Taxus-Stammfusion

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Antworten
Benutzeravatar
bonsaiheiner
Freundeskreis
Beiträge: 3382
Registriert: 24.05.2010, 15:30
Wohnort: Mittelbaden

Taxus-Stammfusion

Beitrag von bonsaiheiner » 25.04.2019, 17:30

Hallo,
zu diesem Thema gibt´s hier nicht viel zu finden, jedoch immerhin
viewtopic.php?f=35&t=25134&hilit=Stammfusion

Aus mehreren Sämlingen, die mir die Amseln mit ihrer Hinterlassenschaft in den Garten getragen haben (5 Stück) ist jetzt ein Grundprojekt entstanden. Begonnen hat die Chose 2011 oder 2012 als Spielerei.
Eibe fusioniert im Trainingstopf 8 14.jpg
Eibe fusioniert im Trainingstopf 8 14.jpg (219.1 KiB) 443 mal betrachtet
Eibe fusioniert Stammfuss 8 14.jpg
Eibe fusioniert Stammfuss 8 14.jpg (201.54 KiB) 443 mal betrachtet
Die Zeit, Differenzierungen zu starten scheint gekommen, getreu dem Motto:

"Weg vom Busch, hin zum Baum"
Eibe fusioniert im Trainingstopf 4.19.jpg
Eibe fusioniert im Trainingstopf 4.19.jpg (231.34 KiB) 443 mal betrachtet
Eibe fusioniert im Trainingstopf 4.19 Rück.jpg
Eibe fusioniert im Trainingstopf 4.19 Rück.jpg (241.43 KiB) 443 mal betrachtet
Eibe fusioniert Stammfuss 4.19.jpg
Eibe fusioniert Stammfuss 4.19.jpg (148.69 KiB) 443 mal betrachtet
Nur, wie geht´s weiter? " Da steh ich nun, ich armer Tor und bin so klug als wie zuvor"
Na ja, ein paar Grundideen habe ich schon. Die Wichtigste: Kein Weihnachtsbaum-look!
Wer hat Lust, hier mit Ideen mitzuwirken.
Als geistig bisweilen etwas träger Mensch nehme ich Eure Anregungen gerne wahr.

Beste Grüße,
Heiner
Ein Tag ohne Beschäftigung mit Bonsai ist ein verlorener Tag!


Antworten