Kirsche - Struwwelpeter

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Antworten
Benutzeravatar
marcusanne
Beiträge: 4
Registriert: 13.09.2017, 17:08
Wohnort: Magdeburg

Kirsche - Struwwelpeter

Beitrag von marcusanne » 19.04.2019, 14:02

Hallo zusammen,

ich will diesen Thread nutzen um Euch unsere Kirsche vorzustellen, darüber zu sprechen und ihren Verlauf zu dokumentieren.
Herkunft: Bonsai Jacobs
Stand Ostern 2019:
Alter: unbekannt
Höhe: ca. 45cm

Unsere kleine Zicke ist nun seit 3 Jahren bei uns. Mal ist es ihr zu sonnig, ein andermal ist es ihr zu schattig.
Sie bestraft uns immer mal wieder mit dem abwerfen ihrer Blätter.

Vielleicht kann uns jemand ein Tipp zum Alter des Baumes geben? *daumen_new*

Gerne würden wir Eure Gedanken zu unserem Struwwelpeter hören :-)
Dateianhänge
02.JPEG
02.JPEG (290.38 KiB) 357 mal betrachtet

Benutzeravatar
Gatze
Beiträge: 288
Registriert: 29.08.2016, 12:52
Wohnort: Wien

Re: Kirsche - Struwwelpeter

Beitrag von Gatze » 20.04.2019, 18:20

Hi
Nimm Mal das Moos runter und schau dir das Substrat an. Meine machte auch Probleme weil ihr der Wurzelballen immer zu nass blieb.
Grüße Magda

Geduld ist die Kunst nur langsam wütend zu werden.

Benutzeravatar
marcusanne
Beiträge: 4
Registriert: 13.09.2017, 17:08
Wohnort: Magdeburg

Re: Kirsche - Struwwelpeter

Beitrag von marcusanne » 22.04.2019, 19:19

Hallo Gatze, vielen Dank für deinen Beitrag.
Das Moos ist relativ frisch drauf. Die Kirsche steht in einem Substrat aus Bims, Lava und Akadama.
Ich werde das Substrat das mal überprüfen, vielleicht steht wirklich irgendwo zu viel Feuchtigkeit. *daumen_new*

Antworten