Ulme aus Heidelberg

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Antworten
Benutzeravatar
Thorsten1504
Beiträge: 1669
Registriert: 12.02.2014, 21:20
Wohnort: Münster /NRW

Ulme aus Heidelberg

Beitrag von Thorsten1504 » 22.09.2018, 12:26

Hallo,

letzte Woche hab ich mich auf den Weg ins Zillertal gemacht.
Und wenn ich schonmal richtung Süden fahre kann ich auch mal im BZ Heidelberg vorbeischauen.
Dort habe ich diese kleine Ulme gefunden. :)

Die war´zwar als Zelkove ausgezeichnet, aber ich würde eher sagen, das es eine jap. Ulme ist.

Was meint ihr???

Was haltet ihr sonst von dem Bäumchen???

Gruß

Thorsten *wink*
Dateianhänge
CIMG1152.JPG
CIMG1153.JPG

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 1629
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Ulme aus Heidelberg

Beitrag von mydear » 22.09.2018, 12:51

Hallo Thorsten,

schönes kleines Schätzchen. Im Forum gab es schön öfter Diskussionen wie die genaue Bezeichnung solcher Ulmen ist, ich nenne sie gerne Ulmus japonica (so wie es früher die Heidelberger auch taten).

Es dürfte die Korkrindenulme mit etwas länglicheren Blättern sein. Vermutlich wirft sie im Winter die Blätter ab, zeigt dadurch die Feinverzweigung. Ich mag diese Unterart gerne. Meine kann ich draußen problemlos überwintern (ohne Schale).

Meine anderen kleinblättrigen Ulmen (Ulmus parvifolia) behalten bei frostfreier Überwinterung ihre Blätter. Vermutlich ist es die gleiche Sorte nur etwas andere geographische Herkunft.

Grüße
Rainer

Benutzeravatar
Thorsten1504
Beiträge: 1669
Registriert: 12.02.2014, 21:20
Wohnort: Münster /NRW

Re: Ulme aus Heidelberg

Beitrag von Thorsten1504 » 23.09.2018, 09:36

mydear hat geschrieben:
22.09.2018, 12:51
schönes kleines Schätzchen
Danke Rainer!!!
mydear hat geschrieben:
22.09.2018, 12:51
ich nenne sie gerne Ulmus japonica
ja so wird die in Enger auch bezeichnet.
Eine Zelkova Nire ist es jedenfalls nicht. Davon hab ich auch ein paar hier auf dem Balkon und da sehen die Blätter anders aus.

Gruß und schönen Sonntag

Thorsten *wink*

Antworten