Erstgestaltung einer Fichte

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Antworten
Bonsai_Felix
Beiträge: 1
Registriert: 16.05.2019, 08:48

Erstgestaltung einer Fichte

Beitrag von Bonsai_Felix » 16.05.2019, 09:20

Hallo liebes Forum,

nach vielen Jahren der Bewunderung aus der Ferne und kläglichen Versuchen mit Indoor-Bonsai, bin ich nun stolzer Besitzer eines Gartens. Neben einem Anzuchtbeet und einigen "Übungsprojekten" habe ich mit dem Garten auch eine Fichte geerbt. (ich denke doch es ist eine Fichte? :) "
vorher.jpg
vorher.jpg (170.51 KiB) 344 mal betrachtet
Diese stand unbeachtet in einem alten, halben Fass mit anderen Pflanzen und wurde weder gut noch schlecht gepflegt.
Ich habe sie ausgetopft und die Wurzeln so gut es ging vorsichtig entfernt.
Leider hat sie einseitige, sehr lange Wurzelfäden.
wenige lange Wurzeln.jpg
wenige lange Wurzeln.jpg (156.23 KiB) 344 mal betrachtet
Die große, gewundene Wurzel direkt unter dem Stamm hatte kaum Wurzelfäden. Sie wurde stark eingekürzt.
eine starke, gewundene Wurzel.jpg
eine starke, gewundene Wurzel.jpg (203.41 KiB) 344 mal betrachtet
Sonst wurde nichts an den Wurzeln getan.

Der Baum wurde gut verdrahtet in gut durchlässiges Substrat gepflanzt und sitzt fest.
Absolut unpassende Äste wurden entfernt.
nachher.jpg
nachher.jpg (178.07 KiB) 344 mal betrachtet
Nun steht der Baum schattig bis auf ein paar Stunden direkte Sonne am Tag und wird gut gegossen und die Nadeln mit Wasser besprüht.
Im Substrat habe ich Hornspäne mit eingearbeitet. Ansonsten habe ich noch nicht gedüngt.

Nun soll die Fichte in Ruhe gelassen werden.
Ende Mai möchte ich mit dem Düngen beginnen. Dann sollte sie das Umtopfen hoffentlich verkraftet haben.
Im nächsten Jahr soll die Gestaltung der Primäräste und das Drahten begonnen werden.

Nun kommen meine Fragen:
- bis jetzt alles richtig gemacht?
- ist das weitere Vorgehen um den Baum gut gesund zu halten und für die Gestaltung vorzubereiten richtig?
- wann soll ich mit dem Drahten beginnen?

Vielen Dank für eure Unterstützung.

Antworten