Rosskastanie

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Benutzeravatar
mohan
Administrator
Beiträge: 14080
Registriert: 19.12.2003, 20:02
Wohnort: OWL / NRW / Germany

Rosskastanie

Beitrag von mohan » 20.04.2006, 11:57

Hallo ihr Lieben,

in Schalenfragen bin ich ueberhaupt nicht gut bewandert.

Habt ihr eine Idee welche sich zukuenftig gut zu meiner Kastanie machen wuerde?

Vielen Dank fuer eure Vorschlaege!
monika
Dateianhänge
hippo06.jpg
hippo06.jpg (60.05 KiB) 4203 mal betrachtet

Benutzeravatar
Aruscha
Beiträge: 313
Registriert: 30.12.2005, 08:59
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitrag von Aruscha » 21.04.2006, 10:24

Huhu,

ich versuche mal mein Glück :oops:

Also ich könnte mir den Baum in einer ovalen Schale vorstellen. Als Farbe würde ich zu einem hellen braun oder beige tendieren. Unglasiert.

Sehr hübsch, überigens der Baum :)
Ad astra

BildPetra

Benutzeravatar
zopf
Mentor
Beiträge: 6300
Registriert: 19.05.2005, 14:18
Wohnort: Bergisches Land

Beitrag von zopf » 21.04.2006, 11:40

Hallo Monika
Erst den Stil festlegen, als Beispiel strenger Kasten, liebliches Oval oder rund.
Dann Platzierung in der Schale leicht aussermittig oder stark aussermittig.
Dann die Proportionen der Schale.
Dann Farbe und Glasur.
Nimm die Antwort leicht, Du hast Dich ja dran gewöhnt.
mfG Dieter
Dateianhänge
ross.jpg
ross.jpg (36.77 KiB) 4050 mal betrachtet

Benutzeravatar
mohan
Administrator
Beiträge: 14080
Registriert: 19.12.2003, 20:02
Wohnort: OWL / NRW / Germany

Beitrag von mohan » 29.04.2006, 11:55

Hallo Petra, hallo Dieter,
danke fue eure Vorschlaege.
Ich selbst wuerde leicht eher zu einer eckigen Schale neigen.

Die Farbe(n) sind mir allerdings noch voellig unklar. :?

Hier noch eine Ansicht von heute.
Dateianhänge
hippo06b.jpg
hippo06b.jpg (59.48 KiB) 3799 mal betrachtet

Benutzeravatar
zopf
Mentor
Beiträge: 6300
Registriert: 19.05.2005, 14:18
Wohnort: Bergisches Land

Beitrag von zopf » 29.04.2006, 12:28

Hallo Monika
Wenn Dir ein Kasten gefällt wäre folgendes eine Möglichkeit.
Dunkelbraune Schale, im unteren Bereich etwas heller abgesetzt.
Vielleicht eine Akzentuierung im Stammbereich.
Als Substrat Akadama-Kiryu (Farbwirkung) und im Wurzelbereich
ein bisschen Moosbewuchs (dunkel bis blaugrün).
Das ganze wäre dann klassischer Stil - nicht japanisch klassisch -
sondern von der Gesamtwirkung her.
Der Baum sollte dann nicht wirr - mit Ästen wie freilaufende Hühner -
sondern klar aufgebaut sein.
Jetzt ist Deine Vorstellungskraft gefragt.
Der Stil liegt dann zwischen dem Naturalistischen von Walter
und dem strengen japanischen Stil. Also ein bisschen Wildheit
gepaart mit Ordnungssinn.
mfG Dieter

Benutzeravatar
Philipp
Beiträge: 1229
Registriert: 03.04.2004, 20:19
Wohnort: Friedrichshafen

Beitrag von Philipp » 29.04.2006, 12:54

Hallo,

Hier mal ein Vorschlag von mir, finde eine weisse schale würde klasse passen, wenn du viel Glück hast und die Kastanie mal blüht würde das weiß perfekt zu den Blüten passen. Wenn nicht hast du das weiß wenigstens in der Schale...

Gruß
Philipp
Dateianhänge
hippo06b.jpg
hippo06b.jpg (66.58 KiB) 3766 mal betrachtet

Benutzeravatar
mohan
Administrator
Beiträge: 14080
Registriert: 19.12.2003, 20:02
Wohnort: OWL / NRW / Germany

Beitrag von mohan » 29.04.2006, 12:56

zopf hat geschrieben: Der Baum sollte dann nicht wirr - mit Ästen wie freilaufende Hühner -
sondern klar aufgebaut sein.
Dieter!
:shock: Damit meinst du doch nicht DIESEN Baum oder? Der IST klar, ja beinah klassisch, aufgbaut! :twisted:

:wink:


Ueber die Gestaltung bin ich mir mit der Kastanie schon einig geworden, mir ging es jetzt tatsaechlich nur um eine Schale. Visualisieren kannst du deine Idee nicht zufaellig ? Das liest sich zumindest sehr interessant. :)


Nachtrag:
Danke Philipp, das gefaellt mir schon mal sehr gut.
Du hast recht mit den Blueten. Ein Weiss in Richtung creme koennte ich mir auch gut vorstellen.

Benutzeravatar
zopf
Mentor
Beiträge: 6300
Registriert: 19.05.2005, 14:18
Wohnort: Bergisches Land

Beitrag von zopf » 29.04.2006, 13:17

Hallo Teufelchen
Visualisieren, nein das kann ich nicht. Ich sehe
das einfach in meinem kleinen Hirn, wie ich es mir vorstelle.
Farbe ja das kann man darstellen, aber die dezente Akzentuierung
die Struktur das kann ich nicht darstellen.
Anbei ein Foto damit Du Dir zumindest vorstellen kannst
was ich mit Akzentuierung und Struktur meine.
Das ist allerdings für einen Nadelbaum und dementsprechend
auf die zukünftige Rinde angepasst.
mfG Dieter
Dateianhänge
2006_0430Bild0001.jpg
2006_0430Bild0001.jpg (59.37 KiB) 3736 mal betrachtet

Benutzeravatar
mohan
Administrator
Beiträge: 14080
Registriert: 19.12.2003, 20:02
Wohnort: OWL / NRW / Germany

Beitrag von mohan » 29.04.2006, 13:41

zopf hat geschrieben:Visualisieren, nein das kann ich nicht.
Ich aber und grundsaetzlich gefaellt mir die Optik deiner Schale gut.
Sie hat etwas von derben Leder, finde ich sehr interessant weil anders.

Ist ansonsten natuerlich schon sehr eckig...

aber schau selbst... :roll:

wie gefaellt es dir?
Dateianhänge
hippo06c.jpg
Baum muss wohl noch ein paar Jaehrchen in die Schale wachsen...
hippo06c.jpg (53.11 KiB) 3724 mal betrachtet

Benutzeravatar
zopf
Mentor
Beiträge: 6300
Registriert: 19.05.2005, 14:18
Wohnort: Bergisches Land

Beitrag von zopf » 29.04.2006, 13:52

Hallo Monika
Ecken abgerundet, die Füsse nicht in einer Linie sondern etwas
nach innen gesetzt, im unteren Bereich heller - um das "wuchtige"
abzumildern, die Schale flacher und auch etwas kleiner.
Dann kommt das schon ganz gut hin.
Das Braun sollte etwas dunkler sein, am besten mit kleinen
Sprenkelungen. Das Unten abgesetzte einen beige-creme Ton,
das sehe ich aber noch nicht so genau. Das ist auch in starker
Anhängigkeit von Struktur und Akzentuierung.
Ausserdem ist es von Deiner Vorliebe abhängig - dezenter oder auffälliger.
mfG Dieter

Benutzeravatar
mohan
Administrator
Beiträge: 14080
Registriert: 19.12.2003, 20:02
Wohnort: OWL / NRW / Germany

Beitrag von mohan » 29.04.2006, 13:57

zopf hat geschrieben: Das Unten abgesetzte einen beige-creme Ton,
das sehe ich aber noch nicht so genau. Das ist auch in starker
Anhängigkeit von Struktur und Akzentuierung.
Ausserdem ist es von Deiner Vorliebe abhängig - dezenter oder auffälliger.
Ich folge dir gern und tendiere zu auffaelig, da die Kastanie auch eher auffaellt !

Benutzeravatar
zopf
Mentor
Beiträge: 6300
Registriert: 19.05.2005, 14:18
Wohnort: Bergisches Land

Beitrag von zopf » 29.04.2006, 14:51

Dann lege die genauen Maaße fest und
nächstes Frühjahr bekommst Du ein Päckchen.
mfG Dieter

Benutzeravatar
mohan
Administrator
Beiträge: 14080
Registriert: 19.12.2003, 20:02
Wohnort: OWL / NRW / Germany

Beitrag von mohan » 29.04.2006, 14:57

Uuups... *ups*

So war der Thread aber jetzt nicht gemeint :oops: ....

Benutzeravatar
zopf
Mentor
Beiträge: 6300
Registriert: 19.05.2005, 14:18
Wohnort: Bergisches Land

Beitrag von zopf » 20.05.2006, 11:50

Hallo Monika
So könnte ich mir die Schale vorstellen.
mfG Dieter
Dateianhänge
schale.jpg
schale.jpg (46.7 KiB) 3328 mal betrachtet

Benutzeravatar
mohan
Administrator
Beiträge: 14080
Registriert: 19.12.2003, 20:02
Wohnort: OWL / NRW / Germany

Beitrag von mohan » 20.05.2006, 12:18

Oh ja Dieter!
Das gefaellt mir von der Form und den Strukturen!:o
Die quer verlaufende Applikation im unteren Bereich, bricht die Hoehe ( ich haette die Schale ja gerne etwas hoeher als normal) sehr gut.

Phils Vorschlag, bewegte sich ja auch in diese Richtung.

An den Farben koennen wir ja noch etwas basteln.
Ich habe dir mal hier ein schlechtes Virtual angehaengt mit einer Schale, die mir auf Anhieb fuer die Kastanie gefiel.

Neben der Form ist auch die Farbkombi sehr attraktiv, finde ich. (Von der Schale muessten wir vielleicht nochmal eine Nahaufnahme bekommen wegen dem Farbton.)

Von dem schoenen Rotbraun (Farbe der Knospen), was sich auch im Tisch wieder findet, haette ich gern ein bisschen mehr als diese ganz schmale Linie am Uebergang zu den Fuessen, das koennte man doch jetzt bestimmt irgendwie mit deinem gezeigten Vorschlag kombinieren...

\Wie findest du das?
Dateianhänge
hippo_schale.jpg
hippo_schale.jpg (52.36 KiB) 3315 mal betrachtet
Zuletzt geändert von mohan am 20.05.2006, 12:57, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten