Juniperus Sabina, Sadebaum -m-a-r-c-o-

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Antworten
Benutzeravatar
-m-a-r-c-o-
Beiträge: 49
Registriert: 23.03.2018, 20:21
Wohnort: Im westen von NRW, da wo die Ruhr in den Rhein mündet...
Kontaktdaten:

Juniperus Sabina, Sadebaum -m-a-r-c-o-

Beitrag von -m-a-r-c-o- » 21.03.2019, 16:54

Hallo zusammen.
Dieser Sabina Wacholder is bei na Sammlungsauflösung stehen geblieben, wollte keiner haben *kopfkratz* Na gut...
Ist mir dann 2018 angeboten worden und ich wollte den haben :mrgreen:
Habe den dann letztes Jahr umgetopft, was der Kamerad mir sehr übel genommen hat und das damit quittiert hat dass jede Menge Grün braun wurde. In der zweiten Jahres Hälfte hatte der sich wieder einigermaßen stabilisiert und es war Wachstum zu sehen.
Eigentlich war für dieses Jahr ne Grundgestaltung geplant aber das verschiebe ich wohl auf das nächste Jahr, erstmal ist hier wieder Zuwachs angesagt.
Ne Gestaltungsidee habe ich schon, aber vielleicht hat ja jemand von euch auch ne gute Idee... 8) daher darf hier sehr gerne über den Baum diskutiert werden...
Dateianhänge
JS1.jpg
JS1.jpg (254.16 KiB) 357 mal betrachtet
JS2.jpg
JS2.jpg (238.84 KiB) 357 mal betrachtet
JS3.jpg
JS3.jpg (209.45 KiB) 357 mal betrachtet
JS4.jpg
JS4.jpg (271.45 KiB) 357 mal betrachtet

Antworten