

Beitrag von schwarzerkobold » 04.06.2019, 19:24

:-D das wäre mega :0)
In jedem Baum wohnt ein Geist und sein Wohlergehen zu beeinträchtigen, belastet die Stätte mit Unglück...aus Asien.

Antworten